Loro Park Mix

Diskutiere Loro Park Mix im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zum Loro Park Mix, den es wohl neu bei der Birdbox zu bestellen gibt. Mit der Qualität des Birdbox-Futters...

  1. #1 Maximama, 5. Mai 2005
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage zum Loro Park Mix, den es wohl neu bei der Birdbox zu bestellen gibt. Mit der Qualität des Birdbox-Futters bin ich bis jetzt super zufrieden, meine Geier auch. Jetzt würde ich gerne mal diesen Mix probieren, habe aber gelesen, dass Erdnüsse enthalten sind. Ist das okay? Was meint ihr? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Harry

    Harry Guest

    Warum nicht, solang nicht zu viel fetthaltiges Futter enthalten ist, und sie sich nur von Erdnüssen etc. ernähren.
    Meine beide´n kriegen auch öfters Erdnüsse so als Leckerli, sind ja nicht schlecht die Dinger,
     
  4. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    die im Futter enthaltenen Nüsse sind auf Schadstoffe und Pestizide negativ getestet. Es sind auch nur wenige Nüsse enthalten.

    Ich bin ja eigentlich kein Freund von Nüssen im Futter, muß aber zugeben, dass ich bei diesem Futter viel Vertrauen zum Hersteller habe.

    Denn dieses Futter wird auch im Loro Parque auf Teneriffa und in Walsrode gefüttert.

    Und was für mich sehr wichtig ist, dass Futter wird regelmäßig getestet.

    Unsere Mopas mögen es, da bleibt nix über....die Amas matschen mehr damit rum ;) sie sind eher für Obst und Gemüse zu haben.
     
  5. #4 Werner Fauss, 6. Mai 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Hallo,
    ich fuetter die Loro-Parque Mischung schon seit Jahren und bin absolut ueberzeugt von der Mischung. Ich verfuettere die Amazonen, Ara und African Mischungen. Bei den Graupapageien hat es allerdings eine Weile gedauert, bis sie die Pellets gefressen haben. Die Ausgewogenheit der Mischungen hat mich ueberzeugt.
    Gruss
    Werner
     
  6. #5 Ann Castro, 6. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Lt. Dr. Bürkle wird aber das Futter im Loro Parque erst gekocht, bevor es verfüttert wird.

    Auf welche Schadstoffe wurden die Nüsse getestet? Wurden sie auf Aspergillose getestet?

    LG,

    Ann.
     
  7. #6 Maximama, 6. Mai 2005
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Genau das hab ich gemeint, deshalb meine Frage. Ich füttere nämlich (wenn überhaupt) dann nur die Ültje Erdnüsse, weil die ja auf Schimmelpilze getestet sind.
     
  8. #7 Werner Fauss, 6. Mai 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Anne,
    Deine Behauptung stimmt so nicht ganz. Morgens gibt es Kochfutter. Am Nachmittag gibt es eine Trockenmischung. Eben die besagte Loro-Parque Mischung.
    Gruss
    Werner
     
  9. #8 Ann Castro, 6. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Interessant. Von wem hast Du die Info? Ich habe meine von Dr. Bürkle, der dort ein paar Jahre lang, bis vor kurzem, gearbeitet hat.

    LG,

    Ann.
     
  10. #9 Werner Fauss, 6. Mai 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Ann,
    ich war insgesamt 3 mal zum Praktikum in der Zuchtanlage. Das letzte mal im Februar. Ich denke, Du hast Marcelus vielleicht falsch verstanden.
    Gruss
    Werner
     
  11. #10 Ann Castro, 6. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hm...komisch. Es ging ganz spezifisch um Körnerfutter und man solle es 40min kochen. Das hatte mich etwas erstaunt, da quasi alles was an Nährstoffen etc noch drin enthalten ist, damit plattgemacht wird. Und er sagte, man gäbe das Körnerfutter nicht wg der Vitamine, dafür gäbe es anderes.

    Das war bei einem Vortrag von ihm in Flonsheim (oder so ähnlich).

    Kurz darauf, auf der Ornithea, gab es noch einen Vortrag von Dr. Manderscheid, der die Belastung von Körnerfutter mit Keimen bestätigte. Er hat das mal untersucht und empfiehlt überhaupt kein Körnerfutter zu geben.

    LG,

    Ann.
     
  12. #11 Maximama, 6. Mai 2005
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ähm... Wie ist es denn jetzt mit der Schimmelpilzbelastung? Weiß darüber jemand was? Ob die Nüsse getestet werden? Ich wollte schon bei Birdbox direkt nachfragen, aber anscheinend bin ich zu blöd, die Mailadresse auf der Homepage zu finden 0l
     
  13. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo,

    warum kauft ihr keine geschälten "Menschennüsse"? Ich kaufe ausschließlich solche Nüsse für meine Grauen. Beispielsweise bekommt ihr alle möglichen naturbelassenen Sorten (Wallnüsse, Paranüsse, Cashewkerne, Mandeln, Haselnüsse, Pinienkerne, Pistazien und und und) bei der Metro und im Handelshof und in einer kleineren Verpackung in jedem gut sortiertem Supermarkt. Dann geht ihr auf Nummer sicher. Diese Nüsse sind alle getestet und schimmelpilzfrei (wie die Erdnüsse von Ültje).

    "Normale" Erdnüsse kommen mir nicht ins Haus und Sonnenblumenkerne bekommen meine nur geschält (Lebensmittelqualität). Lediglich die Körnermischung ohne Sonnenblumenkerne kaufe ich bei Ricos und natürlich das Keimfutter und andere Einzelsaaten und Beeren sowie Früchte.

    Viele Grüße

    Alex
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Maximama, 6. Mai 2005
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Alex,

    das ist ja nicht das Problem. Ich kaufe auch die getesteten "Menschennüsse", wenn ich denn schon mal Nüsse füttern will. Meine Frage bezog sich darauf, ob die Erdnüsse in dem Loro Park Mix getestet sind, weil sich dieser Futtermix eben sehr interessant anhört und ich ihn gerne mal probieren möchte. Ich wollte halt nur vorher sicher gehen, wegen der enthaltenen Erdnüsse. ;)
     
  16. #14 Schnissje, 19. Juni 2005
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Um dieses Thema mal wieder vorzuholen:

    Ich füttere nun seit ein paar Monaten (vorher Ricos!) nun die Loro-Parque-Mischung! Und ich muss sagen ich bin begeistert. Meine Vögel übrigens auch. Wegen den Erdnüssen die drin sind, nun die lassen meine liegen. Ich hab sie selbst mal versucht, die schmecken mir auch nicht.

    Und wirklich viele sind es nicht.

    @Ann: Hm ja Dr. Manderscheid, der ist ein wirklicher Fachmann auf seinem Gebiet. Wenn ich ja niemandem meine Vögel anvertrauen würde aber Ihm doch. Nur ist er nicht ein absoluter Pellets-Befürworter???

    Oder täusche ich mich da? Mir ist als hätte ich da was im Hinterkopf. Nun bitte keine weitere Diskussion zu Pellet´s..die haben wir ja im Mom wirklich genug ;) aber mir wäre es denn klar, warum er so GEGEN Körner im Allgemeinen ist.

    Liebe Grüsse
    Petra
     
Thema:

Loro Park Mix

Die Seite wird geladen...

Loro Park Mix - Ähnliche Themen

  1. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  2. Orang-blauer Vogel im Park - was war das?

    Orang-blauer Vogel im Park - was war das?: Hallo! Ich war heute in einem parkähnlichen Gelände - also viele Bäume (Nadel- und Laubbäume), Gebüsch und ein Friedhof - unterwegs, als ein...
  3. Wer singt so schön im Park

    Wer singt so schön im Park: Ihr kennt den kleinen Vogel bestimmt! [ATTACH] Freue mich auf eure Hilfe! LG SoFa
  4. Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB

    Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB: Liebe Feder-Freunde, vielen Dank noch mal an dieser Stelle für eure bisherige Unterstützung. Da wir uns nun immer weiter in das Thema...
  5. Weißkopfseeadlerbrut im Channel Islands National Park

    Weißkopfseeadlerbrut im Channel Islands National Park: Im Channel Islands National Park in Kalifornien brütet ein Paar Weißkopfseeadler und die kann man per Webcam beobachten. Vielleicht will ja mal...