"Luftsäcke"

Diskutiere "Luftsäcke" im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ... mal wieder eine Frage an die Experten... als ich nach dem plötzlich Tod von Susi mit Coco beim Tierarzt war, waren alle...

  1. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo ...
    mal wieder eine Frage an die Experten...

    als ich nach dem plötzlich Tod von Susi mit Coco beim Tierarzt war, waren alle Testergebnisse negativ:zustimm:
    Er hatte allerdings einen "Luftsack" an der Wange, den der Arzt mit einer kleinen Nadel aufpiekste und die Luft, bzw etwas Flüssigkeit rausdrückte...daraufhin war die kleine "Hamsterbacke" verschwunden.
    Nunja...jetzt ist die "aufgepustete Backe" wieder da...zwar nicht dolle, aber ja..jetzt wo ich das weiß...mmmhhh...hat jemand auch schon sowas gehabt...
    es stört ihn scheinbar nicht...und vorher war das Ding auch schon da. Laut Arzt nix schlimmes...
    warte mal auf eure Berichte..
    lg
    iris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Iris,
    kann ich Dir nichts dazu sagen, habe ich noch niemals gehört.
    Hat der Arzt denn darauf hin gewiesen, daß es wieder kommen könnte?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  4. #3 osschen44, 20. März 2009
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    ich habe vor jahren mal einen bericht über eine amazone im fernsehen gesehen, die hatte das gleiche problem.
    bei ihr musste regelmäßig die "hamsterbacke" durch einen stich entleert werden und soweit ich mich erinnern kann soll es harmlos sein, sicher werden dir hier noch andere user etwas genaueres dazu schreiben.
     
  5. #4 Gruenergrisu, 20. März 2009
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    das ist ein sog. Luftsackemphysem. Es liegt eine Art Ventilmechanismus vor. Insbesondere bei Aufregung pumpt sich der Luftsack auf und entbläht sich oft nicht mehr vollständig.
    Ich würde es nicht punktieren lassen, da die, wenn auch winzige, Wunde eine Eintrittspforte für Keime bietet.
    Es ist i.d.R. auch keine Punktion erforderlich.
    Grüße
     
  6. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Sowas kann mal passieren. Wenn ein Luftsack nen kleinen Riss hat und die entweichende Atemluft unter die Haut gelangt.
    Dann hat dein Geier so ne Art Pneumotorax, nur halt an der Backe.
    Das ist nicht schlimm, der Luftstau ist subkutan.
    Machen kann man da nix, nur ab und an mal die Luft raus lassen. Der Piekser geht ja nur durch die Haut.


    Gruß Frank
     
  7. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    danke Euch für die Antworten!
    Ich hab zwar vom Arzt gehört das das wohl regelmäßig wiederkommen kann, aber hundertprozentig daran erinnern ob das irgendeine Beeinträchtigung für den Vogel hat, eben nicht.
    Aber so wie es sich anhört wohl nicht. Der Arztbesuch ist jetzt 6 Wochen her, wenn ich mir vorstelle das ich wegen der "Hamsterbacke" alle 6-8 Wochen zum Doc fahren soll...nönö...das würde Coco auch nicht mögen...und er mag eh nicht so gerne Männer:+schimpf:zwinker:
    lg
    Iris
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Luftsäcke"

Die Seite wird geladen...

"Luftsäcke" - Ähnliche Themen

  1. Kanarienküken aufgeblähte Luftsäcke

    Kanarienküken aufgeblähte Luftsäcke: Hallo, hier eine Kopie von dem, was ich in der Rubrik Kanarien gepostet habe , hier ist ein größeres Puplikum und es ist auch nicht Kanarien...
  2. Küken aufgeblähte Luftsäcke

    Küken aufgeblähte Luftsäcke: Hallo, ich war übers Wochenende verreist und mein Mann hat die Tiere versorgt. Gestern Morgen habe ich das Nest kontrolliert und ich dachte mich...
  3. Pilze im Luftsack

    Pilze im Luftsack: Hallo !! Neulich habe ich schoneinmal ein Thema eröffnet, wo ich schrieb, dass meine Vögel Staphylokokken haben und dies mit F1o behandelt...
  4. Hefepilze auf Luftsäcken - durch Behandlung die Chance auf dauerhafte Gesundung?

    Hefepilze auf Luftsäcken - durch Behandlung die Chance auf dauerhafte Gesundung?: Unser Hans hatte ein stark positives Ergebnis auf Hefepilzsporen " +++ " únd eine bakterielle Entzündung im Darmbereich. Er wurde 8 Tage stat....
  5. Amazone mit geplatztem Luftsack

    Amazone mit geplatztem Luftsack: Hallo ! Ich bin leider erst vor kurzem auf die Vogelforen gestoßen, habe mich dann gleich registriert und habe auch schon ein Problem, bzw. eine...