Lutino Bilder

Diskutiere Lutino Bilder im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe ich beim stöbern im WWW gefunden. Vielleicht gefällt es. :) http://missicore.com/gallery/album06?page=1

  1. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kari

    Kari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ganz tolle Bilder.:beifall: So eine Voli würde ich auch gern haben Palmen und Pool :zwinker: da könnte man neidisch werden . Bei dem Halsi nicht mein Bibo ist genauso schön (oder noch schöner ?)
    Gruß
    Kari
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    NA dann zeig uns doch mal ein Bild von deinem Halsi! :)
     
  5. #4 mieziekatzie, 26. Juli 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    moin,

    besonders die auf der ersten seite :zustimm: kann sich der vogel da um die eigene Achse drehen???

    obwohl, ein gestutzter vogel braucht ja nicht so viel platz, kann ja eh nicht fliegen!!


    wenn ich sowas sehe....... :+kotz:

    du hast selber halsis, oder?? fällt dir nicht auf was an diesem vogel "fehlt"?? oder hast du nur das erste gesehen und das wars??

    guck doch mal hier und sag mal, dass der vogel ein schönes leben hat:

    http://missicore.com/albums/album06/7_22_2006_038.sized.jpg

    Miez
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    .... ja, leider lassen sich viele von den "tollen" Bildern blenden und schauen gar nicht richtig hin. :(
     
  7. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Die Bilder sind ja auch toll, auch wenn der Vogel nun mal gestutzte Flügel hat.

    Ich finde das auch nicht gerade schön, wenn die Vögel so leben müssen. Aber ein Lutino auf na Palme sieht doch echt super aus. Schöner Farbkontrast.

    Btw: Im Zoo machen se ja auch nichts anderes, damit die Vögelein nicht wegfliegen.
     
  8. #7 mieziekatzie, 27. Juli 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    moin,

    klar siehts schick aus....von den farben her.....aber wenn man sowas sieht, muss man das nicht noch als sooo schön hinstellen, MEINE meinung!

    in was für zoos gehst du?? da wo wir bis jetzt waren haben die vögel grosse volieren und fliegen darin herum??!


    Grüsse,

    Miez
     
  9. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn du mal auf ARD die ganzen ZOO-Soaps anschaust, dann kann man sowas schon mal sehen.

    Ich habe ja auch nicht unbedingt von Papageien oder Sittichen geredet.
    Pelikane oder Kraniche sind doch auch Vögel, oder? :)
     
  10. Kari

    Kari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    OK Ok :traurig:
    Gestehe habe mir die bilder NICHT vergrößert sonst hätte ich es gesehen.
    habe selber 2 Halsi`s die mit 12 Nymphen zusammen sind und sich gut verstehen. Leider sind die Bilder etwas zu groß werde zum Wochenende welche machen die ich euch dann zeigen kann
    gruß
    Kari
     
  11. Kari

    Kari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ein Foto von meinen Beiden
    Hoffentlich klappt es
    Kari
     

    Anhänge:

  12. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na doll ist das ja nicht gerade. Da kann man ja nur zwei gelbe Punkte erkennen.

    Lade das Bild mal bei irgend einem Image-Hoster hoch und poste dann den LInk.
     
  13. amai

    amai Guest

    muss miezikatzie da voll und ganz zustimmen..

    war es dein wille den vogel zu stutzen oder war er bereits gestutzt?lässt du die federn wieder nachwachsen? oder stutz du ihn immer wieder?..naja udn der käfig is wohl wirklich etwas sehr klein..
    möchte wissen wie gern der vogel noch in dem käfig bleiben würde geschweige denn draussen in der palme wenn er fliegen könnte..wahrscheinlich keine sekunde länger..traurig ist sowas allemal..aber leider wollen es viele nicht wahrhaben..
     
  14. amai

    amai Guest

    ach madas..du sagstest selbst es ist nicht schön wenn vögel so leben müssen..ABER en lutino auf ner palme sieht nunmal schön aus..ist das n grund? oder was soll das bedeuten..also ich würds schöner finden hätte er flügel und würde trotzdem auf der palme bleiben..gestutzt finde ich an diesen bildern garnichts schönes..traurig ist es einfach nur..
     
  15. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0

    Ich hoffe mal du meinst nicht mich damit.

    Denn wenn du lesen könntest, steht da oben irgendwo, dass ich die Bilder beim stöbern im WWW gefunden haben. Mein Lutino findest du hier (und die anderen Halsis):

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=116010
     
  16. amai

    amai Guest

    dann entschzuldige ich mich^^und richte das ganze an den besitzer des vogels(der es wahrscheinlich niemals lesen wird^^)..hab mich dann in aller "wut" verlesen..naja trotzdem sind die bilder alles andere als schön..
     
  17. #16 korki, 4. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2006
    korki

    korki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Darmstadt
    Gequälter Sittich

    Habe gerade diesen thread entdeckt - und den empfohlenen Link... :traurig:

    Es treibt mir die Tränen in die Augen, wenn ich mir die Bilder dieses Halsi-Babys anschaue. Was ist schön daran, wenn

    - ein großer, stolzer Halsbandsittich,
    - ein geselliger Schwarmvogel,
    - ein eleganter, freiheitsliebender Flieger
    - ein nagefreudiger Sittich

    :( - ein trostloses, einsames Leben in Einzelhaft verbringt,
    :( - dem man das wichtigste Utensil seines Vogeldaseins - seine Schwungfedern - abgeschnitten und damit zum flugunfähigen Fußgänger gemacht hat
    :( - und der in einer "Schuhschachtel" von Käfig sitzt, voller Plastikzeug, mit dem er nix anfangen kann - dafür aber ohne den kleinsten Ast, an dem er knabbern könnte und der ihm wenigstens ein bißchen Abwechslung bringen könnte?

    Dafür scheint er regelmäßig zwangs-geduscht - und im Handtuch abgetrocknet - zu werden. Muß eine wahre Freude für das Tier sein.

    Dafür wird der Vogel dann ganz malerisch ins Grünzeug gesetzt. Für's Familienalbum. Wirklich toll. 8( !

    Gruß
    Gaby
     
  18. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    HAst da schon recht. Aber wer in diesem Forum ist denn schon viel besser?

    Wenn es danach geht ist jeder Vogel in irgend einer Voliere oder Käfig eine nicht artgerechte HAltung.

    Das einzig ware ist ein Vogel in freier NAtur, da wollen wir uns mal nichts vormachen. Ein großer Käfig macht die Zwangshaft nur ein wenig erträglicher.:?
     
  19. korki

    korki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Darmstadt
    Ich denke - und hoffe - doch, daß die Mehrzahl der User hier ihre Tiere so hält, daß diese sich wohlfühlen. Für einen Sittich/Papagei heißt das:

    - mindestens 2 der gleichen Art

    - ein Käfig, der mindestens den gesetzlich vorgegebenen Mindestmaßen (überall nachzulesen) entspricht.

    - eine Käfig"einrichtung", die der Lebensart des Vogels (z.B. knabbern, klettern, scharren) entspricht. "Fliegen können" im Käfig muß es ja nicht mal sein, aber soviel Platz, daß die darin enthaltenen Gesellen ihre Flügel wenigstens mal ausbreiten können, sollten wir ihnen schon gönnen.

    - und viel Freiflug mit Freunden mit vielen Spielmöglichkeiten. Und "spielen" heißt hier vor allem, regelmäßig vogeltaugliche Naturäste (Laub/Obstbaumschnitt), an denen gefahrlos geknuspert werden kann.

    .

    Meinst Du wirklich, diese Grundlagen eines glücklichen Vogellebens sind NICHT von jedermann einzurichten? Es muß kein eigenes "Flug- und Spielzimmer" für Vögel sein! Ich könnte Dir viele Beispiele nennen, wo Bewohner auch einer Ein-Zimmer-Wohnung ihren Sittichen ein glückliches Leben gestalten konnten.

    Mal ganz ehrlich: Freude an meinen Piepsern habe ich doch nur, wenn ich erleben kann, wieviel Spaß sie selbst haben. Wenn sie also gemeinsam Schabernack treiben, herumfliegen, zusammen kuscheln (oder auch sich kabbeln und streiten, denn das gehört beim Sittich einfach dazu) .

    Zahm werden (wenn's denn unbedigt sein muß) können auch mehrere Vögel - ich selbst habe zwei Paare unterschiedlicher Gattung, hand- und schulterzahm. Und sie kommen von alleine angeflogen, um zu gucken, ob ihr Mensch nicht irgendwo ein Leckerchen versteckt hat. Macht mir ehrlich gesagt viel mehr Spaß als ein "gestutzter Fußgänger", der aus Langeweile und Verzweiflung einfach da sitzenbleibt, wo ich ihn hinsetze.

    Foren wie dieses hier - übrigens ein recht gut gemachtes - verstehe ich als Möglichkeit zu zeigen, wie Tiere es schön haben können... und wir dann "zwangsläufig" auch... :)

    Lieben Gruß
    Gaby
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. amai

    amai Guest

    naja ich finde das jetzt auch extrem doof ausgedrückt..

    und jetz auch ohne den papageien freiflug gutzureden..es gibt einige leute, die ihren vögeln den freiflug gewähren(ich gehöre auch dazu). auch ohne gestutzte flügel..auch wenn es gefahren birgt ist das meiner ansicht nach noch bessere lösung als dem armen tier die flügel zu stutzen, es in einen kleinen käfig zu setzen und sein leben lang allein zu lassen..

    allein wie trtaurig das aussieht wenn der vogel geduscht wird..wer weiß denn schon ob er das gern hat..wenn er könnte würde er doch evtl wegfliegen..meiner ansicht nach ist das eine der höchsten formen der tierquälerei..und ich kenne viele viele viele leute die ihren vögeln ein wesentlich schöneres leben geben.
    allein dieser kleine mit spielzeug vollgestopfte käfig..unfassbar..

    und dann sollte man das hier eben nicht noch versuchen gut zu reden indem man sagt"wer in diesem forum ist denn schon viel besser"..das ist eine beleidigung an jeden verantwortungsvollen halter gewesen..die leute bemühen sich ihren tieren das leben so artgerecht wie möglich zu gestalten..und dann kommt jemand daher der es fast mit einem gestutzten einsamen vogel in einem kleinen käfig gleichsetzt..

    diese bilder dienen höchstens als negativ beispiel und sind in keinster weise schön anzusehen..
    schön anzusehen finde ich es wenn fliegende vögel ihre freiheit genießen..sei es im zimmer, in einer voliere oder ganz draussen..diese tiere haben eben spass..ob sie nun 5m 10m oder unendlich weit fliegen können..SIE KÖNNEN FLIEGEN!!!!
     
  22. Bellchen

    Bellchen Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ich finde es richtig sch....* das man dem kleinen rager die flügel stützt damit er nicht fliegen kann was ist ein vogel ohne fliegen das gehört zusammen8(
    Das dient doch nur für den menschen der sein tier dann überall mithinnehmen kann oder sonst etwas keine Ahnung was in den Menschen vorgehz und der Käfig ??? Das sollte doch ein Käfig darstellen oder???
    Tiere in gefangenschaft sind nicht ok obwohl ich selber welche habe aber meine Halsis und Agas leben frei in der Ganzen Wohnung haben überall Äste Schaukeln Und Blätter zum verstecken auchwenn sie so nicht zahm werden ist es eben so das diese Vögel nicht zahm werden wollen das diehnt doch auch wieder nur den Menschen zum Spaß TRAURIG...**
     
Thema:

Lutino Bilder

Die Seite wird geladen...

Lutino Bilder - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Lutino bei Ziegensittichen

    Lutino bei Ziegensittichen: immer wieder hört man dass es bei Ziegensittichen keine Lutinos geben soll .Alleine die Vererbung zeigt schon dass das nicht stimmen kann Lutinos...
  5. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd