Lucy hat´s leider nicht geschafft !

Diskutiere Lucy hat´s leider nicht geschafft ! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :traurig: Hallo Vogelfreunde, wie befürchtet ist es bei Lucy nicht gut ausgegangen. Habe sie operieren lassen mit der Option Einschläfern,...

  1. Lily

    Lily Guest

    :traurig: Hallo Vogelfreunde,

    wie befürchtet ist es bei Lucy nicht gut ausgegangen. Habe sie operieren lassen mit der Option Einschläfern, falls es keinen Sinn hat. Es war ganz schön katastrophal. Der ganze Bauchraum war betroffen, nach Aussage der TÄ ging der Tumor von der Niere aus, diese war so gut wie nicht mehr vorhanden, und hat auf die Harnleiter und die Kloake übergegriffen. Sie hat mir das Tumorgewebe gezeigt, Wahnsinn, die Menge - bei so einem kleinen Vogel ! Lucy hätte keine Chance gehabt und ich wollte sie nicht quälen. Es ist traurig, aber nun muss sie wenigstens nicht leiden. Ich mache mir auch Vorwürfe, dass ich es nicht eher gemerkt habe. Sie war halt bis vor ein paar Tagen noch ganz normal. Allerdings habe ich nicht mehr so viel Zeit für die Piepser, seit der Zwerg da ist, vielleicht wäre ich sonst aufmerksamer gewesen ? Ich kann es leider nicht mehr ändern und hoffe, dass Paul darüber hinweg kommt. Übrigens ist Lucy´s erster "Mann" auch an einem Nierentumor gestorben, vor 2 1/2 Jahren, kann das mit der Zucht zusammen hängen ?

    Liebe Grüße von einer traurigen Lily
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Lily, das mit Lucy tut mich sehr leid. :trost:
    Vögel verstehen es sehr gut, ihren Krankheitszustand zu verstecken, also mache dir keine Vorwürfe.
     
  4. Geierfan

    Geierfan Guest

    Das tut mir sehr leid um Lucy, wie du schreibst war sie ja sehr krank. Du hast ihr einen letzten Liebesdienst erwiesen und sie erlösen lassen. Nun hat sie keine Schmerzen mehr und fliegt hinter der Regenbogenbrücke mit vielen anderen Vögeln. In deinem Herzen lebt sie weiter bei dir.
     
  5. #4 dunnawetta, 20. April 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Laßt Euch einfach mal nur drücken!:trost:
    Liebe Grüße
    Anne
     
  6. Lily

    Lily Guest

    Danke für´s Mitgefühl. Da fühlt man sich nicht ganz so allein mit seinem Schmerz. Das war der 3. Vogel, den ich verloren habe. Trotz der "vernünftigen Argumente" ist man traurig. Aber das gehört eben dazu, wenn man Haustiere hat und Trauer ist ja auch wichtig. Sogar mein kleiner Sohn hat was mitgekriegt, er hat immer wieder "Hucy" gerufen und auf den Käfig geguckt. Richtig rührend. Na ja, nun gibt´s immerhin noch "Paui " (Paul) und Kimi.

    Liebe Grüße, Lily
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Lily!

    Ich kann mir denken, wie es Dir jetzt geht! Habe im letzten Jahr unseren Welli Ricky auch nach einer OP verloren.
    Tut mir leid um deine Lucy!

    Tschüss
     
  9. Molukke

    Molukke Guest

    Liebe Lily,

    es tut mir leid, dass Lucy so schlimm krank war und es keine Chance mehr für sie gab!

    Es ist grausam, einen Gefährten zu verlieren, und ganz sicher ist jeder weitere Verlust ebenso schlimm, egal wie oft man schon vorher getrauert hat!

    Lass dich drücken! Ich fühle voll und ganz mit dir!!

    Herzlichst

    Chris
    :trost:
     
Thema:

Lucy hat´s leider nicht geschafft !

Die Seite wird geladen...

Lucy hat´s leider nicht geschafft ! - Ähnliche Themen

  1. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...
  4. "Das Leiden der Greifvögel"

    "Das Leiden der Greifvögel": Hallo, grade eben diese Seite entdeckt: Falknerei Also mal ernsthaft, "Wasserkammer", "Wachtragen"?! Ich bin zwar kein Falkner, aber so weit ich...
  5. junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft)

    junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft): Hallo Leute, Ich hab gestern eine Taube gefunden, ich Denke sie ist noch jung, sie sieht augenscheinlich unversehrt und komplett befiedert aus....