Luftreiniger für Papageienzimmer

Diskutiere Luftreiniger für Papageienzimmer im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Ich hab den hier in Gebrauch. Fog Master, Profi Wassernebler - Reptilienkiosk Alle 2 Tage wechsel ich das Wasser und verwende nur hochreines...

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.098
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich hab den hier in Gebrauch.
    Fog Master, Profi Wassernebler - Reptilienkiosk
    Alle 2 Tage wechsel ich das Wasser und verwende nur hochreines Osmosewasser.
    Das Problem bei Neblern ist weniger die innere Verkeimung - da vermeidbar-, als die Tatsache, dass sie Luftkeime auswaschen und tief in die Lungen der Vögel bringen - unvermeidbar.
    Wer einen Nebler verwendet sollte ihn daher so aufstellen, dass die Vögel den Nebel nicht einatmen.
    Regendüsen lieben sie dagegen und die sind harmlos- aber das ist mit den meisten Innenvolieren wenig kompatibel.
    Meine Regendüsen beregnen auch nur das in der Nähe stehende Paludarium.
    Aber alles zusammen erhöht halt auch die Raumfeuchte - und davon prfotieren halt auch die Vögel - und ich als Asthmatiker
     
  2. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Also zur aktuellen Jahreszeit brauchen wir definitiv keine zusätzliche Befeuchtung der Luft. Heut den Hydrometer aufgegangen und siehe da, weit über 60%. Lehmwände sei dank. Mal sehen was im Sommer passiert. Zur Not ist so ein luftbefeuchter ja schnell gekauft und aufgestellt. Da ist die Geschichte um den Luftreiniger doch schwieriger. Vorallem weil ich das Ding wohl nur im Internet kaufen kann, weil hier kein Geschäft einen hat bzw wenn dann auch nicht den gewünschten. Kauf zwar sonst auch im Internet ein aber bei 200€ und mehr und bei Elektroartikeln ist mir ein Geschäft aus der Nähe lieber. Aber naja, kann man nicht ändern. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden welcher einziehen soll.
     
  3. #43 Alfred Klein, 21. Februar 2016
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.283
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Randy,
    Die Sache ist ganz einfach: Der Ionisator lädt den Staub elektrostatisch auf so daß er nicht mehr schwebt sondern sich an Boden, Wänden und Möbeln anhaftet. Das heißt man muß oft sauber machen um den aufgeladenen Staub zu entfernen und hat garantiert dort wo der Ionisator steht einen schwarzen Fleck auf Wand oder Möbeln da dort die elektrostatische Wirkung am stärksten ist. Die Metallblättchen im Ionisator haben lediglich eine dekorative Wirkung, sonst nichts.
    Ich habe es ausprobiert und das Gerät dann weggeworfen, 30€ beim Teufel. Bringts echt nicht.

    Wozu die Filter an den anderen Geräten erforderlich sind kannst Du Dir ja wohl denken, um den Staub auszufiltern.
     
  4. Randy K.

    Randy K. Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werder Havel
    Danke Alfred,

    Das hab ich jetzt verstanden. Ist es wirklich notwendig so viele Filter zu haben?
    Mir gehts um die Kellervoliere wo nur meine Vögel im Winter sind.
    Werde dann wohl etwas mehr Geld in die Hand nehmen müssen.
     
  5. Parrot64

    Parrot64 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pietry,

    ich habe mich mit diesem Thema auch lange auseinandergesetzt und habe mich schlussendlich für den Venta Luftwäscher entschieden. Da hast du Luftreiniger und Luftbefeuchter in einem. Ich selber habe nur positive Erfahrungen damit gemacht. Der Vorteil ist, dass sich darin keine Filtermatten befinden. Das Wasser fungiert hier als Filter. Schmutz und Staubpartikel werden mit dem Wasser gebunden und setzen sich am Boden des Luftwäschers ab, ausschließlich gereinigtes und befeuchtetes Wasser gelangt zurück in die Raumluft. Ich wechsele das Wasser täglich aus. Ich konnte kaum glauben, was sich alles darin ansammelt. Den Luftwäscher findest du hier. Der Preis liegt derzeit bei 199€. Ich hatte ihn damals für 250€ geholt. Er ist aber jeden Cent wert. Unter dem Link findest du des Weiteren ein Informationsvideo, was mir dabei half die Funktionalität des Luftwäschers zu verstehen. Unser Vogelzimmer beträgt etwas mehr als 20qm und für diese Raumgröße ist dieser Luftwäscher sehr gut geeignet.

    Viel Erfolg bei der Suche :zustimm:
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.098
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wie erhfach gesagt, ist die Reinigungswirkung aber mäßig. Da er mit Wasser wäscht, bleit zB zwangsweise alles hydrophobe schonmal in der Luft.
     
  7. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo parrot64,
    Der Venta ist schon raus aus meinem Überlegungen. Es wird einer mit Filtern werden. Welcher genau weiß ich noch nicht aber das mit dem filtern mit Wasser scheint nicht das wahre zu sein.
    Danke trotzdem.
     
  8. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Habe jetzt nochmal gelesen und gesucht. Es wird wohl der baren b785. Da ich ja somit auch die Masse weiß werde ich mich um einen Schutz für ihn kümmern und dann das Gerät bestellen.
    Ich hoffe er bringt den gewünschten Erfolg.
    vielen Dank für eure Antworten und euren Rat.
     
  9. #49 Moni Erithacus, 21. Februar 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Bielefeld
    Wir haben den Aktobis WDH-988 b zum Luftreinigen,zum befeuchten zusätzlich den Venta....
     
  10. Fratz

    Fratz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie zufrieden bist du den mit dem Luftreiniger von Aktobis WDH-988? Ich habe den Philips Luftreiniger AC4072 und bin sehr zufrieden mit dem Luftreiniger. Suchen jetzt noch eine zweiten für meine Eltern und würde mich gerne mal informieren, was ihr noch empfehlen könnt.

    LG
     
Thema: Luftreiniger für Papageienzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftreiniger graupapageien

    ,
  2. osmosewasser vogelzucht

    ,
  3. luftreiniger venta forum papagei

    ,
  4. luftreiniger papagei
Die Seite wird geladen...

Luftreiniger für Papageienzimmer - Ähnliche Themen

  1. Spielplatz für Papageienzimmer

    Spielplatz für Papageienzimmer: Hallo, Ich habe eine neues Papageien Zimmer gebaut. Die alte Voliere habe ich abgebaut. Die Baumaterialien möchte ich für einen sehr großen...
  2. Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien

    Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien: Hallo, ich möchte Euch kurz an meinen Erfahrungen teilhaben lassen was die Wirkung eines Ventas LW 24 und zusätzlich eines Luftreinigers Baren...
  3. welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!

    welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!: Hallo, auch hier noch einmal mein Aufruf, wie schon im Graupapageienforum, da ich nicht weiss ob die Kakadufans auch mal woanders vorbei...
  4. welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!

    welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!: Hallo, ich habe ja, wie Ihr alle bestimmt :), mit Massen an Gefiederstaub zu kämpfen. Momentan haben die 4 "Staubbeutel" (wobei die beiden...
  5. Papageienzimmer - mit oder ohne Schlafvoliere ??

    Papageienzimmer - mit oder ohne Schlafvoliere ??: Hallo zusammen Bis jetzt haben unsere Graupis immer in der Schlafvoliere geschlafen. Dort haben sie auch ihr Futter und Wasser. Am Tag...