loris in "natura"(nrw)?/züchter?

Diskutiere loris in "natura"(nrw)?/züchter? im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ich bin über google auf dieses forum gestoßen und hätt ein paar fragen ... hab vor einigen jahren mal loris im zoo gesehen und fand...

  1. woelfin

    woelfin Guest

    hallo,
    ich bin über google auf dieses forum gestoßen und hätt ein paar fragen ...
    hab vor einigen jahren mal loris im zoo gesehen und fand großes interesse an diesen vögeln, jedoch habe ich nie etwa über züchter od. volieren in der nähe gefunden
    nun war ich neulich in duisburg im zajac und dort gabs ein pärchen loris (gebirgs) zu verkaufen( allerding zu einem unmenschlichen preis... und wenig infos über die tiere)

    nunja, jedenfalls spiele ich ein wenig mit den gedanken rund um den lori, würde mir aber gern diese nochmal anschauen, ein wenig beraten lassen und mich dann weiter entscheiden, bloß gibt es eine art online züchter listung oÄ wo man auch züchter in der nähe finden könnte?

    über google selbst find ich nur unpassende links oder unaktualisierte seiten von 2001 und co

    über antworten würd ich mich sehr freuen,
    mfg
    wölfin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lori freund, 7. Dezember 2008
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo, ich komm aus nrw um genauer zu sein aus der naehe von neuss. zuechter findest du eigendlcih viele bei google auch wenn die seiten nicht aktuell sind haben die meisten denn noch loris bzw antworten eigendlcih auf mails... so kenn ich das zumindestens nur...

    eine zuechterliste findest du z.b ihr im forum unter adresen und dan zuechter...

    wie viel wollte er den fuer das paar haben? wenn es einen unmenschlichen preis hatte?!

    und wie weit hast du dich bisher ueber loris im allgeimenen informiert weist du das sie weichfresser sind etc.?

    gruß jonas
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hey,
    wie Jonas schon schreibt, wirst Du nur Freude an Loris haben, wenn Du Dich vorher gründlich über die Pflege informierst. Theo Pagel Jr.s Loribuch ist super. Es sind nicht nur hübsche Vögel. Sie sind von der Natur her fast zahm, total verspielt, und super intelligent. Sie sind aber für Einzelhaltung NICHT geeignet :nene:
    Der Preis für Gebirgsloris liegt bei 130 bis 150 Euro / Stk.
    Du klickst hier oben auf "Kleinanzeigen" und schon hast Du die Züchter :zustimm:
    Viel Spaß :prima:
     
  5. woelfin

    woelfin Guest

    hallo!

    hab eure ratschläge bezüglich der online suche mal befolgt und auch einige "nett klingende" anzeigen entdeckt, vielen dank.

    ich hatte nie einen lori oder kenne jmd der sie hält, insofern hab ich wirklich keinen erfahrungsbezug, aber immerhin gelesen hab ich schon einiges, will ja auch nichts von heut auf morgen anschaffen.
    also das sie sich von weichfutter ernähren etc ist mir bekannt und auch das es dementsprechend wieder raus kommt, ähnliches problem wie bei beos also ;D
    fachliteratur ist natürlich unumgänglich falls ich mich für ein paar entscheide, aber soweit bin ich noch nicht, deswegen erst der gang zu einem züchter (also habe nicht vor sofort welche mitzunehmen ^^)

    im zajac (größter zoofachhandel der welt angeblich) sollte das paar glaub 800 euro kosten, waren auch super zahme tiere und auch schon etwas älter (was mich nicht stören würde ) aber 800 euro empfand ich schon als etwas happig, und wie gesagt wusst die nette servicekraft dort auch nichts über die beiden, wo sie vorher waren oder geschlecht oÄ , hätte alles über die papiere "abgelesen" werden müssen und da gefällt mir der private kontakt mit einem guten züchter besser als so eine "tür und angel" beratung im zoofachhandel.

    der kauf der loris (würd wenn dann ein paar nehmen natürlich) soll aber echt gut überlegt sein, papageieen haben nunmal ein langes leben und wie bei meine andren vögeln und tieren allg habe ich meiner meinung nach einfach eine verantwortung den tieren gegenüber.
    und ich hab auch zeit ;)

    hmm eine frage noch die eigl nicht zum thema gehört, in den anzeigen im forum etc gibt es soviele versch loris, hab schon einige im lexikon nachgeschlagen aber könntet ihr mir vllt einige "hauptvertreter" der kleineren sorte nennen? gibt dort ja augenscheinlich größere unterschiede :idee:
    oder gibt es einige arten die sich besonders empfehlen lassen? (höre /lese soviel über die gebirgs und frauenloris, oder gibts da andere gründe?)

    mfg,
    wölfin
     
  6. #5 Lori freund, 8. Dezember 2008
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    mmm 800euro sind echt zu viel... ein gutes zuchtpaar bekommst du fuer 350-380 euro!
    und du hast recht mit so einer beratung wuerde ich mich auch nicht zufreiden geben!

    zu deiner frage das liegt mit unter daran das es die am meisten gezuechteten loris sind...
    und auch den meisten anklang finden z.b gebrigsloris ist so mit der "einsteiger lori" erstens weil er vielen gefaehlt zweitens weil er mit einer der rubustesten unter den loris ist und auch mal den ein odere anderen fehler verzeiht... was zb ein schoenloris nicht machen wuerde... mit fehler meine ich z.b die temperatur im schutzraum .. die sollte bei gebirgsloris nicht unter 14-15 grad fallen er vertraegt aber auch mal fals die heizung ausfallen sollte 10grad dies aber nich auf dauer.... beim schoenlori ist es so das er nicht unter 20 grad gehalten werdern soll und faellt da mal die heizung aus und die temperatur geht auf die 10 grad zu hast du tiefgekuehlte loris in der voliere liegen;)

    deshalb haben die meisten zuechter gebirgsloris oder frauenloris ...


    jonas
    (fuer rechtschreibfehler wird nicht gehaftet :D ;) )
     
Thema:

loris in "natura"(nrw)?/züchter?

Die Seite wird geladen...

loris in "natura"(nrw)?/züchter? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...