Louie kreischt den ganzen Tag

Diskutiere Louie kreischt den ganzen Tag im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mein Louie kreischt ständig, es ist so ein schimpfen und zetern das es richtig in den Ohren weh tut 8( Und ich weiß nicht warum er...

  1. #1 Psittacus, 6. Mai 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Hallo,


    mein Louie kreischt ständig, es ist so ein schimpfen und zetern das es richtig in den Ohren weh tut 8( Und ich weiß nicht warum er das macht, jedenfalls nervt es mich total!

    Habt ihr auch solche Schreier? Kann man da was gegen machen? Mit den anderen verträgt er sich eigentlich ganz gut.


    Ich hab´ ihm schon mit Tierheim gedroht, aber das hilft auch nicht ;) Das Wellis laut sind weiß ich ja, aber das sie den ganzen Tag wie ein Waschweib rumzetern ist mir neu.

    Oder liegt´s am Frühling?


    Genervte Grüße, Psittacus :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 6. Mai 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Das kann schon sein, das der Frühling da seinen Teil tut!
    Mehr Licht, mehr Grünzeug (?) und da gehen unter Umständen die Gefühle durch! Balzt er denn auch vermehrt, hat er eine feste Partnerin?
     
  4. #3 Psittacus, 6. Mai 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Hallo,

    er balzt, hat aber keine feste Partnerin. Licht haben sie ja immer mit der Birdlamp und Grünzeug ist auch immer da. Jascha, mein anderer Kerl kreischt ja auch nicht so rum. Da hilft wohl nur Ohren zu und durch und hoffen das es leiser wird : )


    Ich dachte nur das ihm vielleicht etwas nicht passt... Werde ihn die nächste Zeit mal genauer beobachten.
     
  5. #4 malejie, 6. Mai 2004
    malejie

    malejie Guest

    Also dieses furchtbare Zetern kenne ich...
    Legt sich bei meinen aber.
    Meistens ärgern sie sich dann gerade über irgendwas, oder haben Streit mit irgendwem.
    Manchmal hilft sich dann mit dem Vogel zu unterhalten, manchmal rauslassen, damit er sich abreagieren kann, manchmal hilft es einen Streit zu unterbrechen...

    Bei den Weibchen ist es meistens wenn sie sich streiten.
    Ein Weibchen tut das auch wenn sie Angst hat, zum Beispiel, wenn sie den Eingang nicht mehr findet. Oder den ersten Tag, als ich sie hatte...

    Das eine Männchen hat das mal ne zeitlang morgens gemacht, hat sich aber wieder gelegt. Zum Glück!!!

    Find einfach heraus was ihn stört!!!
     
  6. loplop

    loplop Guest

    Hi Du,

    mein Beethoven ist mittlerweile auch den ganzen Tag dran mit dieser Zeterei und ich vermute, es stört ihn, dass Richthofen so'ne Penntüte ist. Beethoven ist so lebhaft, neugierig und phasenweise sehr risikofreudig, dass er ständig was unternehmen will - fliegen, neue Landeplätze erkunden, ich glaube auch baden etc.pp. Nur Richthofen lässt sich nicht motivieren - sitzt rum, zwitschert und klettert hin und wieder (vielleicht Flugangst?). Das scheint Beethoven absolut zu nerven - defacto ist er ein Einzelvogel, da er alles allein machen muss. :( Und da es allein auch langweilig ist, versucht er sich zurückzuhalten - ist ständig auf'm Sprung aber hält sich zurück - statt dessen meckert er.
    Mittlerweile geht er auch schon auf Richthofen los - trippelt oder fliegt zu Richthofen nur um ihn anzufauchen (so klingt das tatsächlich) in den Fuß oder in den Flügel zu beißen... :k

    Vielleicht hat Dein Schreier ja Ähnliches???

    Viele Grüße
    Anke
     
  7. #6 Psittacus, 8. Mai 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Also beim Freiflug ist es ja am schlimmsten. Hatte die Wellis früher immer draußen, aber da mir das jetzt zu bunt wird kommen sie nun den halben Tag und Nachts in den Käfig.

    Es ist tatsächlich so das meine anderen Drei etwas ruhiger sind, aber ich finde es bei denen total normal. Louie scheint hyperaktiv zu sein - er schnattert ständig, führt selbstgespräche usw. aber so gekreischt hat er bis jetzt noch nicht (habe ihn erst seit November). Er war früher übrigens auch Einzelvogel, vielleicht will er auch alles nachholen.

    Leider habe ich im Moment kaum Zeit für sie, kann also nur ihr algemeines Verhalten beurteilen. Hoffentlich komme ich die nächsten Wochen regelmäßiger dazu sie intensiver zu beobachten. Wenn ich mit Louie rede ist er auch sehr fasziniert und brabbelt mit, und kommt auch näher - aber wie gesagt die Zeit fehlt mir momentan.

    Ich weiß es auch nicht, kann nur hoffen das es sich bald wieder bessert.


    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Louie kreischt den ganzen Tag

Die Seite wird geladen...

Louie kreischt den ganzen Tag - Ähnliche Themen

  1. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  2. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  5. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...