Lucida

Diskutiere Lucida im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Heute will ich mal meine Hennen vorstellen. Die gehören zur (in Deutschland nicht offiziell anerkannten) Unterart Lucida. Bei dieser Unterart...

  1. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Heute will ich mal meine Hennen vorstellen. Die gehören zur (in Deutschland nicht offiziell anerkannten) Unterart Lucida. Bei dieser Unterart haben auch die Hennen blau im Gefieder. Hier mal ein paar Fotos:

    Chap und Lisa

    [​IMG]

    Hier sieht man Lisa's Bürzel - auch dort ist Blau vertreten, allerdings nicht das Kobaltblau der Hähne:

    [​IMG]

    Auch die Töchter haben Blau im Bürzel, hier Meena bei ihrer ersten Brut:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Habe zur Zeit eine Henne mit fast ganz blauem Bürzel. Ich glaube aber auch nicht das es diese Unterart gibt. Bei Gelegenheit kann ich mal ein Bild reinstellen. Vogel sitzt zur Zeit auf Eiern. Ich habe auch ein Blauflügel-Sperlingsweibchen mit ähnlichem Gefieder. Auch blaue Federn im Bürzel. Es gibt oft Hennen die diese Abweichung im Gefieder haben.

    Gruss
     
  4. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Auf jeden Fall wird es vererbt. Ein Töchterchen hat auch einen ganz blauen Bürzel, aber die ist leider nicht zahm und deshalb wollte ich ihr die Fotoprozedur ersparen. Und einen blauen "Lidstrich" haben "meine Weiber", d.h. die von Chap und Lisa, auch alle. :0-
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Haben alle Deine jungen Weibchen blau im Bürzel oder nur manche ?
    Wie sollte das vererbt werden ?

    Gruss
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Alle von diesen Eltern... :0-
     
  7. Forp

    Forp Futterverschwender

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    habe auch einige Hennen mit blauem Bürzel und einige ohne. Ich kann ebenfalls sagen ,dass die Blaubürzligen das Blau weitervererben und die ohne tun es nicht, außer wenn der Hahn schon sehr viel blau hat.
    Ich denke, dass es also auch von den Hähnen abhängig ist.
    Außerdem finde ich, dass die Blaubürzligen ein dunkleres Grün besitzen, aber solche Farbunterschiede hängen oft vom Auge des Betrachters ab. ; )

    Forp
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lucida

Die Seite wird geladen...

Lucida - Ähnliche Themen

  1. Forpus coelestis lucida

    Forpus coelestis lucida: Hallo zusammen, ich hab mich gar nicht vorgestellt. Ich wußte nicht, in welchem Forum ich das machen sollte und ob das üblich ist. Ich hoffe,...