Luftfeuchtigkeit

Diskutiere Luftfeuchtigkeit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr!!!!!!!!!!!!! Ich brauche eine Antwort von euch,und zwar möchte ich wissen, wie hoch darf die Luftfeuchtigkeit in dem Zimmer sein wo...

  1. #1 christa2508, 3. Februar 2002
    christa2508

    christa2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Ihr!!!!!!!!!!!!!
    Ich brauche eine Antwort von euch,und zwar möchte ich wissen, wie hoch darf die Luftfeuchtigkeit in dem Zimmer sein wo sich Amadeus befindet.
    Meine Luftfeuchtigkeit liegt zur Zeit bei 60% ist das O.K oder noch zu wenig. Und wie kann ich die Luftfeuchtigkeit in dem Zimmer halten?

    Amadeus geht es zur Zeit nicht gut,da er seit Mittwoch Durchfall hat es ist wie Wasser. Habe am Freitag mit einem TA. telefoniert und Medikamente abgeholt. Es ist zwar schon besser geworden aber noch nicht ganz weg. Der TA. meinete es ist eine Darmentzündung: könnte es auch etwas anderes sein?? weil er ihn nicht selber untersucht hat.
    Danke für Eure antworten

    Es Grüßt euch ganz lieb

    Christa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Christa!

    Die Luftfeuchtigkeit sollte mindestens 60% betragen, sie liegt also bei Dir an der unteren Grenzen, mehr wäre besser.
    Allerdings solltest Du auch an verschiedenen Stellend es Raumes messen, da treten manchmal Schwankungen bis zu 20% auf!
    Bei fast allen Möglichkeiten, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen ist das Hauptproblem die Hygiene, da da Wasser einen guten Nährboden für Bakterien, Algen etc. bilden kann.
    Am einfachsten und billigsten sind flache Schalen, die die leicht zu reinigen sind und an verschiedenen Stellen des Zimmers, vor allem aber in Heizungsnähe aufgestellt werden.
    dann gibt es extra (Ton-)Gefäße, die an die Heizung gehängt oder auf die Heizung gestellt werden. Beim Kauf darauf achten, das dsie leicht zu reinigen sind (ich hatte mal welche, die man nur mit einer Flaschbürste sehr unzulänglich reinigen konnte).
    Wie bei den Schalen muß aber auch hier mindestens einmal täglich das Wasser gewechselt und die Gefäße gereinigt werden.
    Meines Erachtens nur Notbehelf (als solcher aber gut) sind feuchte Tücher über den Heizkörper gehängt.
    Dann gibt es da noch Zimmerbrunnen: auch hier vor allem darauf achten, das sie gut zu reinigen sind, also möglichst welche mit glatten Oberflächen und ohne Bepflanzung nehmen.
    Schließlich Miniatur-Ultraschallvernebler, die ebenso wie Zimmerbrunnen sehr dekorativ sind. Meine persönliche Sorge, das der Ultraschall sich störend für die Vögel ist, hat sich nicht bewahrheitet - ich selbst habe so ein Gerät seit einigen Wochen mit gutem Ergebnis im Einsatz, zusätzlich zu diversen Wasserschalen in den Käfigen, die nicht nur dem baden dienen.
    So schaffe ich es eigentlich auch im Winter, die Luftfeuchtigkeit bei Minimal 65% zu halten.

    Wenn lediglich der weiße (Urinat-) Anteil des Kotes wie Wasser ist, kann es sich ebenso um eine Leber- oder Nierenerkrankung handeln.
    Bei Durchfall aufgrund von Magen- oder Darmproblemen ist meist der weiße und grüne Anteil wässrig und vermischt.
    Meine Erfahrung ist, das Durchfallerkrankungen gleich welcher Art bei Vögeln sehr ernst zu nehmen ist (keinesfalls vergleichbar mit den oft geringen Beschwerden und Folgen bei Menschen).
    Deshalb möchte ich Dir ernsthaft einen TA-Besuch mit gründlicher Untersuchung auch der Leberwerte und der Niere empfehlen.
    Nimm dazu auch Kotproben mit, eine Probe des Körnerfutters und eine Auflistung seines übrigen Futters.
    Ich drücke die Daumen, das es nichts schlimmes ist und wünsche Amadeus gute Besserung!
     
  4. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Crista
    Ich kann mich Rüdiger nur anschließen
    Bei mir liegt die Luftfeuchtickeit immer über 70-80 %
    dank meines Aqariums:D
    Für deinen kleinen drücke ich ganz fest die Daumen
    das es sich nur um eine harmlose Krankheit handelt
     
  5. lexa

    lexa Guest

    Hallo,

    ich habe in Bezug auf Erhöhung der Luftfeuchtigkeit (und Reinigung bzw.Staubbindung) sehr gute Erfahrungen mit einem Aclimat C50 (Luftreiniger und /oder Befeuchter). Da er nach dem Prinzip der Kaltverdunstung arbeitet besteht in Bezug auf Übersättigung der Luft mit Feuchtigkeit keine Gefahr (eine sehr hohe relative Luftfeuchtigkeit mag zwar gut für unsere Geier sein, aber spätestens wenn Du Schimmel in der Wohnung hast ist es nicht mehr witzig...)Wie Rüdiger schon anmerkte können in einem Raum sehr große Unterschiede in Bezug auf die relative Luftfeuchtigkeit bestehen, wenn Du an Deinem Hygrometer 65 % hast können an Stellen (Wand, Wärmebrücken etc.) durchaus 90% und mehr sein!. Außerdem hat er HEPA und Aktivkohlefilter. Beim Befeuchten mit Verdunsterschalen muß man sehr gut Aufpassen das man sie regelmäßig reinigt, ansonsten sind sie Bakterienherde pur.
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich habe mir nun auch einen Luftbefeuchter angeschat.
    Leider kann ich die Meinung von Rüdiger nicht teieln was Ultraschall Vernebler betrifft!
    Hatte nämlich so ein Teil und meine Grauen sörte das zimlich.
    Crisu Hat deswegen Nachts kaum noch schlafen können und laut Fr.Dr.Sonnenschmidt litt er dadurch an Elektrosmog,auch die Arge Papageienschutz rät von sollchen Geräten ab.
    Mein Luftbefeuter ist ein stink normaler der das Wasser verdampfen läst und mit dem funktioniert das ganze Hervoragend.
    Viele Grüße Sandra
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Seltsam. Ich habe bei meinen Geiern keinerlei Verhaltensänderung beobachten können. Allerdings läuft das Ding bei uns auch nicht nachts. Ich werde weiterhin ein scharfes Auge darauf haben!
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Christa,

    ich verwende auch einen Luftbefeuchter und einige Wasserschalen die im Raum herumstehen. Das einfachste allerdings ist immer, wenn ich Wäsche wasche und sie dann auf den Kleiderständer aufhänge, sofort rast das Luftfeuchtigkeitsthermometer in die Höhe und bleibt sehr (!) lange konstant. Mein Luftbefeuchter ist zwar ein sehr gutes Gerät, allerdings muss er 30 Quadratmeter befeuchten, was ihm mit ein bisschen Unterstützung (oft reicht es schon die Vorhänge mit der Sprühflasche zu besprühen :D ) dann auch gelingt. Leider hab ich derzeit kein eigenes Vogelzimmer für meine Vögel, sie teilen sich mit uns das Wohnzimmer und da muss ich ein bisschen aufpassen was zu Hohe Luftfeuchtigkeit betrifft wegen der technischen Geräte wie Fernseher und Musikanlage (technische Geräte vertragen hohe Luftfeuchtigkeit sehr schlecht und können sogar kaputt werden 8( ) Deshalb muss ich den akzeptablen Mittelwert nehmen, der so etwa um die 60 Prozent liegt. Oft schaue ich aber, dass die Luftfeuchtigkeit deutlich höher liegt (als Geräte erlauben *pfeif*) und da allerdings läßt mich dann mein Luftbefeuchter im Stich. 60 Prozent Luftfeuchtigkeit - so hab ich mal gehört - sind für den Menschen die obere gesunde Grenze und deshalb schaltet sich auch dann automatisch der Befeuchter aus. (aus Sicherheitsgründen?!) Wenn sich der also abschaltet, muss ich fleißig Wäsche aufhängen, mit der Sprühflasche sprühen und regelmäßig lüften. Zwar fällt die Luftfeuchtigkeit beim Lüften stark nach unten, dafür steigt sie aber nachher umso höher.
    Übrigens mein Luftbefeuchter funktioniert auch mit Ultraschall, meine Vögel stört dies aber nicht. Aber ich habe schon von anderen Vogelbesitzern gehört, dass es sehr störend sein kann, sogar für den Menschen selbst. :~

    Ciao und liebe Grüße,
    Jillie
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 christa2508, 4. Februar 2002
    christa2508

    christa2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo @all
    Ich bedanke mich für eure Tipps.
    Ich werde mir einen Luftbefeuchter zulegen
    Scheint die beste Lösung zu sein.


    Hi Sandra
    Kannst du mir bitte sagen von welchem Hersteller der Luftbefeuchter ist.
    Wäre ganz lieb von dir ich sage schon mal danke.

    Es grüßt Christa
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Christa!
    Mein Gerät heißt Bionaire.
    Es handelt sich hierbei um einen Dampfluftbefeuchter mit Heil und Duftstoffdosierer.
    Es ist ein antibakterielles Schutzproduckt,das Bakteriumwachstum und Schimmerlbildung verhindert.
    Wahrscheinlich reagieren Papgeien unterschiedlich auf Ultraschall betriebene Geräte,für meinen Crisu war es nicht gut.
    Als das Gerät weg war wurde er auch wieder ruhiger.
    Da wir eine sehr niedrige Fuftfeuchtigkeit haben muß dieses Gerät immer laufen.
    Wenn ich es Nachts abschalte,dan sinkt der Wert bis morgens auf 42% herab.
    Ich habe ihn nun auf 60% eingestellt,da bei einen höheren Wert die Fenster anschlagen und Wasser herunter läuft was nicht gut ist.
    Viele Grüße Sandra
     
Thema: Luftfeuchtigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien luftfeuchtigkeit

    ,
  2. graupapagei luftfeuchtigkeit

    ,
  3. luftfeuchtigkeit für amazonen

    ,
  4. luftfeuchtigkeit bei papageien,
  5. wie hoch muss Luftfeuchtigkeit für amazonen sein
Die Seite wird geladen...

Luftfeuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Luftfeuchtigkeit bei Kunstbrut

    Luftfeuchtigkeit bei Kunstbrut: Hallo zusammen. Ich weiß, dass darüber schon viel berichtet wurde. Trotzdem bräuchte ich euren Expertenrat. Ich möchte Hühnereier mit dem Modell...
  2. Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht

    Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht: Hallo, unserer Sperli-Paar hat eins ihrer Küken verstoßen, deshalb muss ich es jetzt von Hand aufziehen. Ich habe einen Dunkelstrahler über dem...
  3. Luftfeuchtigkeit

    Luftfeuchtigkeit: Hallo, ich habe in meinen Kellerraum den ich als Zuchtraum für meine Glanz,Schön,Schmucksittiche hergerichtet habe, 72-75 % Luftfeuchtigkeit, ist...
  4. Luftfeuchte im Brutapparat

    Luftfeuchte im Brutapparat: Hallo Zusammen, bin Neuling in der Wachtelzucht! Wie füllt Ihr das Wasser in den Brutapparaten nach, es reicht ja nicht aus einmal zu befüllen....
  5. Luftfeuchtigkeit

    Luftfeuchtigkeit: Habe meine Sperlis bisher in einem Raum den ich im Winter mit thermostatgeregelten gelegentlichen Heizstössen auf ca 20*C halte. luftfeuchte liegt...