Lora, 36 bin geschockt

Diskutiere Lora, 36 bin geschockt im Aras Forum im Bereich Papageien; Dann hab ich irgentetwas verpaßt. Sicherlich wird " Omi " sich nich mehr umkrempeln lassen--------------aber dies auszuschlachten auf ebenen der...

  1. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    ich kann auch "ohne" Anerkennung gut schlafen!8(
    Und ich werde anklagen, warum auch nicht! Lies doch bitte das Tierschutzgesetz! Wenn Du, ohne Tränen in den Augen so ein Tier vorfindest, wie bist Du d'rauf? Wo bleibt die Kommunikation? Warum gibt es dieses Forum?
    Wenn ich mit z.B. drei Papageien zum TA fahre, denkst Du wirklich mir bezahlt jemand die (letzes Mal), 210 Euro? Dazu noch Benzin für hin und zurück 250 km?
    DAS IST FAKT!
    Ich dachte dieses Forum ist auch Aufklärung! Leider bin ich hier wohl falsch!
    Wenn Du denn Zeit und Geld zuviel hast kannst Du gerne unsere Sorgenkinder versorgen! Lora ist nur ein Beispiel. Wieviele willst Du? 8(

    Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Üb' mal malen und Rechtschreibung!8o:nene:
     
  4. #83 Langer, 28. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2008
    Langer

    Langer Guest

    Hi Anita

    Ich kann dies schon seit langem !

    Mir kommen gleich die Tränen. Glaub mir, ich hab für eine Vogel wesentlich mehr runtergespult ( KM )--------------und etwas teurer war es auch :zwinker: ( ohne Beträge zu nenen )Ich weiß----------wenn Du einen von Deinen zahlreichen Oldtimern verkaufen würdest wäre es vieleicht ich so eng



    Im Gegensatz zu Dir übernehme ich die Verantwortung zu Tieren die ich in eine Einstellung gebracht habe / bzw. wieder abholen will ( wenn ich noch weiter ausholen soll---------------nur ne Skatansage rüberschiggn )

    Lach
    Viele wissen hier das ich so schreiben tu wie ich schnagge--------------wenn Dir das nich paßt------------einfach ignotaste drügn :D
    Wenn Du mich zum " Freund hast " brauchst Du keine Feinde mehr.
     
  5. #84 Kentara, 28. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2008
    Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Bitte schick mir mal die Einzelheiten "Skatansage rüberschiggn" um welche Verantwortung es sich handelt? Um wen vor allem, den ich wohin gebracht und nicht wieder abgeholt habe?

    Wer redet hier von eng? Leider hab' ich auch nur einen Oldtimer...kommt da etwa Neid auf?
    Ich frage mich allerdings einiges grade im Moment...8( Vielleicht sprichst Du von Jacko? Du mußt dich schon ein bisserl klarer ausdrücken oder willst Du jetzt hier Stunk machen.
    Das Beispiel mit dem letzten TA Besuch "war" nur ein Beispiel. Da ich eine Privatperson bin und weder durch Verkauf, Zucht oder sonstiges Geld verdiene, warum sollte man nicht mal darstellen, was ein abgegebener Vogel auch " manchmal" an Geld kostet.
    Solltest Du von Jacko schreiben, dann kannst Du es auch offen schreiben. Nur, dann muß ich mich auch wirklich wundern. Ich habe nämlich nachgefragt ob ich Jacko mit der Lady abholen soll! Leider kann ich die hin und zurück 900 km auch nicht so eben gleich planen. Manchmal muß ich arbeiten und manchmal ist auch grade der Schwiegervater im Krankenhaus. Jacko/Yaki ist auch nur weg um einen Partner zu suchen. Wenn Du aber von mir eine Rechtfertigung suchst kann ich Dir sagen. Wir holen Jacko ab und werden die entstandenen Unkosten bezahlen.
    Wenn ich mir meinen nächsten Oldtimer kaufe, gebe ich Dir auch Bescheid!8(
    zudem würde mich mal interessieren, wer dir hier diese Infos gibt...Ich habe einen BMW 2002 BJ 1968 und ansonsten fahre ich einen CJ7, BJ. 85, dann habe ich noch einen orangen VW Bus, glaube BJ. 96 oder so. Allerdings habe ich auf Mallorca noch einen Le Baron, Bj, guck ich jetzt nicht nach, ist auch egal. Meine Autos habe ich von meinem "selbstverdientem" Geld bezahlt. Weder durch reiche Eltern, noch habe ich einen reichen Ehemann. Wenn Du wissen möchtest was dieser verdient, bitte PIN!
    Ich komme mir hier grade vor wie im nun ja......

    ich schreib' jetzt gar nichts mehr, es gibt wohl hier wirklich intern Infos die ich nicht verstehe,
    das reicht jetzt
     
  6. #85 owl, 28. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2008
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo zusammen

    Bin sonst ja nicht so bei den grossen Papagein in den Foren. Sondern bin eher zufällig hier reingestolpert, und ziemlich schockiert. Was Lora all die Jahre durchgemacht hat, können wir alle wahrscheinlich nicht einmal ansatzweise erahnen :traurig: Ich hoffe und wünsche für Lora, dass sie bei Anita bleiben, und dort noch möglichst viele glückliche Jahre erleben darf.

    an sie muss jetzt ständig denken. Wie’s ihnen wohl geht :? Diese armen Krummschnäbel sollten auch nicht vergessen werden. Denn auch sie empfinden Gefühle wie Schmerzen, Verzweiflung etc. Wenn sie dort so ein Leben fristen, wie Lora es getan hat, dann wünsche ich diesen armen Geschöpfen, dass sie auch so schnell wie möglich in erfahrene Haltung kommen.

    Jein, Heike. Soll heissen, einerseits hast du natürlich Recht, dass eine Person die sich hier nicht „wehren" kann, nicht beschimpft werden sollte. Andererseits wurde ja kein Namen genannt. Klar, diese Dame ist älter. Aber mal Hand aufs Herz, wäre sie jünger - nein, richtig jung - dann würde es vielleicht wiederum heissen (nicht zwangsläufig von dir, sondern von UserIn xy), dass man die jungen nicht so angehen darf, weil sie ja aufgrund ihres Alters noch gar keinen so grossen Erfahrungsschatz haben können.

    Uneingeschränkt Recht gebe ich dir, dass Personen von denen man Ahnung in der Papageienhaltung erwartet, zuweilen nicht nur in Schutz genommen, sondern nicht einmal auf ihr Fehlverhalten angesprochen werden. Keiner traut sich, selbst wenn Papageien aus kommerzieller HZ, nicht futterfest in Einzelhaltung geholt werden. Selbst wenn nicht mal eine einzige Silbe über evtl. Verpaarungsabsichten geschrieben wird :~

    In Anbetracht der Tatsache, was Anita für Lora tut (nicht nur der finanzielle und zeitliche Aufwand, auch die verbundenen Emotionen), um Lora ein schöneres, glücklicheres Leben zu ermöglichen, verstehe ich nachfolgendes umso weniger:

    *Meld, Herr Lehrer* ich bin hundert km weiter gefahren, und habe fuffzig Euros mehr hingeblättert. Die Anspielung auf die Oldtimer, naja, die finde ich auch unpassend.
    ich wage es nicht, dir zu widersprechen :D


    @ Anita
    Mein moralischer Beistand ist auf deiner Seite :trost: Daumen für Lora und für dich sind ganz arg feste gedrückt, damit die arme geschundene Lady bei dir bleiben darf. Auch für die anderen Sittiche werden hier alle Krällchen und Daumen gedrückt, damit ihnen ein besseres, gutes Leben bevorsteht, falls sie es noch nicht haben sollten, was ich beinahe befürchte.

    Viel Glück !!
     
  7. Langer

    Langer Guest

    Hi Sonja / Anita

    Eigentlich geht es hier um einen Papageien der aus schlechter Haltung kam,----------ohne Frage. Nur , muß man sich selbst so darstellen------was für ein Held man ist ( Schulterklopf), und dies dann auf dem Rücken anderer " Loide " ? die hier nicht mal selber dazu stellung nehmen können ? Ne,ne ----------profilieren kann man sich auch " anners".

    Nein, ich fahre eigentlich immer neue Autos :D


    Zum erstgesagten : das hast Du hier in diesem Forum schon des öfteren geschrieben.
    Dein zweiter Satz trifft auf das zu was ich oben beschrieben habe.8)


    @ Sonja :
    Kannst Du ja auch, hat ja keiner gesagt das Du weniger fahren sollst :D---------und das mit dem Lehrer, ich bin keiner----------wogegen; Vormittags recht haben und Nachmittags frei, das hat natürlich auch was. :+klugsche

    MFG Jens
     
  8. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt aber doch eigentlich für alle, oder Langer?

    Ich kann nicht verstehen, warum hier wieder so ein rauher Ton angeschlagen werden muß und persönliche Angriffe gestartet werden. Es geht hier um den Vogel und diese Geschichte interessiert mich sehr.

    Es ist echt übel, wenn man einen Thread verfolgen möchte, durch wieviel vom Thema abweichende Postings man sich hier durchwühlen muß. Es ist in meinen Augen Anitas Sache, wie sie ihre Dinge darstellt und wem sie nicht gefallen, der braucht sie nicht zu lesen :k. Die Verantwortung was sie postet, trägt sie ebenfalls für sich ganz alleine.

    Also Anita, berichte weiter von dem armen Kerlchen.
     
  9. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    @ina rink
    du sprichst mir aus den herzen mit deinem posting:zustimm::beifall:
    es ist doch furchtbar das viele threads immer so ausarten.

    es geht hier um den armen ara und nicht um autos oder um diskrepanzen aus anderen threads oder zurückliegende meinungsverschiedenheiten. es geht darum das lora geholfen wird, und das versucht anita.:) und ich finde das ist das wichtigste von allen.

    @anita
    ich,( der esel nennt sich immer zuerst:zwinker:) und sicher viele andere auch würden es sehr bedauern wenn du nichts mehr über die kleine maus schreiben würdest. wir hoffen doch alle auf einen glücklichen ausgang der geschichte für die kleine maus.
    also tu uns das NICHT an und lass den thread hier einschlafen, würde ich persönlich sehr bedauern.
    lg ARA.BR
     
  10. #89 Rena, 28. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2008
    Rena

    Rena Guest

    um die scheisse,was jetzt gechrieben wird,hilft den mensch und nicht den tieren...




    und erzählst mir nicht s es ginge ihm besser,wenn dann braucht es jahre und dazu braucht er den mensch zu führung,....bis in etwa eines vogelleben,das wiederum scheitert,weil jeder der oder die futtermaschine ist.....du und alle andere die vögel in gefangenschaft halten...:)

    langer disbezüglich mit mir einen geistigen ausstausch zu tätigen.....ich sag´mal´jetzt schon,im voraus................FROHE WEIHNACHEN!"
     

    Anhänge:

  11. eric

    eric Guest

    He Leute, ihr wart so lange brav und friedlich hier :zustimm::beifall:
    Nun werdet nicht persönlich und bleibt bei der Sache.
    Warum nicht so einen Fall darstellen?
    Ob man sich dabei ein bisschen auf die Schulter klopft oder nicht ist doch nicht so wichtig.
    Also nehmt euch zusammen.
     
  12. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ...und der Lora wirds egal sein, Hauptsache sie bekommt endlich ein schönes Leben. Es ist einfach nur schade, wie hier mal wieder gepostet wird.

    Bitte weiter von Lora berichten.

    Gruß Rine
     
  13. #92 Rena, 28. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2008
    Rena

    Rena Guest

    ja eric

    nur es kann nicht angehen,das hier ein programm gestartet wird,das dem tier nicht hlift...im gegenteil,da werden menschen angsprochen.....denke immer noch,das in erster linie,egal wo das tier ist,geholfen werden sollte.

    ps.:trost:..reläxen

    [​IMG]
     
  14. Rena

    Rena Guest

    ps...an eric


    [​IMG]

    RELAXEN!
     
  15. eric

    eric Guest

    Also bei Kentara hats der Vogel doch jetzt schon mal besser. Was ist denn daran schon wieder falsch?
    Klar könnt sie das alles auch machen ohne uns hier irgend etwas zu berichten. Das könnten wir alle und dann wärs hier schlagartig mäuschenstill.

    Dass die Rechtslage halt noch offen ist , na da kann keiner was dafür.
    Immerhin ist der ATA eingeschaltet und alles ist am laufen.

    Wo ums himmelswillen ist denn jetzt der Anlass Sie wegen Finanzen, Oldtimern etc anzumotzen?

    Irgendwie kapier ich da manchmal ein paar Sachen nicht. Kenn euch ja nicht persönlich und weiss manche Hintergründe sicher auch nicht, aber mir scheint schon manchmal, ihr Arahalter seid ein merkwürdiges Völkchen.

    @ Rena: hab kein Problem mit dem Relaxen solange ihr hier nicht aufeinander losgeht :D
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Stümmt! (Und das ü steht da jetzt extra statt eines i! (Genitiv...))
    Und die, die mit ihren Aras keine Probs haben, die schreiben hier wenig oder gar nicht - die genießen ihre super tollen Geier....
    Die stellen auch manchmal super tolle Fotos rein!
    Ab ca. 20 Uhr schlafen dann die Aras! Dann hat "man" Zeit ... z. B. für VF....
    @ Anita:
    das Schicksal von Lora berührt auch mich - weil ich das sehr gut kenne und nachvollziehen kann!
    Oskar aus dem Tierheim Münster ist bei uns gelandet - weil wir "ja" gesagt haben.
    (Im Folgenden bitte ich die Nuancen zwischen Lori, Lora und Lore zu beachten, es sind drei völlig unterschiedliche Aras!)
    Lore - beschlagnahmt vom Rhein-Kreis-Neuss - ist hier gelandet, weil wir "ja" gesagt haben.
    Die sieben aus der Tiefgarage sind bei uns gelandet - weil wir "ja" gesagt und bezahlt haben....
    Auch Otto und Anna sind bei uns gelandet - weil wir "ja" gesagt haben. Und bezahlt haben und unseren "Oldtimer" weiter fahren - statt ein neues Auto zu kaufen.
    Aber: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen.
    Also wenn ich ein Tier "freiwillig" aufnehme, so wie wir z. B. im Moment Lori, dann muss ich auch "B" sagen - ein Papageienleben lang!
    Und wenn Lora tatsächlich schon 36 ist ------ dann hat sie wesentlich länger gelebt, als manch anderer in Gefangenschaft geborener Ara!
    Aber - ich versteh dich schon: Manchmal wird man als "selbsternannte private Auffangstation" sauer - wegen der Kreaturen, die da landen!
    Aber das ist nicht die Regel. Es gibt auch verantwortungsbewusste Privathalter!
    Und ob du (oder ich) ja oder nein sagen, ob irgend ein User hier ja oder nein sagt - das ist seine Entscheidung (die "Kosten für das "Mitleid" kennen "Neulinge" im Voraus oft nicht (so z. B. geschehen beim Kauf von Lori!)
    Und auch ich drücke dir und Lora und Gaga und Goofy und .... die Daumen!:trost:
    Und ich freue mich, wenn ich hier weiter über Lora lesen kann!:bier:
    LG
    Susanne
     
  17. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo an alle,
    bis zum Beitrag 78 bin ich nicht sauer geworden. Als dann die Angriffe kamen habe ich reagiert, wie wohl auch jeder andere reagiert hätte.
    Vorher habe ich mir weder "selbst auf die Schulter" geklopft, sondern sachlich berichtet. Zum einen über die Schwierigkeiten mit den Füßen, zum anderen über die rechtliche Seite.
    Ich habe über den kleinen Freisitz berichtet und über ihren Platz drinnen, über die Dicke der Stangen usw. Dies alles fand ich wichtig, auch für Leser die vielleicht einmal dem gleichen Problem begegnen.
    Gut, es kann sein, das ich wirklich so schockiert war, das ich emotionell heftig reagiert habe.
    Ich sehe uns auch absolut nicht als "private, selbsternannte Auffangstation. Die Anfrage kam ja hier direkt aus dem Ort und ich habe ja auch eindrücklich klar gemacht, das ich auch nichts dagegen hätte, wenn Lora bei anderen untergebracht würde, wenn er hier weg müßte. Hauptsache nicht in den Keller.
    Als dann die Sprache auf "meine" Oldtimer kam, fand ich das nicht nur unpassend, sondern empfand es als unsinnigen Angriff.
    Der nächste Angriff war der wegen eines von mir bei einer Einstellung abgegebenen Papageies, den ich abholen wollte und es nicht getan habe.
    Nun, es kann sich nur um einen handeln und ich hatte in der Beziehung schon vor Wochen mit einer PIN angefragt ob wir "beide" holen sollen. Darauf habe ich bis jetzt keine Antwort. Kann die PIN gerne posten.
    Ich wollte mit der Aussage 210 Euro und Bezinkosten "nicht" darstellen, das ich mich darüber ärgere und auch "nicht", das es mir zuviel ist. Es war nur als Beispiel gedacht. Wenn dann die Aufforderung kommt, doch einen meiner Oldtimer zu verkaufen, nun wie soll ich da reagieren?
    Ob es jetzt noch Spaß macht über Lora zu schreiben, nun, ich trau mich ja kaum noch zu schreiben:"Es geht ihr gut", weil daraufhin wohl dann wohl wieder gleich kommt, ich würde mir selbst auf die Schulter klopfen!
    Seit ich in diesem Forum bin, habe ich Bilder von "all" meinen Tieren gepostet, auch von unseren "ursprünglichen, gesunden" Vögeln. Habe darüber berichtet und auch so manches Mal Fragen gestellt, weil man nun mal nicht allwissend ist. Bei Lora war es nicht anders. Eine Selbstdarstellung von "mir", war es nicht.

    Zu Lora:
    Sie kann jetzt schon von einem Ast zum nächsten, (sie sind sehr nahe aneinander)! Sie schafft es sich gut zu halten, (was mich verwundert, da ich dachte, das dauert länger).
    Dienstag werden die Ergebnisse vom TA da sein, dann werden wir Gaga und Lora nebeneineinander setzen, erstmal getrennt. Da wir auch für Gaga keinen Partner haben, könnte es ja sein, das die zwei GB Mädels sich vertragen, sie sind ja beide schon älter. Mal sehen.

    lg
    Anita
     
  18. #97 animalshope, 29. Juni 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    lass dich nicht ärgern:zustimm:

    hauptsache ist doch...das es ihr jetzt sicher besser geht,als da wo sie vorher war und ich hoffe,das sie da nieeeeeee mehr hin muß!!!!
     
  19. Maya2007

    Maya2007 Guest

    Hallo, ich bin ein ganz neu user in diesem Forum. Bin einem Link aus einem anderen Forum zu diesem Beitrag gefolgt und habe mich angemeldet, weil ich die Bilder gern ansehen wollte. Ich war geschockt über die Bilder, den Zustand des Vogels aber am allermeisten über die Angriffe seitens des Langen auf Kentara. Ich kann seiner Meinung nicht folgen, nirgends irgendwelche Selbstdarstellungen entdecken und bin nur froh, dass es immer wieder Leute gibt, die den Mut haben solche lange Falsch gehaltenen Vögel zu sich zu nehmen. Denn so etwas kostet viel Zeit, Nerven, Geld und auch den Mut sich solch, meiner Ansicht nach unsinnigen, Postings entgegen zu stellen.

    Also Neu User kann ich nur sagen, wenn ich nicht schon ERfahrungen über den "Umgangston" in anderen Foren gesammelt hätte, wäre ich jetzt wahrscheinlich so geschockt, dass ich das Thema Forum ganz schnell vergessen würde.

    In diesem Sinne Kentara, lass dich nicht unterkriegen, mach weiter so und viel Erfolg bei deinem Kampf für ein besseres Leben für Lora.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    och Mönsch, Anita, da habe ich dich aber auf dem völlig falschen Fuß erwischt.... Entschuldigung! Aber du hast mich (und ich glaube auch tlw. den Langen) verkehrt verstanden, etwas persönlich genommen, was gar nicht persönlich gemeint war!
    So wurden wir mehrfach bezeichnet - und bei "den armen Socken", die bisher bei dir gelandet sind, habe ich den Begriff bestimmt nicht negativ gemeint!
    Manche haben halt den Platz, das Geld und die Zeit, sich auch um die armen Socken zu kümmern - und sie haben das Mitgefühl, das man dafür auch braucht! Sonst würden wir (du und ich und auch noch andere) sich nämlich "fehlerfreie Tiere" kaufen, statt TÄ reich zu machen .....
    Sehe ich auch so - der erste Beitrag sehr emotional geschrieben :zwinker:- mittlerweile wird's ja "sachlicher". Sei uns nicht böse, aber vor nicht allzu langer Zeit gab es hier einige Beiträge (z. B. über Papageien, die aus Meerschweinchenkäfigen gerettet wurden, ... ) vlt. haben deshalb hier manche "allergisch" reagiert!
    Das ist so ein bisschen das Problem des "Geschriebenen" - ein kleiner zwinkernder Smiley hätte vlt. doitlich gemacht, dass es nicht so bierernst gemeint ist! Klar darfst du deine Oldies behalten :D (und ich meine jetzt die Papageien - nicht die Oldtimer!
    Das lies einfach noch mal genauer nach! Es ging nicht um Yaki, das war nur deine Schlussfolgerung! Es ging schlicht und einfach um Papageien, die einfach "abgegeben" werden - für die andere dann die Verantwortung übernehmen sollen.
    Klar kannst du deine PN's posten - habe ich kein Problem mit.
    Dann schreib aber bitte auch dazu, dass wir wegen Yaki zig mal telefoniert haben (hinterher) - also warum soll ich dann noch eine PN schriftlich beantworten, wenn am Telefon alles besprochen wurde?

    Ich denke, du hast einfach manches sehr persönlich genommen (emotional betroffen gelesen), was gar nicht so persönlich gemeint war.

    Also, koch bitte wieder runter (trotz Obstalarm....:D). Keiner will dir oder Lora was Böses - und schreib schön weiter!

    LG auch von Yaki
    Susanne
     
  22. Sagany

    Sagany Guest

    So ein Hirnloses Kauderwelsch hier, typisch. wo alte private Probleme unter Forenmitgliedern in einem öffentlichen Thema ausdiskutiert werden.Wem Interessiert der Schrott denn??

    Kentara,
    Auch mich interessiert es wie es mit den vogel weitergeht. Was genau der TA gesagt hat und würde gerne seinen weiteren Werdegang hier mit verfolgen.
    Ob er sich wieder erholt hat und wo er nun unterkommen wird etc.
    Die Bilder des alten Käfigs, die rausstehenden Nägel...alles Dinge die ja schon bissl für sich sprechen. Schön kann er es jeden Fals nicht gehabt haben in seinen ersten ZuHause so viel steht wohl denke ich fest. Und ich denke der entschluss der Leute ihn herzugeben war wohl auch der richtigste!
     
Thema:

Lora, 36 bin geschockt

Die Seite wird geladen...

Lora, 36 bin geschockt - Ähnliche Themen

  1. Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter

    Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo in die Runde, ich habe langsam ein echtes Problem: Lora, männlich, fast 30 Jahre alt, aus Guyana importiert, hier im Einzelhandel gelandet...
  2. was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert?

    was soll ich machen? 36 Tage altes Küken wird attackiert?: Hallo.. ich hab eben nach Küki geschaut und das entdeckt: [ATTACH] ich hab keine ahnung wer das war und warum.. aber ich denke schon das es...
  3. Lora Keimfutter

    Lora Keimfutter: Hallo, ich hab ein kleines Problem. Den Händler bei dem ich mein Lora Keimfutter gekauft hab gibt es nicht mehr :-( . Leider hab ich das...
  4. Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?

    Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?: Hey Ich suche eine geeignete Lampe für den Schutzraum der neuen Außenvoliere. Welche Lampen bieten sich an ? Sie sollte den gesamten...
  5. 36. Kreisvogelschau des Kreises Warendorf in 48336 Sassenberg

    36. Kreisvogelschau des Kreises Warendorf in 48336 Sassenberg: Der Vogelzuchtverein Sassenberg läd ein zur 36. Kreisvogelschau des Kreises Warendorf in Sassenberg: Öffnungszeiten: Sonntag den 02.10.2011,...