Lungenentzündung beim Nymphi

Diskutiere Lungenentzündung beim Nymphi im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, war vorhin mitten in der Nacht mit meinem Nymphen Tony beim Tierarzt, weil er nicht geflogen ist (bester Flieger im Schwarm von 4)...

  1. #1 Frankyfrosch, 2. September 2007
    Frankyfrosch

    Frankyfrosch Guest

    Hallöchen,

    war vorhin mitten in der Nacht mit meinem Nymphen Tony beim Tierarzt, weil er nicht geflogen ist (bester Flieger im Schwarm von 4) und offensichtlich Atemprobleme hatte (Schnabel offen und Schwanzwippen), außerdem eine rote Nase. Hatte auch Glück, weil mein normaler, vkTA zufällig Notdienst hatte. Der hat dann gemeint, der arme Kerl hätte ne Lungenentzündung. Daraufhin gabs 2 Spritzen und Tropfen auf/in die Nase. Wiedervorstellung morgen abend.

    Nachdem Tony aber leider nicht handzahm ist, war der Arztbesuch wohl doch recht anstrengend für den Kleinen. Danach hat er beim atmen nämlich richtig "gepfiffen" (klang wie mein Asthma) und nen wirklich miserablen Eindruck gemacht. Ich hab ihn dann, wie der Tierarzt empfohlen hat, im Transportkäfig gelassen und von den anderen getrennt, wg der Ansteckungsgefahr. Er ist jetzt in nem anderen Raum, kann die anderen aber hören. Ich hab ihn halb abgedeckt, wg. Zugluft und er hat ne Ecke mit Rotlicht, dass er gerne annimmt. Außerdem mach ich noch "Dampfbäder" mit Salzwasser bzw. Kamillentee (Empfehlung TA), die auch eine deutliche Verbesserung bewirkt haben - zum Glück. Er hat aufgehört zu "pfeiffen" und nach etwa 3 Stunden sogar andeutungsweise ein oder zwei Körner gefressen.


    Gibts denn noch irgendetwas, mit dem ich dem Armen helfen kann?

    Ist die Trennung wegen der Ansteckungsgefahr wichtiger als der Kontakt zu den anderen? - Die 4 hängen extrem aneinander!

    Woran erkenne ich, ob/dass dich sein Zustand halbwegs stabilisiert - vereinzelt zeigt er noch Atemgeräusche...
    Ich trau mich gar nicht ins Bett - auch weil dann natürlich die Dampfbehandlung nicht mehr geht und ich das Rotlicht sehr ungern unbeaufsichtigt so lange bzw. über Nacht brennen lasse!

    Ich danke Euch schon jetzt für Eure Unterstützung!

    Gruß,
    Pamela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frankyfrosch, 2. September 2007
    Frankyfrosch

    Frankyfrosch Guest

    Leider hat es Tony trotz intensiver Behandlung nicht geschafft... Dabei dachte ich, es geht ihm besser. Er hat angefangen zu fressen, das Gefieder sogar ein bisschen geputzt, das der Tierarzt so durcheinandergebracht hat.
    Heute ist erst mal Trauertag!
     
Thema:

Lungenentzündung beim Nymphi

Die Seite wird geladen...

Lungenentzündung beim Nymphi - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...