Luftsackverletzung

Diskutiere Luftsackverletzung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nee das ist normal Was sich liebt das neckt sich ;) :D :) :p

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Nee das ist normal

    Was sich liebt das neckt sich ;) :D :) :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Sittich-Liebe, 25. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Andrea!

    Ich glaube, das was für uns so aussieht als ob sich die Vögel streiten oder bekämpfen, gehört zum guten Ton bei den Nymphen oder auch anderen Vogelarten!
    Wir dürfen das Verhalten von Tieren nicht all zu sehr vermenschlichen, das trifft eben meißt den Kern nicht so gut!

    Hacken und schimpfen ist ihre Art auszudrücken, das irgendetwas nicht so ist wie es sein soll oder den anderen zu drängen mit irgend etwas auf zu hören! Für uns oft nicht nach zu voll ziehen!

    Auf jeden Fall wird er schon gepflegt von den anderen!
    Das ist doch toll!
     
  4. #103 bentotagirl, 25. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo ihr alle
    wird schon so sein . Denn die kraulen sich immer noch , die beiden hören garnicht mehr auf. Die anderen beiden sitzen auch bei Punschi rum als wüssten die das er im Moment nicht fliegen kann. Sonst sitzen immer alle auf der Tür . Jetzt im und auf dem Käfig.
    L G Andrea:)
     
  5. #104 bentotagirl, 26. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Leute
    Ich wollte noch eben erzählen das ich dem Punschi gestern die Halskrause abgemacht habe. Dann habe ich mir die Wunde mal beguckt . Der Ta hat eine Dauerfistel genäht . Ein fünf Mark stück grosses Loch an dem er die Ränder umgenäht hat . Es soll dazu dienen zu verhindern das er wieder dick wird. Ich frage mich nur wie das mit dem Infektionsrisiko aussieht. Kann man die Wunde wohl irgendwie säubern. Heilen soll die ja nicht. Ich bin mal gespannt ob das wenigstens ein bisschen bringt. Ansonsten ist der fit. Hat nur zoff mit seiner Partnerin. Da bin ich auch gespannt wie das ausgeht . Schreibe ich alles im nymphen forum.
    L G Andrea
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Dauerfistel?

    Guten Morgen Andrea Guten Morgen Punschi

    Ich glaub euer TA ist ein echter Künstler
    Dauerfistel ? das Wort hab ich noch nie gehört.
    Heist das , der Punschi hat jetzt eine 5 Markstück grosse offene Wunde am Körper ?
    das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Kannst Du mal versuchen ein Photo davon reinzusetzen?
     
  7. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    angesichts der Tatsache, daß nu alles nix geholfen hat habe ich nun mit meinem TA gesprochen :

    Er hat einen Kakadu erfolgreich wegen eines nicht zuheilenden Luftsackrisses behandelt und zwar folgendermaßen (wie genau, sollte man bei ihm erfragen. Ich schicke Dir die Telefonnummer per PN. Er ist sehr hilfsbereit !) :

    10 %iges Baytril (Injektionsware) mit Kochsalzlösung . Soweit ich das verstanden habe, soll das eine künstliche Entzündung hervorrufen.
    Der Vogel muß bandagiert werden. Ganz wichtig !

    Bislang sind bei dem Kakadu keine Symptome mehr aufgetreten.

    Sicher ein Weg den man versuchen sollte, bevor der arme Punschi sein leben lang punktiert werden muß.

    liebe grüße

    Bell
     
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    @ Bell

    Leider ist Dein PN Fach voll
    deshalb antworte ich Dir hier.
    Nein Telefonnummer hab ich nicht .
     
  9. #108 Sittich-Liebe, 26. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Das klingt ja interessant, was Bell schreibt, könnte sicher auch funktionieren.

    Ich würde es auf jeden Fall probieren, aber er müßte ja wieder extra sitzen, das ist der einzige Hacken, aber wenn es was bringt, wäre das ja gerechtfertigt!
     
  10. #109 bentotagirl, 26. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @ Bell
    ich habe mit dem Ta telefoniert und er meinte mein Ta soll ihn anrufen wenn er nächste Woche wieder aus dem Urlaub da ist. Dann würde er mit ihm die Therapie besprechen. Er hat mir grosse Hoffnung gemacht das man den Riss heilen kann. Dein Ta hat damit wohl schon einige Erfolge erziehlt. Weisst du wa lustig ist : Dr. Jablonski kommt aus dem gleichen Ort wie mein Ta . Er hat mit dem Bruder von meinem Ta zusammen Abi gemacht. Danke Bell . Der war echt nett. Mal sehen wies weiter geht.
    L G Andrea
     
  11. #110 bentotagirl, 27. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo ihr lieben
    Ich habe heute mal ein Foto von der Fistel gemacht. Man kann allerdings nicht ganz soviel erkennen und das Ding ist auch schon wieder am Heilen.
    @Bendosi das war tatsächlich ganz offen.
    @all der Ta von Bell hat mir ganz grosse Hoffnung gemacht das Punschi mit seiner Methode ganz gesund wird. Im Moment schläft er immer noch viel und kommt garnicht aus dem Käfig raus. Er hat aber heute schon mit dem Schuti gezankt. Im käfig ist er auch sehr aktiv fressen ut er auch.
    L G Andrea
     

    Anhänge:

    • f1.jpg
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      62
  12. #111 bentotagirl, 27. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Die Fistel war vorher doppelt so gross
     
  13. #112 Sittich-Liebe, 27. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Andrea!

    Das sieht ja aus, uaaa!
    Aber du bist ja da schon einiges gewöhnt!

    Komisch, das er solche Heilungskräfte hat, aber der Riss nicht heilt:? , ist doch eigentlich ein Widerspruch, oder?

    Und wenn man bedenkt, wie viel solche Vögel im Stande sind auszuhalten, das ist unglaublich!
     
  14. Bell

    Bell Guest

    Na, dann hoffe ich, daß Punschi wirklich wieder ganz gesund wird und noch ein langes, beschwerloses Nymphenleben führen wird.

    Übrigens : Nix zu danken ! Ich mag diese Geier nun mal einfach zuuuuuu gern :).

    liebe Grüße

    Bell
     
  15. #114 bentotagirl, 30. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hey
    Punschi ist seit heute wieder dick voll Luft. Mein Ta ist noch bis Freitag im Urlaub aber er hat noch eine Ärztin mit in der Praxis. Mit der habe ich heute telefoniert und ihr die Nummer von Dr. Jablonski gegeben. Sie will ihn anrufen und mir Morgen sagen ob sie die therapie anfangen kann oder ob ich bis Freitag warten muss. Ich habe den Punschi heute nicht punktiert weil ich nicht weiss ob der für diese Untersuchung morgen dick sein muss. Ich gehe dann Morgen Abend mit ihm dahin. Wenn ich Näheres weiss melde ich mich wieder.
    L G Andrea
     
  16. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Scheiße 8(

    man, das hörte sich doch schon soo gut an .... so ein Mistdreck!8(

    Nun bin ich aber gespannt....wie es wieter geht:~
     
  17. Bell

    Bell Guest

    Mensch, so ein Mist !!!!!!!!!! 8( 8( 8( :( :( :(

    Hätt der Punschi nicht noch bis Freitag warten können ?

    Ich hoffe die TÄ kann das auch machen und es klappt alles reibungslos . Auf jeden Fall drücke ich die Daumen !

    liebe Grüße

    Bell
     
  18. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,
    tut mir echt leid, dass der arme Kerl nun wieder „aufgeblasen“ ist :(.
    Aber da es diesmal doch einige Tage gedauert hat, bis er wieder dick wurde, könnte man doch auch annehmen, dass der Riss kleiner geworden ist *hoff ?
    Drücke auch die Daumen, dass die TÄ ihm helfen kann.
     
  19. Antje

    Antje Guest

    Also ich muß schon sagen, der Punschi macht es wirklich spannend. :(

    Aber ich denke mal, auf einmal mehr punktieren kommt es jetzt auch nicht mehr an. Wenn die Therapie am Freitag startet, ist das doch super. Die 2 Tage überstehen wir jetzt auch noch.

    Und so schlimm sieht die Fistel doch gar nicht aus. Sie heilt super ab und das ist ein sehr gutes Zeichen. Das zeigt doch, daß der tapfere Kerl eine sehr gute "Heilhaut" hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 bentotagirl, 1. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    tja eigentlich soolte die Fistel ja nicht heilen

    irgendwie heilt alles nur der Riss nicht. Er ist auch nicht kleiner geworden das Loch was der Arzt in den Vogel geschnitten hat war nur grösser;) . Heute abend bringe ich ihn zur Tä und morgen kann ich ihn dann abholen. Sie hat mit Dr. Jablonski telefoniert und er hat Alles erklärt. Sie sagt sie macht das morgen vor der Sprechstunde weil das so eine Fummel arbeit ist und sie das in ruhe machen will .melde mich orgen wieder.
    L G Andrea:(
     
  22. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Toi, toi, toi *Daumen drück*
     
Thema:

Luftsackverletzung