luftschnapper???

Diskutiere luftschnapper??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich habe im moment eine henne mit noch 5 kücken. eins ist schon gestorben. nun meine frage: eines der kücken ist ein "luftschnapper",...

  1. theolotte

    theolotte Guest

    hallo,

    ich habe im moment eine henne mit noch 5 kücken. eins ist schon gestorben. nun meine frage: eines der kücken ist ein "luftschnapper", das heisst sein kropf sieht ständig aus wie ein luftballon und ist völlig leer bzw. voll mit luft. wie kommt das? ich habe jetzt schon seit drei tagen täglich mit einer abgerundeten nadel (die ich direkt in den kropf einführe) die luft abgesaugt, aber schon 30 min. später ist er wieder bis kurz vorm platzen mit luft gefüllt. habt ihr schon einmal ähnliches beobachtet? was kann ich machen? ich denke das erste kücken ist auch daran gestorben, denn es hatte die gleichen symtome. an der mutter liegt es auch nicht, ich habe es jetzt schon insgesamt bei 3 verschiedenen hennen versucht, überall das gleiche.
    über eine schnelle antwort würde ich mich sehr freuen.

    danke

    birte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Birte!

    Um welcher Vogel handelt es sich von der Henne und Küken? Haushühner?Wachteln?Fasane?
     
  4. #3 claudida00, 19. Januar 2002
    claudida00

    claudida00 Guest

    es handelt sich um einen wellensittich

    hallo,
    birte hat vergessen zu schreiben das es sich um einen wellensittich handelt.wollt ich nur hinzu fügen.
    gruss claudia:D
     
  5. #4 Alfred Klein, 20. Januar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Das liest sich so, als würde das Futter im Kropf gären.

    Hast Du schon mal dran gedacht?
    Ich würde sagen, schau mal, ob mit dem Futter alles in Ordnung ist. Eventuell ist ein Teil davon schlecht geworden, es kann sich ein hefeähnlicher Anteil gebildet haben. Das würde die Gasbildung erklären.
     
  6. theolotte

    theolotte Guest

    hallo alfred,

    ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber dann müssten es ja alle kücken haben und ausserdem hat das kücken ja absolut nichts im kropf. der kropf ist total leer bzw. voller luft, aber wirklich wie ein luftballon. ich weiss auch nicht mehr weiter, ich denke auch das das kücken die nacht nicht mehr überstehen wird, da es ja nicht gefüttert wird. ich denke durch den druck im kropf hat das kücken kein hungergefühl.

    gruss

    birte
     
Thema:

luftschnapper???

Die Seite wird geladen...

luftschnapper??? - Ähnliche Themen

  1. Luftschnappen bei 12jährigem Wachtelhund

    Luftschnappen bei 12jährigem Wachtelhund: Hallo liebe Foris, heute schreibe ich mal im Namen meines lieben Deutschen Wachtelhundes Layla. Sie wir am 01.04.09 12 Jahre alt und hat eine...