Lori schmeißt dauernt den Napf herunter

Diskutiere Lori schmeißt dauernt den Napf herunter im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe bei meinem beiden folgenden Napf 3 mal: http://www.parrotsparadise.de/picture/Napf_Shop.jpg Also 2x Futter und 1x Wasser (...

  1. #1 tribertech, 26. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,


    ich habe bei meinem beiden folgenden Napf 3 mal: http://www.parrotsparadise.de/picture/Napf_Shop.jpg

    Also 2x Futter und 1x Wasser ( Nach längerer tüfteleih, hat sich herausgestellt, dass dies die beste variante ist)

    Das problem ist, das Lori dauernt die Näpfe herauswirft. 8( Aber nicht irgendwie aus versehen sondern schön quer durch den Käfig. 8(
    Früher hat sie das schon mal gemacht und dann auch wieder aufgehört. Blöd ist nur, wenn sie dann auch das Wasser an heißen Tagen heraus wirft. Fülle es zwar immer nach, wenn ich nach ihnen sehe aber trotzdem schon ärgerlich.

    Also was kann ich nur tun, wenn ich nicht gleich neue Näpfe kaufen möchte?? Wird Lori irgendwann damit aufhören, wenn sie merkt, dass ich kein Futter nachfülle, wenn sie den Napf herunter schmeißt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo tribertech,

    also Lori wird sicherlich nicht das Herunterschmeißen des Napfes mit "oh, heute gibt es kein Futter" assoziieren, denn dazu fehlen ihr die kognitiven Fähigkeiten, die Vorstellungskraft. :zwinker: Darauf könntest du bestimmt ewig warten.
    Meine persönliche Meinung zur Napfgeschichte: Deine Näpfe sind eher ungeeignet. Du wirst eventuell nicht umhin kommen, andere zu besorgen. :zwinker:

    Schau mal bitte hier und in den dort verlinkten Themen, denn bei den Grauen ging es schon um dieses Problem. Vielleicht findest du eine Anregung. :zwinker:
     
  4. #3 tribertech, 26. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    danke für deine Antwort. Aber ich glaub ch muss mir da was anderes einfallen lassen, weil ich schon eine Konsruktion dafür gebaut habe. Aber die Teile sind echt ne Mogelpackung. Auf der Verpackung stand Edelstahl rostfrei drauf und was ist: die Halterungen rosten. Müsste ich eigenlich zurückbringen :+klugsche
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    nur mal so nebenbei. Ich kenne das von meinen beiden Graupapageien anders. Sie verknüpfen sehr viele Dinge miteinander. Wenn ich das Rollo abends zu mache sagen bei *Gute Nacht*
    Können Amazonen keine Verknüpfungen herstellen?
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Divana,

    das kenne ich auch von meinen Grauen. Sie finden auch die passenden Worte zu vielen Situationen. Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben: Wenn ich die Rollläden hoch ziehe, begrüßt mein Furbygrauer alle mit einem wunderbaren "Guten Morgen, Balu ... Guten Morgen, Baby ..." usw.
    Aber, das ist meine persönliche Meinung, ich glaube nicht, dass Graue oder gar Amazonen zu solch komplexen Verknüpfungen fähig sind (ich habe dieses Beispiel noch nicht getestet)... Allerdings ist mir durchaus bewusst, dass Ausnahmen die Regel bestätigen. :zwinker:
     
  7. #6 Angelika K., 26. Juni 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Die meinen NUR die Näpfe. Die Halterung ist verchromt und nicht aus Edelstahl.
    Ich habe diese Näpfe auch und es rostet immer die Halterung, sodaß ich neue Näpfe kaufen muss, weil ich die Halterung brauche.
    Andere Näpfe möchte ich an der Stelle nicht haben.

    Hängen die Näpfe am Gitter ?
    Schmeißt sie nur die Näpfe raus oder mit Halterung ?
     
  8. #7 Alfred Klein, 26. Juni 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Um solche "unartigkeiten" zu vermeiden würde ich Dir empfehlen diese Näpfe zu verwenden. Die sind garantiert runterschmeißsicher, zur Not kann man die noch mit einer Stahlfeder sichern. Ich habe sie nur anders befestigt weil mein Ara immer die Flügelmuttern aufgeschraubt hatte. :D Aber da helfen ja Kabelbinder......
     
  9. #8 FranziTierfreud, 26. Juni 2009
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich hatte auch die Näpfe und hatte sie mit einen Karabiner unten befestigt ging gut.
     
  10. #9 tribertech, 28. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    @Angelika K. das ist ja gerade die Sauerei. Die Näpfe sind Rostfrei die Halterungen nicht. Ich finde, das mehr Betrug als alles andere. 8(


    @FranziTierfreud also die Näpfe oder die Halterung? kann mir das gerade nicht ganz Bildlich vorstellen.

    Bei den anderen Näpfen muss ich mal schauen ob ich die an meine Konstruktion angebracht kriege (die scheinen wirklich gut zu sein haben auch ihren preis).

    Also ich habs mal um den Druck zu erhöhen, die halterungen mit draht umwickelt. Bis jetzt sind alle Töpfe drin geblieben. Die Halterungen selber habe ich mit so einer Schlauchschelle befestigt. Mal sehen wie lange die Töpfe noch drin bleibem :~
     
  11. #10 maggyogau, 29. Juni 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hi
    Kann es sein, dass Dein Geier sowas wie "Langeweile" empfindet? Meine haben damit aufgehört, seit dem ich regelmäßig die Spielsachen austausche und sie mehr Abwechslung haben.
    :dance:
    LG
     
  12. #11 tribertech, 29. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @maggyogau

    Ja das kann gut sein. Hatte gerstern noch mal frische Apfelbaumäste in die Voliere getan_< die zerfressen sie gerne. In der außenvoliere habe ich ganz viele Stämme und leicht zu knackedes Holz. Aber das reicht scheinabr nicht. Was hast du denn für spielzeug?
     
  13. #12 maggyogau, 29. Juni 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... alles was Lärm machen kann.
    An alle möglichen Schaukeln, Kletteräste, Wippen, Seile usw. häng ich Glöckchen dran. Alles was laut ist macht den Tieren einen riesen Spass, wenn sie es raus haben.
    Und das mit den frischen Ästen ist das Genialste, wenn man die Möglichkeit dafür hat. Alles, was man frisch zum Schreddern geben kann ...
    :+party:
    Meine 3 mögen Musik - da sind sie richtig gut zu haben.
     
  14. #13 tribertech, 30. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @maggyogau alles was Lärm macht ist gut :(

    Da haben sich schon nachbarn beschwert, weil meine beiden immer so schreien :traurig: Aber wenn ich ihnen frische Äste gebe, haben sie zu tun und sind ruhig. Wenn die Glocken oder sonst was nur geräusche macht ist das ja egal. Aber man will ja zum einen nicht die Nachbarn verärgern und zum anderen nicht den Vögeln alles verbieten.

    Aber irgendwie inspiriert mich das jetzt auch noch ein paar spielsachen zu basteln. Wippen hab ich noch nicht drin. Die Magix Box aus Metall mit den Schrauben finde ich klasse, wüsst ihr was ich meine?

    Den würde ich aber selber basteln, aber auch so, dass der ungefährlich ist.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Gruenergrisu, 30. Juni 2009
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich finde die Näpfe völlig ungeeignet. Auch würde ich niemals die Halterung mit Draht umwickeln. Die Verletzungsgefahr für die Vögel wäre mir zu hoch. Mir ist auch nicht klar, wie man die Näpfe täglich mehrmals reinigen kann, wenn das Gebilde verzurrt wurde?
    Es gibt Näpfe mit Bajonettverschluß, die verschaubt und eingeklinkt werden (aus Kunststoff). Zieht sie nur den Napf aus der Halterung oder wirft sie Napf mit Halterung weg?
    Die Näpfe gibt es auch mit Schraube, 2 Platten und Flügelmutter an der Halterung zum Befestigen.
    Kannst Du z.B. bei Lohmann kaufen als Hundebedarf oder Nagerbedarf oder den Kunststoffnapf bei www.biofuttershop.eu bestellen.
    Grüße
     
  17. #15 tribertech, 30. Juni 2009
    tribertech

    tribertech Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Gruenergrisu,

    ich glaub du hast das flasch verstanden. Die Töpfe sind nicht an den Halterungen verzurrt. Legentlich sind die Stagen, wo die Tüpfe reinkommen mit draht umwickelt. Das heißt, dass die Töpfe dadurch mehr gequetscht sind. Die Draht-Enden, sind an der Rückseite. Also kann ich die Töpfe auch täglich rausnehmen und reinigen. Ist nicht die Beste lösung aber funktioniert bis jetzt.

    Naja hab ja schon ein paar gute Tipps bekommen. Bei dem www.biofuttershop.eu gibt es ja schon ein paar schöne Töpfe für sogar wenig Geld. Aber werde auch noch mal bei Lohmann nach einer guten Sinnvollen Lösung schauen.

    Ich hatte mal im Fernsehen gesehen, dass jemand so eine Konstruktion zum drehen hatte. Also jeden Topf konnte er drehen und dann neu befüllen usw. Aber war glaub ich selbstbau. Aber fand ich genial!
     
Thema: Lori schmeißt dauernt den Napf herunter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. napf papagei sicher

    ,
  2. amazone schmeisst Fressnapf runter

    ,
  3. papagei wirft fressnapf runter was tun

    ,
  4. Papagei wirft futternapf,
  5. hund schmeißt futter aus napf,
  6. Amazone schmeißt Futter raus,
  7. papagei wirft napf runter,
  8. papageien näpfe sichern,
  9. graupapagei wirft futternapf runter,
  10. papagei schmeißt fressnapf runter,
  11. graupapagei schmeiß näpfe raus,
  12. papagei wirft futter,
  13. Mein Papagei wirft sein Futter weg,
  14. http:www.vogelforen.deamazonen192371-lori-schmeisst-dauernt-napf-herunter.html,
  15. papagei wirft essen runter,
  16. warum schmeißt der papagei mit futter
Die Seite wird geladen...

Lori schmeißt dauernt den Napf herunter - Ähnliche Themen

  1. Lori Futter Firma

    Lori Futter Firma: Hallo, ich dachte ich frage hier nochmal in die Runde, welches Futter ihr euren Loris verfüttert? Cede? Orlux? Nekton? Avian? Ich habe bis...
  2. 2 Loris abzugeben

    2 Loris abzugeben: Schweren Herzens müssen wir uns aus Zeitgründen von 2 unserer geliebten Loris trennen. Es handelt sich um 2 Weibchen. Die eine Henne ist ein...
  3. Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??

    Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??: mich würde mal eure meinungen und erfahrungen über den loribrei interesieren? auch die zutaten für einen selbergemachten,schließlich macht ein...
  4. Rüsselsheim: Blaustrichel-Lori 20 Jahre sucht ein neues Zuhause

    Rüsselsheim: Blaustrichel-Lori 20 Jahre sucht ein neues Zuhause: Im Tierheim Rüsselsheim sitzt ein Blaustrichel-Lori, Hahn im reifen Alter, und hofft sehnsüchtig auf ein neues Zuhause: Vermittlung Vögel |...
  5. Gebirgslori erbricht (vom Leitungswasser?)

    Gebirgslori erbricht (vom Leitungswasser?): Hallihalli, Ich habe mal eine Frage, ob jemand vielleicht damit auch schonmal die Erfahrung gemacht hat o.ä. Es geht darum, das einer...