Lucy Hat Ein Ei Gelegt!!!!!!

Diskutiere Lucy Hat Ein Ei Gelegt!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Juhuuuuu Lucy hat ein Ei gelegt!!!! Lucy sitzt eigentlich fast die ganze Zeit "drauf"!!! Aber coco FAST garnicht auch nicht nachts!!!! Ist dass...

  1. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Juhuuuuu Lucy hat ein Ei gelegt!!!!
    Lucy sitzt eigentlich fast die ganze Zeit "drauf"!!!
    Aber coco FAST garnicht auch nicht nachts!!!! Ist dass normal!!!
    Bis jetzt hat sie erst ein Ei gelegt!!! Das war vorgestern!!!
    Kommen da vielleicht noch welche!!!!
    fotos gibts leider noch nicht aber bald wirds welche geben!!!!!!
    Coco ist total aufgeregt!!!!
    Jana:S :S :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Jana,

    das nächste müßte eigentlich dann heute noch kommen (alle 2 Tage).
    So richtig mit Brüten fangen sie erst ab dem 2. Ei an, kan also sein, daß coco dann noch dran teilnimmt!

    Da kommen bestimmt noch welche, normalerweise so 3-6 Stck!
     
  4. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    DAnke!!

    Bin schon wach und ratet mal wer mich geweckt hat!!!
    Meine Vögel was sonst nie der Fall ist!!

    Aaaaaaalso heute morgen hat Coco auch ein wenig gebrütet!
    Jetzt sind beide im Käfig und fressen und trinken!!!
    Lucy sieht total fertig aus!!!
    Bis jetzt ist immer noch nur ein Ei im Nest!!!

    So dann ist das mit dem Brutkasten ziemlich ungeschickt!!
    Der ist nämlich NICHT am Käfig sondern steht auf einer "säule"!
    Das hat zwar den vorteil das Lucy und coci dort ihre Ruhe haben ich aber immer auf ein Regal steigen muss um reinzusehen!!
    Jetzt ist dass noch kein Problem aber ich denk halt wenn die kleinen da sind (wenn da überhaupt was rauskommt:D ) und ich den Brutkasten mal putzen muss könnte das ziemlich kompliziert werden!!!
    Dann was braucht lucy für Futter!!!
    Aufzuchtsfutter????
    In einem meiner Bücher stand dass man das Aufzuchtsfutter dann noch mit fein geriebenen Karotten "verfeinern" (mir ist nichts besseres eingefallen:s ) soll!!
    Das heisst also besonders viel Obst!! Oder???
    Wie ist es mit Keimfutter???
    Dann der Nistkasten hat keine Legemulde (es ist eigentlich gar kein richtiger Nistkasten, dass ist eine lange geschichte!!!! Der ist selbst gebaut und war eigentlich garnicht zum brüten vorgesehen!!
    Wobei, dass hät ich mir denken können!!!:k )
    Also bis jetzt liegt nur ein Handtuch und Sand drüber drin (ein bissle ne legemulde ist schon da!!)
    Soll ich ihr Nistwatte oder so was reintuen???
    Soll ich Lucy ein wenig Futter IN den Nistkasten stellen oder meint ihr es reicht wenn sie manchmal(sehr selten) zum Käfig fliegt um zu futtern????

    Ich weiss dass hört sich n bissle komisch alles an aber.............!!!
    Sind n bissle viel Fragen aber.............:D :D :D

    Danke schonmal im vorraus!!
    Jana:S :S :S
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Einstreu

    hallo Desi

    Als Einstreu kannst Du Sägespäne mit Weistorf gemischt nehmen so etwa 5cm dick.

    Futter gehört nicht in den Nistkasten.
    Die Alten kommen zum futtern raus wobei sie sich auch gleich erleichtern (Achtung Massenkot riesen Klecks)und trinken.

    In der Regel wechseln sie sich beim Brüten ab .Die Henne brütet Nachts . Der Hahn hält Nachts draussen "wache". Am Tage sitzen sie abwechselnd auf den Eiern . Oft auch gemeinsam .

    Als meine voriges Jahr das erste Mal gebrütet haben , liessen sie mich überhaupt nicht zum saubermachen an den Kasten ran.
    Da hätte ich wirklich Gewalt anwenden müssen.
    Aber ich muss sagen , da war auch nicht viel zum Saubermachen erst ganz zum Schluss kurz vor dem Ausflug der Jungen war etwas Kot im Kasten.
     
  6. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Dankeschön!!!
    ja nachts sass lucy auf den Eiern aber coco saß im Käfig!!!
    Heute sitzen sie oft abwechselnd auf den eiern oder auch zusammen!
    manchmal sitzt aber auch niemand auf dem Ei!!!
    Wielange dürfen sie weg vom ei sein???
    jana
     
  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Brutpause

    Na da mach Dir mal nich soviel Gedanken drüber das wissen die besser als wir Menschen .
    Jacky und <Nora haben voriges Jahr auch immer mal ne Pause eingelegt anfangs so bis zu 2 Stunden das wurde aber mit der Brutdauer immer kürzer .
    Witzig war dies jahr , daß die beiden nach dem 1. Ei nochmal die freiheit in der Voliere so richtig gemeinsam genossen haben . Sie waren immer dicht zusammen und haben dicht neben einandersitzend das Abendbrot genommen setz mal das Bild hier dazu.[​IMG]
     
  8. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    das zweite ei liegt im nest
    jana
     
  9. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!!!!!

    Heute haben die beiden sich abgewechselt mit dem brüten!!!!
    Jetzt brütet Lucy wieder!!!!!!
    Die beiden sehen ziemlich fertig aus wenn sie mal aus dem Nest raus kommen aber ich denk das wird normal sein:D !!!!

    Ich hab heute Aufzuchtsfutter gekauft!!!
    Also ehrlich gesagt hab ich mir das nicht so vorgestellt!!
    Das ist so ein rötliches pulver!!!!!!
    Muss ich das unters Futter mischen????
    Und wann soll ich das geben?????

    Viele lieben Grüße
    Jana
     
  10. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Aufzuchtsfutter gibt es viele verschiedene, ich würde es einfach in einer extra schüssel reichen...vielleicht etwas angefeuchtet....
    Allerdings haben meien Nymphen es nie gefressen!

    Und sonst gibt ihnen mal sowas wie Äpfel und Möhren, dass reicht schon....

    Und nicht so viele Gedanken machen, dass amchen die schon.

    Und den Nistkasten würde ich jetzt erstmal so lassen wie er ist, sauber machen würde ich ihn nicht...

    Hast du denn schon Ringe???
     
  11. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!!!

    Auf der Packung steht dass man es nicht anfeuchten muss!!!

    Nein hab ich noch nicht!!!!
    Wo muss ich die holen??????

    Jana
     
  12. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    naja, dass utter kann man so und so reichen....hast du überhaupt ne Zuchtgenehmigung...???
     
  13. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!!!!

    Man merkt ja schon an deiner Fragenstellung das du es dir eh schon denkst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nein ich habe keine!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Jana
     
  14. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    schön......

    Wie stellst du dir das denn dann alles vor?

    z.B mit den Ringen......

    Naja gut, wenn du so züchtest ohne Ringe ist es klar, dass du nur so viel züchtest wie du wegbkommst....naja....
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Desi,

    geh doch mal auf Suchen und gib dann Zuchtgenehmigung ein!
    Hab dir auch nochmal ne PN geschrieben!

    @Jan: Klär doch Jana mal über den Sinn und Zweck der Zuchtgenehmigung auf, bitte! Du als Züchter kennst dich doch da vortrefflich aus!
    Für mich ist das immer ein bisserl schwer!
     
  16. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ja ................SCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich hab es gewusst! Das ihr so reagieren würdet!!!!!!
    Ihr habt ja recht!!!

    Ich würde auch wenn ich ringe hätte nicht mehr wollen!!!!!
    Ich will einfach nicht mehr da kannst du dran rütteln wie du willst!!!!

    Ich bin dumm ich weiss das ich Eine zuchtgenemigung brauch aber .... ach´!!!!!!!!!!!!!!

    Ich hätts nicht erzählen sollen!!!!!!!
    Jetzt hasst ihr mich alle!!!!!!!!!!
    Und die Freude ist auch weg

    jana
     
  17. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    warum sollten wir dich hassen? :?

    Jeder kann es so machen wie er es meint....

    Und ich willd ich zu nichts überreden, wenn du drei Junge maximal haben willst ist es deine entscheidung und somit ist sie okay.....:)
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hee Hee

    Keiner hasst Dich und die Freude lass Dir man auch nicht verderben .
    Nimm mal eineige Ausrufe zeichen weg.
    Soooo schlimm ist das nicht finde ich.
    ;)
    Wir helfenb Dir ja trotzdem
     
  19. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Jana,

    keiner hasst dich, ehrlich!
    Wir weißen dich halt auch auf die gesetzliche Lage hin! Müssen wir sogar!
    Letztendlich ist das deine Entscheidung!
    Wir werden dir bei allen Fragen trotzdem helfen, das hat ja damit nix zu tun! Und hassen tut dich deswegen keiner!
    Aber, du kannst doch mit dem Amts TA noch mal reden, da gibt es die Möglichkeit einer Sondergenehmigung, wenn es nun schon mal passiert ist ;)! Ich würde es halt nicht einfach so machen, ohne dem Amts TA bescheid zu sagen.
    Aber wie gesagt, ist deine Entscheidung, einen Strick dreht dir da keiner draus :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid!

    Tut mir wirklich leid!!
    Ich bin ziemlich launisch und zickig und da rutschen mir schon manchmal total bescheuerte Sprüche raus wo ich mich selbst nacher drüber aufreg!!!!
    Das man eine Zuchtgenemigung braucht weiss ich natürlich ich glaub man brauch sie wegen der Papageienkrankheit und damit man Ringe bekommt um die Vögel zu registrieren lassen!!!! und falls die kleinen mal wegfliegen ist das natürlich auch sehr nützlich!
    Coco (der seit gestern den ganzen Tag über brütet) ist vorher ma rausgegangen und dann hab ich mir die eier mal angesehn!!!
    Also ich hab sie mit einer Starken Lampe (ich hoffe das macht man so so stands in nem Buch!!!) durchleuchtet und bei einem so rote adern und was kleines (sah fast genau so aus wie beinem Menschen wenn das baby noch ganz klein is und im Bauch ist) gesehen!!! ich glaube das heisst doch das dieses ei befruchtet ist oder???
    Das ´älteste Ei ist jetzt 13 Tage alt das jüngst 2 !!!!!!!!!
    Ich denk dann mal das ich bei dem ältesten die Adern gesehen hab und das man es bei den anderen noch garnicht sieht oder??

    Danke!!!!
    Jana
     
  22. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Schwamm drüber, schon vergessen :)!

    Wenn du Adern siehst, dann ist das Ei befruchtet! Wenn es jetzt schon 13 Tage alt ist, dann müßte eigentlich schon so in 5-8 Tagen ein Junges schlüpfen!
     
Thema:

Lucy Hat Ein Ei Gelegt!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Lucy Hat Ein Ei Gelegt!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  5. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...