Loribrei

Diskutiere Loribrei im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Kann man denn Wellensittichen auch Loribrei anbieten? Hab neulich erst gelesen, dass sie ja verwandt sein sollen. Eigentlich sollte...

  1. #1 Blackskillz, 28. Juni 2016
    Blackskillz

    Blackskillz Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Kann man denn Wellensittichen auch Loribrei anbieten?
    Hab neulich erst gelesen, dass sie ja verwandt sein sollen.

    Eigentlich sollte da ja nichts schlechtes drin sein,
    was Sittiche nicht vertragen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Schlechtes ist nicht drin, da hast du recht. Aber auch nichts, was dem Wellensittich sonderlich nutzt. Wellis sind in erster Linie an magere Gräser und Saaten angepasst, weniger an Obst. Loribrei ist in der Regel sehr energiereich, was beim Welli nur den Bruttrieb unnötig fördert oder sie verfetten lässt. Loribrei ist auch, je nach Rezept/Hersteller sehr zuckerhaltig, was wiederum die Vermehrung von Megabakterien fördern kann.

    Ich würde es daher nicht füttern.
     
  4. #3 Blackskillz, 28. Juni 2016
    Blackskillz

    Blackskillz Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort.
    Nach deiner Erklärung lasse ich es dann auch lieber :)
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Eine Verwandschaft von Loris mit Wellensittichen ist doch sehr weitläufig, denn sie gehören lediglich alle zusammen zu den eigentlichen Papageien, aber auch da ist alles eher unsicher. Da ist der Wellensittich eher mit anderen australsichen Plattschweifsittichen verwandt.
    Ich würde keinen Loribrei anbieten, denn dieser enthält vor allem leicht verdauliche Kohlenhydrahte da Loris diese als Nektarerstz benötigen. Im Loribrei sind hohe Anteile von Futctose, Saccharose und Glucose, die für die meisten Arten die sich nicht vorwiegend von Nektar und Obst ernähren eher schädlich sind.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Loribrei

Die Seite wird geladen...

Loribrei - Ähnliche Themen

  1. avian loribrei

    avian loribrei: wo bekommt man den loribrei von avian:?
  2. Avian Loribrei Erfahrungen

    Avian Loribrei Erfahrungen: Hallo Ich bin Sascha 25 Jahre und bisher Halter von Aras , Amazonen und Südamerikanische Sittiche . Meiner Freundin gefallen aber die Loris so...
  3. Loribrei oder selbstgemacht für Schwalbensittiche

    Loribrei oder selbstgemacht für Schwalbensittiche: hi Leute Mal eine Frage zur Nektarfütterung bei Schwalbensittichen. Bisher habe ich das Futter für die Schwalbensittiche selber gemacht. Der...
  4. Lori Futter

    Lori Futter: Hallo, suche für meine zwei Bergloris mal eine Alternative zu dem Cede Loribrei. Vielleicht habt Ihr ja auch einen Rat für mich warum die...
  5. Loribrei-Rezept

    Loribrei-Rezept: So, jetzt kommt endlich das Loribrei-Rezept aus dem Vogelpark Walsrode. Es hat gedauert, ist dafür aber das aktuelle.