Lora sucht wieder

Diskutiere Lora sucht wieder im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Viele kennen das Schicksal von Reginsche und deren Vögel. Nun haben wir die kleine Lora ein hübsches Mohrenkopfmädel leider wieder zu vermitteln....

  1. #1 angie1912, 21.08.2010
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Viele kennen das Schicksal von Reginsche und deren Vögel. Nun haben wir die kleine Lora ein hübsches Mohrenkopfmädel leider wieder zu vermitteln. Es klappt in ihrem wunderschönen Zuhause nicht mit dem Partnervogel.
    Lora ist kerngesund. Sie sollte in ein Zuhause, in dem es nicht zwingend erforderlich ist, das sie sich verpaart.
    Ausnahmsweise würde sie auch zu Menschen gehen, die viel Zeit für sie haben. Lora ist sehr auf Frauen fixiert und furchtbar anhänglich.
    Bitte hört euch alle um.
    Wie immer wird der Platz von mir oder einer befugten Person kontrolliert. Eine Erstattung der TA-Kosten (Gesundheitszeugnis) ist erforderlich. Ein Schutzvertrag unimgänglich.


    Liebe Grüsse
    Angelika
     
  2. #2 rettschneck, 22.08.2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, Wäre Fussel von Ira nicht eine Option?????

    lg rett
     
  3. #3 angie1912, 23.08.2010
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung. Vielleicht meldet sie sich mal bei mir?


    LG
    Angie
     
  4. #4 rettschneck, 23.08.2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    26725 Emden
  5. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Huhu,

    erstmal ein Dank an Rettschneck für denn hinweis.

    @angelika,

    ich kenne nicht genau die umstände des mohren-weibchen, aber ich selber suche derzeit für einen mittlerweile 7 jährigen hahn (stellte sich kürzlich als männchen heraus!) einen partnervogel. Wichtig ist mir, es müsste ein älteres weibchen sein (das männchen ist seid 5 jahren einzelgänger, von daher wären jugniere nicht gut geeignet!) und es müsste sich um die orangebäuchigen handeln (unterart versteri).

    Eine Frage, Schutzvertrag ist kein Problem, Besichtigung auch nicht, nur eine wichtige Sache, ich bin Voglzüchter (ausschließlich Naturbrut), ich hoffe doch das wäre kein Problem (amtliche ZG ect. pp ist natürlich vorhanden). Was mich aber etwas stutzig macht, liegt eine DNA oder Endoskopie vor? Denn normalerweise sind weibchen nicht so "frauen" geprägt ?!

    ihr könnt euch gern bei mir melden (telefon per pn/rufe zurück -flatrate-).
     
  6. #6 angie1912, 09.09.2010
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rene,
    Lora ist orangebäuchig. Sieben Jahre alt. DNA getestet, PBFD und PMV negativ. Laborbefunde liegen schriftlich vor.
    Lora hat ihren jetzigen Partner schwer verletzt. Sie hat bei ihrem vorherigen Partnervogel ebenfalls starke Aggressionen gezeigt.
    Ich gebe sie nur dorthin, wo sie auch bleibt und Menschenkontakt hat. Und sie ist 7 Jahre alt.
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Angie,
    leider konnte ich Lora ja nun nicht nehmen,obwohl ich mich schon sehr auf sie gefreut hatte und es alles auch recht gut gepasst hätte !Deshalb wollte ich einfach mal hören ob ihr schon was schönes für sie gefunden habt, denn irgendwie bekomme ich sie nicht ganz aus meien Gedanken heraus?
     
  8. #8 rettschneck, 18.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    26725 Emden
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Rett,
    vermute mal das sie es ist.Hoffentlich findet sie auf diesem Weg eine gute Unterkunft.Es ist einfach nur schade,dass Fussel den Virus hat ansonsten hätte bei uns alles gestimmt da ich ja auch fast den ganzen Tag zuhause bin.Sie hätte Menschenkontakt und hätte sich langsam annähern können.Naja ,sollte halt nicht sein.
     
  10. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Da meinerseits auc hitneresse bestand: Japp es handelt sich bei dem im DHD angebotenen Weibchen um dieses hier ebenfalls genannte!
     
Thema:

Lora sucht wieder

Die Seite wird geladen...

Lora sucht wieder - Ähnliche Themen

  1. Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter

    Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo in die Runde, ich habe langsam ein echtes Problem: Lora, männlich, fast 30 Jahre alt, aus Guyana importiert, hier im Einzelhandel gelandet...
  2. Reiseimpressionen Fauna und Flora

    Reiseimpressionen Fauna und Flora: Micarusa hat in „Natur pur“ so brillante Fotos eingestellt, daneben wirken meine Fotos eher rustikal. Deshalb dachte ich mir, ein neues Thema...
  3. Erfahrungen mit Chloram phenicol N (Kanarienvogel)

    Erfahrungen mit Chloram phenicol N (Kanarienvogel): Hallo! Hat jemand schon Erfahrungen mit o. g. Medikament gemacht? Unsere Kleine hat eine Lungenentzündung. :nene: Es wird ins Trinkwasser...
  4. Lora ist gestorben

    Lora ist gestorben: Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob das das richtige Unterforum ist, allerdings muss ich dies hier schreiben (auch wenn ich nicht sehr aktiv im...
  5. Rocker und Lora

    Rocker und Lora: ich mache mal einen neuen thread auf,da sich meine suche ja nun erledigt hat.heute ist "rocker" bei uns eingezogen.von dem was seine besitzerin...