Lucy benimmt sich oft wie ein Hahn

Diskutiere Lucy benimmt sich oft wie ein Hahn im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; -Hallo zusammen, in letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass sich meine Lucy "unweiblich" verhält:D : Sie balzt Sammy an, wackelt mit dem...

  1. #1 Marie Sue, 12. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    -Hallo zusammen,

    in letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass sich meine Lucy "unweiblich" verhält:D : Sie balzt Sammy an, wackelt mit dem Köpfchen und hatte sogar schon ein paar Mal ihren Fuß auf seinem Rücken!.

    Die beiden sind jetzt seit einem Monat zusammen und sind so was von verliebt, das glaubt man gar nicht :) - es war Liebe auf den ersten Blick.

    Sammy balzt Lucy allerdings auch an und füttern tun sie sich gegenseitig. Sammy ist vier Wochen jünger, ich vermute, dass er bei Lucy den Mutterinstinkt weckt und sie ihn deshalb füttert. Aber das mit dem Fuß....

    Von den Wachshäuten her würde ich eindeutig tippen, dass Lucy eine Henne und Sammy ein Hahn ist.

    Was meint Ihr? Ich hab leider glaub ich kein Foto, auf dem man die Nasenfarbe gut erkennen kann- aber ich suche mal.

    Es wäre schade, wenn nun beide Männer wären- dann hätte ich nämlich drei Hähne und nur eine Henne. (Habe noch zwei "alte" Wellies im anderen Zimmer)

    Liebe Grüße,
    Marie.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hehe,

    von Lumpi nahmen wir ja auch anfangs, dass er eine Henne ist.
    Aber so, wie der sich heute auf das aufgepuschelte Ende vom Sisalseil gestürzt hat, kann das nicht sein. :D
    Bei Lumpi war das damals schlecht zu sehen, auch heute noch ist die Wachshaut recht hell.
     
  4. #3 Marie Sue, 12. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    mal gucken, ob die Fotos weiterhelfen...

    ... hoffentlich bestätigt sich meine Vermutung nicht! Will doch keinen der Piper abgeben!!!
     

    Anhänge:

  5. #4 Marie Sue, 12. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    das Gelbgesicht ist Lucy...

    ... der Schecke heißt Sammy:
     

    Anhänge:

  6. Susi

    Susi Guest

    Hallo Marie

    Ich habe in meinem kleinen Wellischwarm auch ein Weibchen, dass ich damals jung bekommen habe, also eindeutig vor der Jugendmauser. Bei ihr konnte ich am Anfang auch nicht sicher sagen ob es ein Männchen oder ein Weibchen war. Sie ist ein rezessiver Schecke....ein Gelbgesicht.......hm und dann wirds schwierig, hellgelb/hellbeige/wollweiss, na eben kein richtiges gelb aber auch kein richtiges weiss und hat lila Flecken am Bauch und am Bürzel, relativ hell aber insgesamt.
    Beim Betrachten der Wachshaut dachte ich am Anfang eher an ein Weibchen, nach einiger Zeit benahm sie sich aber eindeutig wie ein Männchen, hat mit dem Kopf genckt und gequasselt, da dachte ich, ach es ist doch ein Männchen. Bis zur Jugendmauser habe ich quasi den einen Tag gedacht eindeutig Männchen und am anderen Tag eindeutig Weibchen. Nach der Jugendmauser wurde die Wachshaut ganz eindeutig braun und sie ist sicher ein Weib.
    Da Deine Beiden ja auch noch jung sind würde ich noch eine Weile abwarten um sicher zu sein ob Weibchen oder Männchen.
    Auf jeden Fall scheinen junge Weibchen ab und zu auch mal "männliche" Verhaltensweisen anzunehmen.
    Ich wünsch Dir viel Glück, daß es sich bei deinem Weibchen auch nur um solche handelt :D

    Übrigens hat mein Weibchen nach der Jugendmauser nie wieder "männlich gebalzt".
     
  7. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Basstom!

    Was bitte soll das Bepuscheln des Seils beweisen? Mein größter "Puschler" aller Zeiten hieß zwar Osiris, war aber eindeutig eine Vogeldame. Es soll ja auch Weibchen geben, die "daran" Spaß haben ... 8)
     
  8. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Marie Sue!

    Unter diesen Umständen würde ich sagen: Wenn die Wachshaut nach einem Weibchen aussieht, ist es wahrscheinlich auch eines.

    Gerade, wenn sich zwei Wellis aneinander gewöhnen und ihre Grenzen abstecken, zeigen sie das volle Verhaltensrepertoire. Selbst meine Weibchen füttern sich gelegentlich gegenseitig, nicken sich gegenseitig an und zeigen dann mit Flugparaden, wie wichtig sie doch sind. (Obwohl Männchen mit in der Voliere sitzen.) Das einzige, was ich bislang noch nie an sozialen Verhaltensweisen beobachten konnte, waren zwei Weibchen, die sich gegenseitig kraulten. Aber ansonsten gehören nach meiner Erfahrung die geschlechtsspezifischen Verhaltensweisen ins Reich der Mythen.

    Was das treten Wollen angeht, so kann es sich dabei einfach um eine Dominanzgeste handeln, die nich s-e-x-uell [habe hier mal die Zensur umgangen - ist das Wort so schlimm?] motiviert sein muß. Es soll aber auch schon Wellensittichdamen gegeben haben, die auch mal ganz gerne "oben" waren. (Das habe ich allerdings nur gelesen, nicht selbst gesehen.)

    Viele Grüße, Britta
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Da Lumpi sich als Hahn herausgestellt hat, habe ich hier jetzt drei Hähne und eine Henne.
    Alle drei sind tolle Wellis und mir fiele es im Traum nicht ein, einen abzugeben! 8o
    Außerdem vertragen die sich sehr gut miteinander. :)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    @ Britta:

    Okay, bei mir waren es bislang immer nur die Hähne, die das gemacht haben. :)
     
  12. #10 Marie Sue, 13. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    @ Basston: Ja, ich denke auch, dass drei Männer das geringere Übel wären!;) Wären es nun drei Hennen, würde ich allerdings schwarz sehen- aber das steht ja nicht zur Debatte. Sammies Wachshaut ist so schön lila, da denk ich doch, dass er ein Männlein ist.

    Ich fänd es nur schade, denn ich finde es artgerechter, zwei Pärchen zu halten- anstatt drei Hähne und eine Henne. Und noch zwei Hennen dazusetzen---- würde ich gerne, wäre aber den Nymphies gegenüber unfair, die sowieso in der Minderheit sind. Da wollte ich schon eher noch zwei Nymphen holen anstatt dann sechs Wellies und nur zwei Nymphen zu haben:k die armen Haubenschlümpfe;)

    Na, ich bin mal gespannt, was die Jugendmauser so bringt.

    Das mit dem Dominanzverhalten kann ich mir gut vorstellen. Lucy ist sowieso eindeutig die Dominante.
    Bin mal gespannt, ob sie sich gegen die alte Lady und Superchefin Anna durchsetzen wird. Das wird sicher sehr interessant ;)
    Davon berichte ich dann, wenn die vier endlich zusammen sind.

    Liebe Grüße,
    Marie mit merkwürdiger Lucy:p
     
Thema:

Lucy benimmt sich oft wie ein Hahn

Die Seite wird geladen...

Lucy benimmt sich oft wie ein Hahn - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...