Lori heute in Duisburg zugeflogen

Diskutiere Lori heute in Duisburg zugeflogen im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich kann mir vorstellen, dass der Lori sehr vermisst wird. Wer ihn vermisst, der melde sich bitte bei mir. Liebe Grüße Elsbeth

  1. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir vorstellen, dass der Lori sehr vermisst wird. Wer ihn vermisst, der melde sich bitte bei mir.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Der Lori wird nicht vermisst! :traurig: Wie kann das denn??? :roll:

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  4. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Mhm ist schon recht kommisch, ich hab auch noch nix mitbekomen das jemand einen Lori sucht...
    Ich kann das ganze ja noch mal in meiner FB Gruppe für Loris ansprechen...
     
  5. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gerne Nils, das wäre sehr lieb. :)

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  6. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Erledigt, wenn sich da wer meldet wende ich mich an dich ;)
     
  7. #6 Tanygnathus, 1. Juli 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Kann man denn nicht anhand der Ringnummer den Züchter rausfinden?
    Frag doch mal bei der Ringstelle nach.
    Der Züchter hat bestimmt ein Nachweisbuch geführt und weiß wem er den Lori verkauft hat.
     
  8. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Der Vogel ist beringt und sollte bei der Artenschutzbehörde gemeldet sein. Ich denke, das wird geprüft.

    Ich bin schon einige Jahre im Duisburger Tierheim ehrenamtlich tätig und habe leider die Erfahrung gemacht, dass die "kleinen Vögel" (Wellensittiche, Nymphensittiche, Agaporniden) nie gesucht oder von den Haltern abgeholt werden.
    Bei den "größeren Vögeln" gibt es doch eher Vermisstenmeldungen. Und ich hatte fest damit gerechnet, das dieser Vogel gesucht werden würde.

    In der Vergangenheit gab es einmal einen größeren Vogel, an dessen Ringnummer der Züchter ermittelt wurde. Der hatte den Vogel (Einzelhaltung) einem Verwandten geschenkt, der ihn nicht darüber informiert hat, dass der Vogel entflogen war. Der Züchter nahm den Vogel mit. Er musste für die Tage der Unterbringung im Tierheim Kosten zahlen. Er hat dann gegen gerechnet, ob sich da gelohnt hat.
    Ich will das nicht verallgemeinern, das kann man nicht. Aber es war sicherlich nicht das ermutigenste Erlebnis.

    Ich hoffe es findet sich ein guter Weg.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  9. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Naja es ist ja kein größerer Vogel denke ich. Da es sich vermutlich um einen Gebirgslori handelt ist die Preisklasse in der diese Vögel beim Züchter liegen ähnlich wie die von kleinen Agas, Nymphen usw. in der Zoohandlung. Der Finanzielle reiz ist daher bei einem Gebirgslori vermutlich nicht so hoch wie bei größeren Papageien. Ich kann mir vorstellen das das ein Faktor ist, auch wenn das traurig ist...

    Wenn ihr zur freien Vermittlung hilfe benötigt kann ich meine Hilfe anbieten und eventuell was vermitteln ab und zu spricht mich jemand an der einen Lori sucht. Aber bis dahin ist vermutlich noch etwas Zeit :)
     
  10. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein Gebirgslori und kein Allfarblori. ;) Ich kannte die Art zuvor noch nicht. :zwinker:

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  11. #10 charly18blue, 2. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Und warum schreibst Du nicht um welche Lori-Art es sich handelt?
     
  12. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne,

    es gibt noch zu viele Unklarheiten (Meldung Artenschutz, Ermittlung des Besitzers), der rechtmäßige Besitzer sollte wissen welche Art Lori er vermisst. Sonst kann es mit Nachweisen schwer werden, oder?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 charly18blue, 2. Juli 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elsbeth,

    der Besitzer wird Papiere für den Vogel haben und so nachweisen können, dass es seiner ist. Aber ohne zu wissen, welche Art da gefunden wurde, ist es schwer Dir bei der Suche zu helfen.
     
  15. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich dachte bisher es ist ein Gebirgslori, hab dann auch in der FB-Gruppe was falsche geschrieben...

    Naja sollte es nicht was sehr bekanntes wie ein Fraunelori oder eventuell nen Grünschwanznz oder so sein ist das Tier bestimmt von einem Züchter, denn außer Gebirgsloris werden nur wenige Arten gehalten ohne Zuchtabsichten. Was verständlich ist bei den kleinen Beständen von Loris.

    Ich kenne viele Lorizüchter, viele sind etwas älterem Semester und wollen mit dem Internet nur sehr begrenzt etwas zu tun haben. Daher sinken die Chancen darüer den Besitzer zu finden.

    Vielleicht teilst du ja noch die Art mit den ohne die wird es schwierig es gibt an die 100 Arten und Unterarten von Loris...
     
Thema: Lori heute in Duisburg zugeflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei duisburg entflogen prachtrosella

    ,
  2. kanarienvogel entflogen in obermarxloh Duisburg

Die Seite wird geladen...

Lori heute in Duisburg zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...