lulu zum ersten mal in seiner neuen aussenvoliere....

Diskutiere lulu zum ersten mal in seiner neuen aussenvoliere.... im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - huhu ihr lieben, heute war es soweit, lulu durfte zum ersten mal in seine aussenvoliere. erst hat er komisch geguckt als ich ihn vor die...
tina45

tina45

Stammmitglied
Beiträge
227
huhu ihr lieben,

heute war es soweit, lulu durfte zum ersten mal in seine aussenvoliere. erst hat er komisch geguckt als ich ihn vor die schleuse gesetzt habe, dann war das interesse aber doch riesengroß und er ist recht schnell auf den ersten ast. als ich plötzlich im garten, auf der anderen seite vor der voli stand hat er schon einen verdutzten eindruck gemacht und ist gleich einen ast weiter geflogen. dann die ersten blicke gen himmel.... er schien mir regelrecht verzaubert. ich olle heulsuse musste natürlich auch gleich ein paar tränchen lassen, gerührt wie ich war. ich habe dann mehr als zwei stunden einfach nur im garten gesessen und luchen beim erobern seines neuen geheges zugeschaut. immer wieder die verwunderten blicke zum himmel und auch wenn er es nicht sagen konnte - ich habe ihm sein staunen angesehen. das war so ein schönes erlebniss das ich es nicht wirklich in worte fassen kann. immerhin hat er vorher nie den himmel gesehen, die direkte sonne auf seinem federkleidchen gespürt, den wind.... dieses kleine stückchen "mehr" freiheit.
ich war und bin unglaublich begeistert wie augenscheinlich glücklich ich ihn heute machen konnte. ich habe in gedanken auch schon die kleine lara mit ihm toben sehen.... leute, leute... war das ein herrlicher tag :-))))).

hier nun die ersten, schnellen bilder, allerdings ist die überdachung vorne noch improvisiert - da muss noch auf maß zugesägt werden und eine kleine schräge zum wasserablauf her.

liebe grüße tina

bild 1. fotografiert durch die schleuse...
 

Anhänge

  • lulu-schleuse.jpg
    lulu-schleuse.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 280
  • lulu-voliere01.jpg
    lulu-voliere01.jpg
    99,6 KB · Aufrufe: 325
  • lulu-voliere02.jpg
    lulu-voliere02.jpg
    78,4 KB · Aufrufe: 258
  • lulu-voliere03.jpg
    lulu-voliere03.jpg
    68,5 KB · Aufrufe: 242
Hallo Tina,

na das ist doch super,ist schön deine Voliere,und das allerschönste für die Vögel.
Sie können Sonne,Wind und Regen spüren,die anderen Vögel hören,das sind ganz andere Eindrücke für deine Lulu und wunderschön.
 
Hallo Tina,

sehr schöne Bilder von einem ganz offensichtlich sehr zufriedenen Grauchen in seiner tollen neuen AV. :)

Ich sehe das bei meinen beiden jedes Frühjahr, wenn sie nach dem langen Winter aus dem Vogelzimmer wieder jeden Tag in ihre AV dürfen. Da sieht man richtig die Begeisterung und Freude. Ich sitze dann auch etwas abseits und schaue ihnen einfach nur zu.

Emely hat seit diesem Frühjahr nur durchs Aufschnappen drei Hundenamen gelernt.... ich muss jedesmal schmunzeln, wenn sie neben allen möglichen Vogelstimmen, Tobias, Buddy oder Dino ruft, verbunden mit "komm her", "komm rein" oder neuerdings auch "mach hinne"! Im Haus macht sie das nicht so oft.
 
Hallo Tina,
na das ist doch das richtige luftige für mr.Lu und er fühlt sich doch super wohl schon, das sieht man.
 
Zitat Blondie: Na Dorith,wo sie das wohl her hat................lach
Tja... "mach hinne" sag ich ab und zu mal etwas ungeduldig zu meinem seeehr bedääääächtigen Buddy, wenn er im strömenden Regen (bei Windstärke 5) wieder mal ne endlose Zeit braucht bis er ins Haus findet. :D
 
Tina, ich kann mir gut vorstellen, wie glücklich Du nun bist.
Es ist einfach nur schön, wenn man beobachten darf, wie ein zufriedener Grauer sich den Wind durchs Gefieder blasen läßt.
Bei mir ist dann immer etwas Wehmut dabei. Ich stelle mir unsere Grauen in ihrem natürlichen Lebensraum vor, wie sie mit lautem Geschrei über die Baumwipfel fliegen.
Ich glaube, bei Dir hat auch sowas mitgeschwungen, oder ?
 
Liebe Tina

eine wunderschöne AV habt Ihr für Eure Grauchen hergerichtet. Ich kann nachvollziehen, wie Dir das Herz aufgegangen ist, als Du Mr. Lu beobachten konntest. So geht es mir auch immer - zu sehen, wie meine Beiden draussen glücklich sind, zaubert immer ein Lächeln, manchmal ein Lachen auf meine Lippen.
 
Hallo Tina,

ich schließe mich den anderen an, ein wirklich schöne, gut strukkturierte AV, und am besten gefällt mir das dritte Bild, da schaut Dein Mr. Lu so richtig frech und übermütig alá "was kostest die Welt?!"...:D
 
Bei mir ist dann immer etwas Wehmut dabei. Ich stelle mir unsere Grauen in ihrem natürlichen Lebensraum vor, wie sie mit lautem Geschrei über die Baumwipfel fliegen.
Ich glaube, bei Dir hat auch sowas mitgeschwungen, oder ?

etwas nachdenklich hat mich das schon gestimmt, gegen die wahre freiheit ist natürlich auch eine AV nichts - ich tröste mich damit das wir menschen unseren grauen dafür regelmäßig futter bringen, sie behandeln lassen wenn sie krank sind und uns oft zum kasper machen damit sie ihren spaß haben... *schmunzelt (ich denke da so an die faxen die ich mit luchen beim singen mache, würde mir dabei jemand zusehen.... ohje, ohje
 
Die AV ist wirklich ganz toll geworden. Ich finde es superschön was du deinen bald 2 grauen alles ermöglichst: große Innenvoliere, Voliere im Wintergarten und jetzt auch noch Voliere im Garten*woooooow*

Leider haben sie bei mir nur eine Innenvoliere, und es soll eine KLEINE Voliere auf dem Balkon entstehen..... aber vielleicht habe ich ja auchmal einen Garten ;)

Und da dein Grauchen eine deutsche Nachzucht ist, kennt er ja gar nicht die "wirkliche Freiheit", deshalb sei nicht ganz so traurig... das wäre eher bei einem Wildfang der Fall.

LG
 
Liebe Tina,
komme heute erst dazu hier richtig rein zu schauen. Super, deine neueste Voliere. Habt ihr gut hinbekommen. Da wird sich dein Mr. Lu toll fühlen. Wirst sehen, da wird er dann auch bald baden gehen. Mein Pedro hat sein Mausern abgeschlossen und nun, siehe da, geht er auch in die Badeschüssel. Nur sehr bedacht und zögerlich, aber immerhin....
Wirst bestimmt noch wieder vieles verändern. War bei mir auch so. Immer wieder auch was Neues und Knabberäste und anderes zum Herumschweindeln......
Viel Freude für dich und dein (e) Racker (chen). Dauert ja nicht mehr lange und dein Mädele kommt dazu. Leider ist das Wetter so dämlich. Meine hängen nun viel im Wintergarten rum. Püppi geht raus aber Pedro tobt gerne drinnen rum und quatscht (fast) ununterbrochen rum. Neuestes: "Tschüß, geh jetzt zur Arbeit". Siehst du, der speichert jeden Satz sofort ab.
Schönen Tag noch für dich
LG
Marion L.
 
Hallo Tina,

ich kann den anderen nur zustimmen, eine wunscherschöne Außenvoliere habt ihr da, in der sich Mr. Lu sicher sehr wohl fühlen wird und einen Hauch Freiheit genießen kann :beifall: :zustimm:.
 
Das ist eine wunderschöne Voliere,
da müssen sie sich ja wohlfühlen deine Beiden...

liebe Grüße nach Biberach
 
Hallo Tina,

tolle AV hast du da! Da müssen sich deine Graumonster einfach wohl fühlen! :0-

LG,
Nadine
 
toll gemacht, nichts ist für die geier besser, als frische luft..und wie die sich freuen , wenn sie es denn kennen..

lg. kleiner-kongo
 
Thema: lulu zum ersten mal in seiner neuen aussenvoliere....

Ähnliche Themen

tina45
Antworten
92
Aufrufe
12.360
zicke70
zicke70
tina45
Antworten
68
Aufrufe
7.888
charly18blue
charly18blue
WRAITH
Antworten
10
Aufrufe
1.318
WRAITH
WRAITH
powergraeber
Antworten
4
Aufrufe
1.183
powergraeber
powergraeber
Zurück
Oben