Luftsackmilben

Diskutiere Luftsackmilben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nein Jorgo, wenn es LSM sind, Spot on Methode nicht 2 x in der Woche, sondern 1 X die Woche, oder auch alle 10 Tage 3X. Behandlungsdauer dann ca....

  1. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Ok siggi werde es mal so machn wie du es hier beschrieben hast. Meinte auch mit Vorbeugen nicht das sie nicht wieder kommen könnten sondern für die andere Vögel übers trinkwasser als prophylaxse als vorbeugung für die anderen wen sie sich angesteckt haben sollten ? Man sagte mir das LSM erst monate oder wochen später zum vorschein kommen können

    gruss Jorgo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    18
    hallo sigg

    selben symphtome wie bei meinem schamahahn u.auch der weiterverlauf der krankheit,eine neue art von pilz?,ist doch nicht normal das sich ein pilz von einem vogel auf den anderen verbreitet? bei mir wahren es keine l.s.m.!
    sondern ein pilz,habe 3 schamas verlohren(komisch nur die schamas wahren befallen) den 4 ten hab ich dann mit einer kuhr gesund bekommen,er ist seit 14 tagen ohne symthome u. singt wieder möchte sagen er ist gesund.
    hab danach alle schamadrossel durch behandelt,kann bis jetzt nichts mehr veststellen.
    zu den anderen:
    die sache mit dem t.a.
    mein beispiel:vor ca.20 jahren,hatte noch sittiche,pennant hatte leichte atem beschwerden,er war sehr wertvoll,also ab zum t.a.er gab eine spritze,am nächsten tag war der pennant im himmel,80 dm,hab in eingefrohren,per express, ins labor geschikt 20dm,dann der befund ,glaub ca.30 dm.vogel ist an einer überdosis antibiotika gestorben,danach war einer geheilt,nämlich ich.
    mfg willi
     
  4. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    @Willi, natuerlich kann sich ein Pilz von einem Vogel auf den anderen uebertragen.

    Bei LSM ists noch schlimmer, da muessen naemlich auch die noch gesund erscheinenden Tiere die gleiche Behandlung bekommen, wie die Kranken, eben weil sich LSM sowas von schnell und leicht uebertragen.
    Ivomec Behandlung 2 mal in 10 Tagen ist be leichtem Befall voellig ausreichend!
    Spot On Methode ist die Schonendste. Das Gift uebers TW zu geben halte ich fuer absolut nicht empfehlenswert!
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Es ist genau umgekehrt Hellehavoc!
    Wenn man genau überlegt, ist es sogar auch logisch!
    Ja Willi, ich glaube auch an eine direkte Ansteckung bei Pilzen.
    Sitzen die Tiere die befallen sind, allerdings räumlich weit voneinander getrennt, so muß man sich Gedanken machen, ob nicht eine Übertragung durch Futter oder Vertauschen der Trinkgefäße stattgefunden hat.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luftsackmilben

Die Seite wird geladen...

Luftsackmilben - Ähnliche Themen

  1. Luftsackmilben

    Luftsackmilben: Hallo habe einen Wellensittich von meiner Freundin geschenkt bekommen. Ich kenne mich mit Wellensitichen nocht nicht aus, der Kleine niesst ganz...
  2. Luftsackmilben, schnelle Hilfe!

    Luftsackmilben, schnelle Hilfe!: Hilfe. Meine Kanarienhenne hat Luftsackmilben. Waren beim Tierarzt und sie wurde auch behandelt. Danach war es eine Woche gut aber jetzt...
  3. Luftsackmilben

    Luftsackmilben: Ist der Beaphar Spray wirklich so gefährlich für die Vögel?
  4. Luftsackmilben beim Wellensittich möglich?

    Luftsackmilben beim Wellensittich möglich?: Hallo zusammen, da ich mit meinem Latein am Ende bin, hoffe ich nun, dass ich hier evtl Rat finde. Gibt es nun Luftsackmilbem beim Welli, ja...
  5. Kanarienvogel macht komische Geräusche

    Kanarienvogel macht komische Geräusche: Hey, Ich habe leider noch nicht so viel Erfahrung, habe vor einigen Wochen eine neue Henne vom Züchter erworben, da mein vorheriger zweitvogel...