Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??

Diskutiere Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste?? im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; mich würde mal eure meinungen und erfahrungen über den loribrei interesieren? auch die zutaten für einen selbergemachten,schließlich macht ein...

Schlagworte:
  1. #1 lorikeet, 10. Mai 2016
    lorikeet

    lorikeet Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    mich würde mal eure meinungen und erfahrungen über den loribrei interesieren?
    auch die zutaten für einen selbergemachten,schließlich macht ein vogelliebhaber sich immer erneut gedanken was das beste für seine tiere ist.
    lg dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich denke man kann nicht pauschal sagen welche Loribrei der beste ist, das hängt immer von den Begleitumständen ab. Vor allem hängt es von der Loriart ab. Ich denke aber das man mit qualitativ hochwertigen Produkten nicht viel falsch macht. Hier verbreitet sind da Aves, Avian und Nekton. Gerade bei empfindlichen Arten merkt man die Unterschiede im Futter. Gebirgsloris züchten sogar mit reiner Körner Mischung obwohl ihnen die langfristig schadet ;)

    Ich selbst nutze Avian da mich hier vor allem die lange Haltbarkeit im angerührten Zustand überzeugt.

    Selber mischen sollte man erst mit der nötigen Erfahrung und es lohnt sich auch nur bei mehreren Loris...
     
  4. #3 lorikeet, 10. Mai 2016
    lorikeet

    lorikeet Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    sag mal nils wie lange hälst du eigentlich loris?und was für arten hast du?habe beiträge gelesen von 2011 wo du viele fragen hattest denke da hast du angefangen?es interessiert mich auch,den ich habe das gefühl das du der einzige hier bist der mal etwas schreibt,ansonsten kommt mir der bereich lori hier ziemlich tod vor.schade eigentlich!liegt es daran das sich keiner hier was traut etwas falsches zu schreiben,da du so zu sagen hier der rudelführer bist:-)?das gute an diesem forum ist, das sich die ironischen und abwertenden bzw freche antworten hier noch in grenzen halten:-)in andere foren stellst du eine frage und wirst sofort blöde bombadiert,ob es nur einfache fragen sind,oder um schreibfehler,schade das die menschen bei sämtlichen fragen immer alles glauben besser wissen,bzw sich fast alle immer angegrifen fühlen.ich bin mitlerweile über 50 jahre und halte seit 10 jahren vögel,und lerne täglich dazu, und auch ich stelle täglich für manche dumme überflüßige fragen,das liegt daran das man es immer besser machen will und seine tiere über alles liebt!!!
    ps.zur info 8 loris sind es.

    lg dirk
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Da liegst du wohl richtig, Ich halt seit gut 5 Jahren Loris (vorher andere Vögel) und habe mir einiges an Praxisinfos hier aus dem Forum geholt. Einiges steht nicht in Büchern :)
    Momentan halte ich 17 Loris aus 8 Arten. Was genau da können wir uns gern per PN drüber unterhalten.

    Mittlerweile sind es hier sind leider nicht viele Leute die Loris halten, was ich sehr schade finde. Es war auch schon anders... Aber wir als Modis können hier nur verhindern das unpassende Antworten kommen. Fragen stellen müssen andere und wenn Fragen kommen ist das immer gut ! Also du brauchst dich nicht scheuen hier Fragen zu stellen. Alternativ steht ich auch per PN zur Verfügung.
     
  6. #5 lorikeet, 10. Mai 2016
    lorikeet

    lorikeet Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    sei wie es sei ich habe auch kein problem mich mit dir auszutaschen,ganz im gegenteil,ich habe vor ein paar wochen ein thema gesehn wo jeder bilder seiner loris reingestellt hat,das ware viele sehr viele wo sind diese halter geblieben wo alle ihre schöne loris gepostet haben??wo wohnst du?da wo ich meine rotloris her habe der hat ein paradies auf erden bei rottweil richtung bodensee ist der,ich habe noch nie so viele loris auf einmal gesehn der hat echt alles:beifall:
     
  7. #6 raptor49, 10. Mai 2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    << Hat keine Loris, aber.....

    Was bringt der "Allerbeste" Loribrei, wenn er den Tieren nicht schmeckt? Ich würde verschied. Hersteller und Sorten ausprobieren. Hab ich damals bei meinen Brillenvögel gemacht und denen schmeckte ua Nekton am besten.
     
  8. #7 lorikeet, 10. Mai 2016
    lorikeet

    lorikeet Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ...das ist doch mal schön das es eine anwort gibt:-) vieleicht sollte man die frage umformulieren "was schmeckt euren loris an suppe"bzw welche erfahrungen habt ihr mit verschiedenen hersteller gemacht?
     
  9. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Naja die Zusammensetzung spielt ja schon eine Rolle, und in manchen Produkten is der Proteingehalt z.B. etwas höher als in anderen, Vögel die das benötigen sollten den Brei auch bekommen den sie brauchen.

    Avian wurde bei mir von allen angenommen und wird allem anderen Futter auch Obst vorgezogen, ich denke das spricht ebenafalls dafür :D

    Vorher hatte ich mal CeDe für die Gebirgsloris, der wurde immer stehen gelassen für jegliches Obst... Da muss ich meinen Vögeln auch recht geben den gab es auch nicht so lange denn die Qualität war ebenfalls nicht gut...
     
  10. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Achja den Züchter den du beschreibst kenne ich denke ich auch, das stimmt natürlich der hat ziemlich viel...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 sunny4289, 10. Mai 2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    also meine gebirgsloris fanden den brei von cede auch nicht so doll. orlux geht ganz gut weg. auch lieber als obst. obwohl meine generell wählerisch sind was obst angeht. ich denke die haben das bei ihren vorbesitzern nicht wirklich kennen gelernt. aber bekommen trotzdem jeden tag. vielleicht siegt ja doch irgendwann die neugierde:zwinker:
     
  13. Lausan

    Lausan Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    unser Brei

    Hallo alle zusammen,

    wir füttern Ce´de´ und haben jetzt die zweite Aufzucht von Jungtieren - bisher problemlos.
    Mich selber stört es auch, dass der Brei sich absetzt, aber derzeit können wir nicht umstellen.
    2 x täglich frisch angereicht.
    Ansonsten gibt es Obst, frische Mehlwürmer - selber aus der Kiste geholt, frische Zweige und
    Wiesenkräuter wie Löwenzahn etc.
    Das scheint soweit zu passen.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
Thema:

Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??

Die Seite wird geladen...

Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste?? - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  3. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  4. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  5. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...