Lori legt zu viele Eier

Diskutiere Lori legt zu viele Eier im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich habe mir im August einen Lori zugelegt. Sie ist 2 jahre alt und wurde vom Züchter gefunden und aufgepäppelt worden. Zu ihrer...

  1. Diwa

    Diwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo
    Ich habe mir im August einen Lori zugelegt. Sie ist 2 jahre alt und wurde vom Züchter gefunden und aufgepäppelt worden. Zu ihrer Vergangenheit: Sie wurde schwer misshandelt (auch von Artgenossen) und muss daher allein gehalten werden.
    Seit September legt sie Eier. um das Erste hat sie sich nicht gekümmert und um die nächsten beiden (hat sie 3 wochen später gelegt und auch ziemlich zeitnah) hat sie sich vorbildlich gekümmert. das ist 4 wochen her. aber vor 3 tagen legte sie ein viertes und gestern ein fünftes. ich weiß, dass die Brutzeit bei den Tieren sehr lange dauert und dachte mit den letzten beiden wäre es endlich vorbei.
    Daher meine Frage: was kann ich tun bzw ist das normal? :?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 19. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Kein Nistkasten, keine Vitamine verabreichen. Sehr vitaminreiche Kost vermeiden. Licht/Beleuchtung auf 10Std. begrenzen.
    Brutlust wird zu 90% durch Fütterung ausgelöst und hat weniger mit der Jahreszeit zu tun.
    Ivan
     
  4. #3 Tanygnathus, 19. November 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Diwa,

    Herzlich Willkommen bei uns :)
    Ivan hat Dir ja schon geantwortet, wie sich der Bruttrieb steuern läßt.
    Hast Du ihr denn einen Nistkasten angeboten, oder legt sie die Eier auf den Boden und brütet?
    Kannst Du mal schreiben was Du ihr genau alles fütterst?
     
  5. #4 Diwa, 19. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
    Diwa

    Diwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Also ich habe ihr keinen nistkasten gegeben. sie legt die eier immer hinten links in die ecke und hockt sich drauf. dazu zerfleddert sie die zeitungen die ich unter dem sand lege, sodass der boden unter ihr nicht mehr bedeckt ist.
    sie bekommt von mir täglich einen brei aus diesem lorifutter, weichfresserfutter, garnelen, mueslie, babybrei, honig und fruchtzucker den ich täglich mit einem anderen fruchtsaft gemischt gebe. dazu biete ich ihr sonnenblumenkerne an, da sie die am liebsten mag und mit denen ich sie trainiere.
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 19. November 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Bei dem Angebot würde "ich" auch legen.
    Ivan
     
  7. #6 Tanygnathus, 19. November 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Der war aber gut Ivan :D:D:D

    Aber er hat wirklich Recht, das Futterangebot ist zu reichhaltig.
    Gib mal einfach den Loribrei und etwas Apfel damit sie von ihrer Brutlust runterkommt.

    Alles andere treibt sie zum brüten an.
    Wo ein super Futterangebot ist, wird gebrütet...ist logisch.
    Ich weiß, Du meinst es nur gut, aber das ist wenn sie nicht brüten soll zu viel des guten.

    Wenn Du Clickern möchtest, kannst Du die SB Kerne ja dazu noch nehmen, aber nicht noch zusätzlich verfüttern.
     
  8. #7 Diwa, 19. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
    Diwa

    Diwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Danke für die Hilfe :-)

    Ich werds ausprobieren ^^
     
  9. #8 Tanygnathus, 19. November 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Es wird ihr sicher nicht gefallen, weil sie es ja anderst gewöhnt ist.
    Aber da muß sie leider durch, sonst legt sie weiter.
     
  10. Diwa

    Diwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    eben und es ist auch eine belastung für uns alle im haus, da sie dann leute angreift, was sie ja vor den eiern nie gemacht hat. auch wenn sie vorher schon nen guten wachvogel abgegeben hat ^^
     
  11. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Diwa, ich habe dir eine PN geschrieben.
     
  12. Diwa

    Diwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Leute.
    das problem hat sich durch eure guten tipps leider nicht behoben. ein paar wochen ging es gut und gestern legte sie gleich 2 eier auf einmal und hat warscheinlich noch eines im bauch ( unterbauch ist angeschwollen). ich weiß wirklich nicht was ich noch mit ihr machen soll. sie bekommt nämlich von mir auch nur noch das lorifutter ( von versele laga), was ich täglich frisch anmische.

    mfg
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Diwa,

    Da sie nun schon Eier hat, nimm sie ihr bitte nicht weg und lass sie brüten.
    Wenn Du die Eier entfernst, legt sie unter Umständen gleich wieder nach.
    Kann sein sie hat danach ihren Bruttrieb erst einmal befriedigt, es gibt aber auch Vögel die nicht so schnell aufgeben.
    Hast Du auch das Tagelicht so wie Ivan schrieb auf 10 Std. reduziert?
     
  15. #13 IvanTheTerrible, 16. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Um einen Vogel vom Bruttrieb runter zu bekommen, braucht es schon einige Zeit, schließlich dauert es im umgekehrten Fall auch Wochen, um sie in diesen Zustand zu versetzen. Der Vogel hat noch jede Menge Reserven im Körper gespeichert. Also muß ich auch auch maßvoll über Wochen füttern. Das genügend Mineralien zur Verfügung gestellt werden, während sie legt, ist aber obligatorisch. Aber zuviel Vitamine und zu lange Fütterungszeiten (Tagesdauer) bestimmen ja den Auslöser der Triebigkeit.
    Ivan
     
Thema:

Lori legt zu viele Eier

Die Seite wird geladen...

Lori legt zu viele Eier - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...