Luna Und Die Gen Defekte

Diskutiere Luna Und Die Gen Defekte im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Melodie und Luna, schön zu lesen, dass es LUNA besser geht und das Daumen, Krallen und Pfotendrücken geholfen hat. Wir werden jedoch...

  1. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Melodie und Luna,

    schön zu lesen, dass es LUNA besser geht und das Daumen, Krallen und Pfotendrücken geholfen hat. Wir werden jedoch nicht nachlassen, damit es auch weiterhin bergauf geht und dann "oben auf dem Berg bleibt!!!"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hotsalsa84

    Hotsalsa84 Lebendige Knabberstange

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Ich wünsche Euch auch alles alles Gute für die nächsten Tage,Wochen und Jahre!
    Ich finde es wirklich schön,dass Luna sich wieder erholt hat.
    Hoffentlich bleibt sie noch lange in eurer liebenvollen Obhut!
    Die Besten Wünsche für die Zukunft auch von meinen Kleinen Rackern und mir :zwinker:
     
  4. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    LUNA und meine wenigkeit möchten an dieser Stelle noch mal ganz herzlich Danke für die vielen, lieben und tröstenden Worte von Euch sagen. Eure Anteilnahme hat mitgeholfen durch zu halten und nicht auf zu geben. Luna geht es von Tag zu Tag besser. Ihre künstlichen Mahlzeiten konnte ich jetzt schon auf 2x täglich reduzieren (vorher waren es ja 4x tägl.) Falls LUNA mal irgend wann Adoptiveltern braucht, so wird nur einer von Euch in Frage da für kommen. Liebe Grüsse MELODIE und LUNA
     
  5. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Nun, da wollen wir aber nicht hoffen, dass sie Adoptiveltern braucht. Soll sie doch bei dir alt und ähhhh grau werden.
    Wir können aber eine Daumendrück-Patenschaft übernehmen!!!
    Da einzigste was du dazu tun musst, ist, uns regelmäßig über ihren Gesundheitszustand und die Dinge die sie anstellt informieren!
     
  6. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    o.k. Anita, du hast die Daumen drück Patenschaft so eben für Luna erhalten! :zwinker: Keine schlechte Idee übrigens, kostet nichts und jeder kann sich eine erlauben. Anbei ein Bild von LUNA und Baby PELITO wie er sie tröstet(keine Sorge, Pelio ist in festen Händen einer netten OHK Dame) GRUSS MELODIE
     

    Anhänge:

  7. Essi

    Essi Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70839 Gerlingen
    Hallo Melodie,

    es ist wunderbar zu hören, dass es der kleinen Luna wieder besser geht und dass sie sogar schon wieder einen Teil ihrer alten Gewohnheiten wieder aufgenommen hat. Ich denke man merkt, dass sie doch einen sehr großen Lebenswillen hat. Weiter so kleine Luna! :dance:
    Wir hoffen auch weiterhin für sie und wünschen ihr alles, was man nur wünschen kann, dass ihr (und natürlich auch euch allen) weiterhin gut geht.

    Viele Grüße von Essis, Gina und Grummel.
     
  8. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben, heute 14 Tage nach dem LUNA so schwer erkrankte, ist sie wieder vollkommen o.k.! Am Freitag findet eine hoffentlich letzte Blutuntersuchung auf Grund der Leberfunktion statt. Ansonnsten ist sie wieder wie immer man merkt ihr nicht an das sie vor 14 Tagen mehr tot als lebendig war. Der Kampf hat sich mehr als gelohnt und ich hoffe nur, daß nicht noch weitere Gendefekte auftauchen werden. GRUSS MELODIE :freude:
     
  9. #28 Angelika K., 21. August 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo MELODIE.

    Das freut mich, das es Luna wieder besser geht.

    Ich finde es sehr bemerkenswert, das ihr eine "eigene Sprache" im Laufe der Jahre entwickelt habt. :zustimm:

    Kann das denn jederzeit wieder passieren? Musst Du jetzt irgendwas beachten, z.B. die Ernährung, Vitamine ??

    Weiterhin alles Gute für Euch. :freude:
     
  10. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Angelika, ja es kann immer wieder passieren, deshalb bekommt LUNA zur Ünterstützung der Leber Mariendistel samen ( Legalon 70mg ) 1x pro Tag.Bei der Ernährung kann ich nicht viel verändern da sie Avifood ja schon immer mit Obst und Gemüse bekommt. Am schlimmsten ist, daß man eben nicht weiß ob sie noch weitere Gendefekte und wenn ja, welche hat. GRUSS MELODIE
     
  11. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Schön, dass es Una wieder gut geht. DIe kleine hat richtig gekämpft!!! Super schön, dass so schreckliche Geschichten auch ein schönes Ende nehmen können!! Weiterhin wünschen wir Luna alles GUTE!!!!
     
  12. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HALLO AMAFREAKS, wir haben gekämpft und gewonnen! LUNA ist wieder vollkommen o.k. und sie ist auch wieder ganz die "ALTE". Sie singt,pfeifft,spricht und meckert wieder wie früher.Mensch, wie ich das Vermisst habe. Sie meint aber auch ihr ganzes Sprachtalent der letzten 14 Tage nach zu holen in dem sie momentan ca.14 stunden am Tag mindestens nicht den Schnabel hält aber besser so als anders. Liebe Grüsse MELODIE :dance:
     

    Anhänge:

  13. #32 thorstenwill, 26. August 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo melodie,

    super toll, ich freu mich für euch. und das luna jetzt nicht mehr den schnabel hält, na wen wunderts, sie freud sich natürlich auch und das muss sie jetzt mit allen mitteln zeigen.

    sehr schön,

    weiterhin alles gute

    lg thorsten
     
  14. Essi

    Essi Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70839 Gerlingen
    Luna

    Hallo Melodie,

    wir haben gerade gelesen, dass es der kleinen süssen Maus (ist wirklich `ne Hübsche) wieder gut geht und dass alles wieder o.k. ist. Wir freuen uns riesig für euch alle über diese Nachricht und hoffen, dass es so bleibt. Deshalb hat die Gina vielleicht gerade eben ein Konzert angestimmt, wie sie es noch nie vorher gemacht hat. :zwinker:

    Toll gemacht kleine Luna (und natürlich auch Melodie)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :beifall:

    Viele liebe Grüße Essis und ihre beiden Frischluft-Fanatiker
     
  15. Flyer

    Flyer Guest

    Hallo!

    Schön, dass es der kleinen wieder gut geht!
    Gibt es denn solche Gen-Defekte öfter bei den Gelbköpfen? Ich habe heute nämlich eine Anzeige gelesen:
    Verkaufe Gelbkopfamazon, Papagei, blind, VP € 250,-.

    Lg
    Doris
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Melodie,

    super, dass die kleine Kämpferin gewonnen hat! :freude: :freude:
    Ich drücke die Daumen, dass sie auch weiterhin auf der Sonnenseite des Lebens steht!
    Ich hoffe, du berichtest weiter... :zwinker:
     
  17. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Doris, daß Papageien erblinden passiert öfter als man denkt. In den meisten Fällen liegt aber kein Gendefekt vor sonndern eher nachlässigkeit des oder der Züchter. Es ist ganz wichtig z.B. Papageienbabys zu ertwurmen ( was meines Wissens die wenigsten Züchter machen ) Ein Wurmbefall reicht föllig aus, ein Papageienbaby erblinden zu lassen.Blindheit bei Papageien ist auch nicht Rasse abhänig, ich kenne blinde Aras genau so wie blinde Graue. Ich finde auch, gerade wenn man so ein Tier hat sollte man es wirklich nur im Äüßersten Notfall verkaufen. Diese Tiere prägen sich unheimlich auf ihren Pfleger, sind viel sensiebeler und jede Veränderung macht sie unsicher. Meine LUNA reagiert unheimlich auf Stimmen, die die sie kennt werden freundlich begrüsst,bei fremden Stimmen erstarrt sie erst mal zur Salzsäule. Liebe Grüsse MELODIE
     
  18. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    JUHUU LUNA!!!!!
    Wir gratulieren dir!!!!!

    Ich freu mich rieseig für dich!! :dance: :+party: :beifall: :freude: :freude: :freude:
     
  19. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo an alle Amafreaks möchte euch mal wieder neues von LUNA berichten. Ihre schwere Erkrankung gehört ja nun der Vergangenheit an aber die letzte Zeit denken meine Nachbarn wohl, daß ich schwer krank sein muß! Luna liebt zur Zeit das Weihnachtslied " OH TANNENBAUM" und schallert es den ganzen Tag. Da ich bei diesen Temperaturen den ganzen Tag die Fenster offen habe versteht sich ja von selbst. Was soll ich sagen, Luns geschaller hört man km weit und die Nachbarn und andere Passanten die an meinem Fenster vorbei kommen gucken mich irgend wie komisch an( eben als sei ICH irgend wie wirr in Kopf ) Da ich aber voll und ganz hinter meinen Tieren stehe, schaller ich fleißig mit und warte gespannt auf die Jungens mit der "weißen Jacke" Also, wundert euch nicht, demnächt in den Nachrichten zu hören: Weihnachtsverrückte Frau im September in Klapsmühle sammt Papagei eingeliefert! Das sind dann wir. Tschüss bis bald MELODIE und LUNA :heul: :hahaha:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    :hahaha: :hahaha: :vogel: :vogel:

    klasse, sag uns dann aber bitte Bescheid, wo sie dich hingebracht haben, damit wir dir :blume: schicken können.

    Freue mich riesig, dass Luna wieder auf dem Berg ist.
    Möchte mich auch noch ganz herzlich für die Daumendrück-Patenschaft bedanken, auf die ich sehr stolz bin. Habe, da es unserem Murphy aufgrund seiner Aspergillose und Nebenwirkungen schlecht geht, leider verbaselt mich dafür zu bedanken. Möchte ich hiermit nachholen.
     
  22. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo anita, bitte anstatt Blumen lieber GOLLIWOOG´S schicken, somit haben LUNA und ich dann etwas zu knabbern. :gimmefive :+popcorn: GRUSS MELODIE P.S. knddel Murphy ganz doll von mir und wünsche ihm "GUTE BESSERUNG" ( natürlich auch von LUNA )
     
Thema:

Luna Und Die Gen Defekte

Die Seite wird geladen...

Luna Und Die Gen Defekte - Ähnliche Themen

  1. Zwei süße graupapageien Luna lina zum verkaufen

    Zwei süße graupapageien Luna lina zum verkaufen: Hallo leute Ich verkaufe leider aus zeitlich gründen meine 2 graupapgein Luna und lina es sind zwei Weibchen und sie vertragen sich sie sind zwei...
  2. Defekter Mikrochip mit Folgen

    Defekter Mikrochip mit Folgen: Bei einer Untersuchung an der Vogelklinik Leipzig wurde die blaugrüne Gewebeverfärbung unter dem Flügel (ca, 2 x 3 cm) festgestellt. Daraufhin...
  3. Unsre Luna ist gestorben:( was nun mit Blue machen ?

    Unsre Luna ist gestorben:( was nun mit Blue machen ?: Hallo zusammen, unsre Luna ist heute Morgen beim Tierarzt gestorben :traurig: Blue war bei ihr. Sie wurde aufgemacht um der Ursache auf den...
  4. Luna

    Luna: Hallo, meine Graupapageienhenne hat drei Eier gelegt und bebrütet sie auch, Louis ihr Hahn passt auf das ich nicht störe. Ringe wollte ich...
  5. Luna & Kiwi

    Luna & Kiwi: Hallo, und herzlichen Dank für die Aufnahme. Wir sind ein Sperlingspärchen, dass seit 6 Jahren zusammen ist. Das letzte halbe Jahr sind wir...