Lulu und Co. unterwegs im Urwald.....

Diskutiere Lulu und Co. unterwegs im Urwald..... im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Elsbeth, siehste und deshalb habe ich auch unter der Bettdecke Karl May bis in die frühen Morgenstunden gelesen und auch die Nacht zum Tage...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Elsbeth,
    siehste und deshalb habe ich auch unter der Bettdecke Karl May bis in die frühen Morgenstunden gelesen und auch die Nacht zum Tage gemacht :zwinker:
    Liebe Grüsse
    Rita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Rita!

    Meno, diese Pappnasen von Ärzten, immer(überspitzt:zwinker:) übersehn sie was8(. Laß dich mal doll drücken:trost:! Hoffentlich wird es jetzt besser!
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :trost: :idee: Tja, dann werde ich wohl wieder den Dschungel beobachten und schauen, was sich da so alles tut 8) ich bin jedenfalls hübsch mit Gips dekoriert 8) Nun, konzentrieren wir uns also auf die Dschungelabenteuer :)

    Liebe Grüsse
    Rita
     
  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Gute Besserung!!!
    Obwohl :trippel: :trippel: :trippel:
    ich auch gern wüßte, wie es den kleinen Dschungelbällchen in dieser Nacht so ergeht :+screams:
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Daniela 8) :D also Geduld, Geduld!

    Hm, ich werde die Geschichte wohl vor Deinem Hochzeitstermin zu Ende bringen müssen :zwinker: weil Du mir sonst noch Deine Flitterwochen verpasst:)

    Ich kann das gar nicht verantworten, Du entwickelst Dich noch zum Junkie und treibst Dich nächtens im web herum! Bedenklich, bedenklich........

    Nun, die Abenteuer für grosse Kinder gehen weiter:trost: Soll ich demnächst mit "liebe Kinder" :idee: anfangen.....

    Also im Moment hängt Snoopy an einer Liane und sichert das Terrain von oben. Ihr erinnert euch, Streife, das freundliche Zebra nimmt die 8 mit in die Savanne, wo sich seine Lieblingswasserstelle befindet. Auf dem Weg dorthin gibt es einen idealen Platz, wo es leckere Sämereien für Lulu und ihre Freunde gibt
    .

    Aber wie könnte es auch anders sein, man kann es wirklich keinem recht machen....... Daisy findet es im Dschungel schön grün und gar nicht so übel, kleine Wasserstellen und Früchte und schattige Plätze sind doch prima, oder etwa nicht? Man kann gemütlich ein Nickerchen machen oder auch ZWEI oder DREI :nene:


    Der eine oder andere hatte sich auch schon ein gemütliches Plätzchen reserviert......... aber Knöpfchen und Ricky -sie waren sich da einig- fanden es vernünftiger jetzt weiterzuziehen und dem geduldigen Zebra Streife zur Wasserstelle zu folgen.

    Also waren sie aufgebrochen und Snoopy sauste immer einige Baumgipfel voraus und erkundete das Gelände. Ein kurzer Pfiff bedeutete "Allses klar Leute, mir nach und nicht so trödeln bitte."


    Streife amüsierte sich über die kleine Truppe, wären doch seiner Meinung nach keiner weiteren Sicherungsmassnahmen notwendig gewesen, er hätte seine Schützlinge schon rechtzeitig gewarnt. Nervös waren sie, diese kleinen Plüschkugeln dort oben in den Bäumen und brüllten sich ständig irgendwelche Anweisungen zu......Also wartete das geduldige Zebra hin und wieder bis alle 8 kleinen Dschungeleroberer wieder in Sichtweite waren.
     

    Anhänge:

  7. #46 watzmann279, 22. August 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo Rita, toll:beifall: immer wieder kommen bei Dir ungeahnte Talente zum Vorschein schreib schön weiter, an Dir ist eine Buchautorin verlorengegangen;)
    dachte mir schon, das das Handgelenk doch gebrochen ist, denn bei mir war es von den Schmerzen auch so ähnlich, hoffendlich bist du den Gips bis zu deinem Urlaub wieder los
    Liebe Grüße Ingrid
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Nachdem Streife das freundliche Zebra die 8 sicher bis zur Wasserstelle begleitet hatte, verabschiedeten sie sich mit grossem Getöse und stopften sich die Bäuche voll mit leckerer Hirseund säuerlichen Beeren und zuletzt nahmen unsere 8 noch einen kühlen Schluck Wasser. Sie badeten ausgelassen und verschliefen die heisse Mittagszeit in schattigen Bäumen
     

    Anhänge:

  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Als die Sonne nicht mehr so gleissend erschien und die Luft nicht mehr vor Hitze flirrte, erwachten sie erfrischt und voller Tatendrang. Jetzt wollten sie bis zum Sonnenuntergang die Savanne durchqueren und noch vor Eintritt der Dunkelheit den sicheren Waldrand erreichen.

    Streife hatte ihnen genauestens beschrieben, welchen Weg sie nehmen sollten und ihnen noch Grüsse an seinen Freund Zippo, einem lustigen Affen, der sich bestens im Busch auskannte, mit auf den Weg gegeben

    Da konnte eigentlich gar nichts schiefgehen......... :nene:

    Ja wenn da nicht so viele seltsame Tiere zu bestaunen gewesen wären. Snoopy sah sie immer zuerst, berichtete den anderen und nach kurzer Beratung beschloss man gemeinsam, sich den Savannenbewohner einmal genauer aus sicherer Entfernung anzusehen
     

    Anhänge:

  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Bunte Echsen lebten im heissen Sand, und an einer kleinen Quelle liessen sie sich nieder.Sie erfrischten sich mit einigen kleinen Schlückchen frischem Wasser. Die Echse schaute sie nur aus grossen Augen an und verriet nicht mit einem Wort, ob sie gefährlich sei oder nicht, freundlich sei oder mürrisch..... und unsere 8 versuchten vergeblich, ein Pläuschchen mit ihr zu halten. "Gut, dann eben nicht liebe Tante."

    Sie flogen weiter und Snoopy, Kundschafter und selbsternannter Beschützer der Gruppe fragte dieses mal nicht nach, ob die anderen auch mal schauen wollten..........er hatte einen Savannenbewohner entdeckt und landete freundlich direkt vor seiner Nase 8) :D
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #50 Andra, 27. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2007
    Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Als der Rest der kleinen Truppe schliesslich aufholte und in Sichtweite kam, stockte ihnen der Atem vor Entsetzen.....

    "Dieses Mal ist er zu weit geflogen und jetzt wird er gefressen..." jammerte Lulu. "Ernie, ich kann nicht hinsehen, ich will nicht sehen, wie ihn die Schlange verschlingt" schluchzte Lulu.

    Auch die anderen Agas waren wie gelämt vor Entsetzen 8o 8o "Dass geht nicht gut aus." dachte Knöpfchen und war zum 1. Mal ratlos.......schnell, aber ganz schnell musste ihnen jetzt etwas zu Snoopys Rettung einfallen :idee: der harmlose Tollpatsch schien nicht zu bemerken, in welcher Gefahr er sich befand. es sah genau so aus, als eröffnete er gerade eine freundliche Konversation mit dem Untier 8o Der brachte glatt fertig und unterhielt sich mit seinem Todfeind übers Wetter.....Ich kann nicht mehr hinschauen.....:nene: .
     

    Anhänge:

  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Und wie dieses Abenteuer ausgeht, ist noch völlig ungewiss! Morgen erfahren wir, wie es weitergeht.....
     

    Anhänge:

Thema:

Lulu und Co. unterwegs im Urwald.....

Die Seite wird geladen...

Lulu und Co. unterwegs im Urwald..... - Ähnliche Themen

  1. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  2. Bin unterwegs, kann am Telefon nicht gut sehen

    Bin unterwegs, kann am Telefon nicht gut sehen: Hallo Zusammen, kann momentan den Vogel vom Smartphone aus nicht richtig bestimmen.. Womit haben wir hier zu tun? anfangs habe ich an...
  3. Zebras, Welli und Co.

    Zebras, Welli und Co.: Hallöchen,:0- Ich weiß, dieses Thema wurde schon soooooo oft durchgekaut, aber ich finde nichts, das so ist wie meine Frage. Also, ich baue im...
  4. Fragen über Voliere , Papageie und co.

    Fragen über Voliere , Papageie und co.: Hallo ich bin neue hier im Forum und auch in der Papageien Haltung. Ich habe zurzeit zwei Halsbandsittiche und würde diesen Sommer mit...
  5. unterwegs in der Eifel

    unterwegs in der Eifel: Hallo Vogelfreunde, vor kurzem waren wir in der Eifel beim größten Radioteleskop. Dort gelang mir folgende Aufnahme: [ATTACH] Was meinen...