Loui entflogen

Diskutiere Loui entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, heute abend ist unser Loui entflogen.... leider haben wir ihn bis jetzt nicht gefunden, da es bereits dunkel ist. Seine Partnerin hat...

  1. Hummel75

    Hummel75 Guest

    Hallo,

    heute abend ist unser Loui entflogen.... leider haben wir ihn bis jetzt nicht gefunden, da es bereits dunkel ist. Seine Partnerin hat kräftig nach ihm gerufen, doch er ist wohl so verstört das er nicht antwortet.
    Weiß jemand wie lange man auf einen Grauen warten kann ? Findet er am Tage zu seinem zu Hause zurück ?
    Ich habe ja die Hoffnung das er wenn morgen die Sonne aufgeht er wenigstens dann ein paar Töne von sich gibt, oder das ihn der Hunger zu rück bringt....
    Flyer habe ich soeben gedruckt und verteilt, in der Hoffnung das evtl. ein Nachbar ihn morgen hört und bescheid sagt...

    Traurige Grüße

    Hummel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Hummel

    Am besten du gehst gleich BEI Sonnenaufgang los und rufst nach deinem Grauen. Vielleicht kannst du sogar seine Partnerin in einem Transportkäfig mitnehmen? (oder kann sie wenigstens raus in eine Aussenvoliere, damit sie ihn von dort aus zurück rufen könnte?).

    Zettel würde ich an allem möglichen und unmöglichen Stellen verteilen. In deiner näheren Umgebung an jeder Strassenecke und auch in einige Haushalte einwerfen. Bei Ladengeschäften, an Bushaltestellen, Schulen, Kindergärten, etc....
    Alle Leute ansprechen.
    Die Leute sollten schon wissen, was los ist, wenn in ihrem Garten etwas ungewöhnlich "pfeifft".

    Aber auf jeden Fall gleich morgen (heute) in aller Früh schon mal losgehen und suchen. Bestenfalls natürlich in nächsten Nähe. Am ehesten fliegen sie wohl höhere Stellen (Bäume?) an.

    Wünsch dir viel Glück und Erfolg!!!


    LG
    Alpha
     
  4. Hummel75

    Hummel75 Guest

    @Alpha

    seid 4.00 bin ich mit dem Fahrad unterwegs und rufe und verteile Zettel.
    Kitty habe ich in einem Käfig nach draussen auf die Terasse gefahren wo Sie seit ca. 4.30 ordentlich am rufen ist.... LEIDER BIS JETZT GARNICHTS ! ! !

    Ohhh man, ich werd irre wenn der kleine weg ist !
    Eigentlich glaube ich das er auch garnicht soooo weit fliegen kann, er ist ja erst 1 Jahr alt... ich hoffe das er sich einfach beim Nachbarn im Kirschbaum einfindet oder sowas in der Richtung ! Bis dahin geht die Suche weiter, habe heute ersteinmal Urlaub genommen !


    :traurig:

    Hummel
     
  5. #4 Monika.Hamburg, 14. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Hummel,

    ich kann Dir nur viel, viel Glück wünschen.

    Hast Du keine Freunde, die sich ebenfalls auf die Suche machen könnten ?

    Ich drücke Dir mal ganz feste die Daumem und hoffe, dass Loui wieder nach Hause kommt.
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
  7. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Von mir auch ein kräftiges >Daumendrücken<

    Ich hoffe es geht gut und du findest ihn wieder. Nicht aufgeben.
    Zur Not starte noch eine Anzeige in der Wochenendzeitung, ruf das Tierheim in der nähe an oder sogar das Lokalradio - je nachdem wo (Stadt od. Dorf) du lebst.

    Gruß Anke
     
  8. Hummel75

    Hummel75 Guest


    Wir kommen aus Rottorf, das liegt zwischen Winsen/Luhe und Lüneburg !
    Danke für den Link !
     
  9. #8 Reginsche, 14. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Nicht aufgeben!!!!!

    Du wirst ihn sicher finden. Bin ich mir ganz sicher.

    Wir drücken hier alle Daumen und Krallen, daß Du den Kleinen wohlbehalten zurück bekommst.
     
  10. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    nicht aufgeben

    Hallo,

    halt dir alle Daumen und Krallen, dass du ihn wieder findest. Nicht aufgeben, der Graue von unseren Nachbarn war 5 Tage in München unterwegs und kam dann über die Polizei wieder heim. Verständige auch die Lokalsender, haben wir auch gemacht und es kamen viele Hinweise. Durchhalten und nicht aufgeben.

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  11. Hummel75

    Hummel75 Guest

    So,

    Jede Laterne Bäcker und Post haben einen Fleyer, Polizei und zwei Tierheime sind benachrichtigt... werde nun nochmal mit dem Fahrrad ne runde drehen und "hören" ob ich ihn finde...

    :nene: hoffentlich hat ihn nicht ene Katze erwischt, oder ein anderer Raubvogel :traurig:
     
  12. vonni

    vonni Guest

    Habt Ihr Kinder in der Nachbarschaft, Schule in der Nähe? Dann auf jeden Fall da bescheid sagen, Kinder nehmen solche Aufgaben sehr ernst, sehen oft mehr als Erwachsene!

    Alles Gute für Euch!
     
  13. Hummel75

    Hummel75 Guest


    DANKE FÜR DEN TIPP, EIN KINDERGARTEN IST DA ! ! !
     
  14. #13 Reginsche, 14. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Nimm ein Bild mit in die KITA damit die kleinen sehen können wie so ein Vogel aussieht.
    Denn nicht alle Kids wissen wie ein Graupapagei aussieht und denken vermutlich es ist eine Taube wenn sie ihn sehen.

    Und nun aber los!!!
     
  15. #14 Monika.Hamburg, 14. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Hummel,

    da ich die Gegend Winsen - Lüneburg gut kenne, wird es bestimmt sehr schwierig werden durch die ganzen Wälder !

    Hoffentlich findet Ihr ihn wieder !!!!!!!!!!!!!!!

    Viel, viel Glück
     
  16. Hummel75

    Hummel75 Guest


    Ja das genau ist meine Befürchtung ! ! ! !

    Eine Querstrasse weiter fängt die Marsch schon an... und da sind genug Wälder wo man nichmal zu Fuß lang kommt.
    Die Stecknadel im Heuballen finden ist da wohl leichter :traurig:
     
  17. #16 Monika.Hamburg, 14. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Hummel,

    solltest Dich dort immer abschnittsweise postieren und auf Laute horchen !

    Die Gegend ist wirklich sehr schwer bis teilweise gar nicht zu durchsuchen !

    So ein Mist .........

    Ist er denn zahm ????
     
  18. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Nicht aufgeben!!!

    Fang an, in dem nächstgelegenen Wald zu suchen.
    Auch dort Zettel aufhängen, an Wegen und Wegkruezungen. Es gibt sicher viele Spaziergänger und/oder Jogger.
    Irgendein aufmerksamer Mensch sieht oder hört deinen Grauen sicher früher oder später.
    Wenn du erstmal weisst, in welchem Gebiet er sich aufhält, kannst du gezielter suchen.
    Mit Zetteln also nicht sparen, und immer wieder Leute ansprechen. Es muss sich im ganzen Umkreis am besten schnell herumsprechen, einfach damit die Leute sofort wissen wo sie anrufen müssen, wenn ihnen was auffällt.

    Nicht immer ist das so, aber doch sehr häufig gehen die Papageien gar nicht sooo weit weg.
    Also bleib am Ball, immer umherkreisen. Und pfeiff eine "Erkennungsmelodie", ein Lieblingslied des Grauen, oder ein paar seiner Lieblingsrufe/-Worte, etc., so dass er dich gleich erkennt, wenn er dich hört.

    Gib nicht auf, es ist längst noch nichts verloren!!!!

    Nochmal: Viel Glück!

    LG
    Alpha
     
  19. #18 tweety1212, 14. Juli 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Auch hier werden alle Krallen und Daumen gedrückt, dass alles gut ausgeht und die deinen Loui bald wieder hast.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hummel75

    Hummel75 Guest

    puhhhh,

    diese Warterei macht einen ja fertig.... Inzwischen ist die ganze Nachbarschaft mit auf den Beinen !

    Also drückt mal weiter die Daumen und Krallen
     
  22. #20 Reginsche, 14. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Natürlich drücken wir alle Daumen und Krallen.

    Viel, viel Glück :zustimm:
     
Thema:

Loui entflogen

Die Seite wird geladen...

Loui entflogen - Ähnliche Themen

  1. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  2. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  3. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.
  4. Entflogener Greifvogel in Duisburg?

    Entflogener Greifvogel in Duisburg?: Hallo, gerade eben saß ich am Fenster und habe den Fledermäusen im Hinterhof noch kurz zusehen wollen als ich immer wieder ein Glockenspiel...
  5. Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?

    Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?: Nach 5 tägigem Bangen konnten wir gestern einen unserer beiden Grauen wieder glücklich zu uns nachhause bringen. Die Henne ist 7 Jahre alt und...