Lymphdrüsen angeschwollen

Diskutiere Lymphdrüsen angeschwollen im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Na, ELKELE- wenn er denn seine Umgebung aufmerksam wahrnimmt, (MARA- Du verrücktes HUHN!!!)- und nun Fieber 'runter--- erst mal- Du, Elke...

  1. #21 barbara, 08.08.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    2
    Na, ELKELE-

    wenn er denn seine Umgebung aufmerksam wahrnimmt, (MARA- Du verrücktes HUHN!!!)-
    und nun Fieber 'runter--- erst mal- Du, Elke schlafen?

    Meensch für morgen viel Kraft

    Und Du, Elkeli's Hund- schlaf auch...

    Eure barbara
     
  2. #22 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Danke Steffie
    Er hat inder Leiste noch beide seiten angeschwollen und das Zahnfleisch war ganz blass
    Habe Elektrolydlösung gegeben und das ist besser geworden
     
  3. #23 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Ja liebe Barbara ich werde mir mühe geben
    Deacon schläft schon.
    Sky hat sich ganz dicht neben ihn gelegt.
    Gute nacht
     
  4. #24 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen
    Die nacht war ganz ohne zwischenfälle
    Er hat durchgeschlafen und das Wasser dringehalten habe um 3 nochmal eben ne runde mit ihm gedreht aber da kam nichts mehr hinten raus.
    Werde um 15uhr mit ihm in die TK fahren und dann weitersehen.
    Temperatur ist 39,6
    Aber er trinkt viel.
    Melde mich dann später nochmal.
     
  5. #25 barbara, 09.08.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    2
    ... und wir drücken gaanz doll die Daumen, die Pfoten und Krallen- ALLES GUTE!

    Eure barbara samt ihrer Schätzlein
     
  6. #26 charly18blue, 09.08.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Liebe Elke,

    ich denke schon den ganzen Tag an Euch. Wie geht es Deacon? Was haben sie in der Tierklinik gesagt? Hier sind alle Daumen für Deinen Schatz gedrückt! :trost::trost:
     
  7. #27 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Es geht ihm etwas besser er hat nur noch 39,2 und er kann das trinken auch drinhalten Magen ist geröngt und da ist alles in Ordnung.
    Blut ist abgenommen und die ergebnisse sind Mittwoch oder morgen schon da.
    Morgen um 10.45 muss ich zur Biopsie und zum Schallen.
    Er lässt das gottseidank alles ohne narkose mit sich machen und zittert nur wenn er die Spritze bekommt.
    Ich habe heute nochmal den Kot beobachtet und es war kein Blut mehr drin.
    Ich habe nicht mehr so grosse Angst wie gestern.
    Danke für euer Daumendrücken
     
  8. #28 Sabseju, 09.08.2010
    Sabseju

    Sabseju Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Puh, Elke das hört sich gut an.
    Aber Daumen, Pfoten und Krallen werden weiter gedrückt.
    LG
    Sabine
     
  9. #29 charly18blue, 09.08.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elke,

    haben sie denn einen Verdacht geäußert warum er so geblutet hat? Oh Mensch, der Süße, ich drücke weiterhin alles was es gibt, dass er wieder ganz gesund wird.
     
  10. #30 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ja der verdacht das es ein oder in seinem Fall 4 Tumore sein können steht im Raum.
    Deswegen morgen die Biopsie.
    Ich bete das es keine sind .
    Was mir momentan mehr sorge macht ist das er so eingefallen ist und weiter an Gewicht verliert.
    Aber bevor ich mich jetzt irre mache warte ich bis morgen ab.
    Warum sollen wir nicht auch mal nur ne kleinigkeit haben ,die Hoffnung stirbt zuletzt
    Einmal ein bisschen Glück das möchte ich jetzt haben.
     
  11. #31 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Wegen dem Blut das kann ein Fremdkörper sein oder eine Darmentzündung
     
  12. #32 barbara, 09.08.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    2
    Huhuu- Elkele-

    bin grad zuhause 'reingestürzt, und gleich ab zu unseren Hunden...

    Nun wollen wir uns mal nicht verrückt machen- jegliche Spekulation hintanstellen- und die Ergebnisse von morgen abwarten!

    Du schreibst, dass es ihm insgesamt besser geht- halt Dich daran fest und daran, dass ALLES untersucht wird- und-

    sei froh und glücklich, dass er so ein geduldiger, tapferer Schatz ist!

    Dass er da was durchmacht ist klar- aber er ist jung und kann schnell wieder aufholen-

    Hauptsache, Ihr kommt innerlich zur Ruhe- auch wenn's verdammt schwer ist...

    Knuff ihn mal zart von mir und auch Deine kleine Sorgenhexe
    Deine barbara mit ihrem Chaoshaufen
     
  13. #33 charly18blue, 09.08.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo elke,

    d.h sie wollen die die Lymphdrüsen biopsieren? Ich drücke dir so die Daumen, dass es kein Tumor ist und dass die Lymphdrüsen aufgrund einer Entzündung vergrößert sind. Hat Deacon in der letzten Zeit mal Zecken gehabt?
     
  14. #34 Adelheid, 09.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Nein er hat regelmässsig Spot on Produkte drauf und er hat noch nie eine Zecke gehabt.
    Er hat Nierenversagen gehabt vorletztes Jahr,als Welpe hat er mal eine Fernbedienung aufgefressen,er hat beinahe eine Magendrehung gehabt,eine Quecksilbervergiftung und eine Blasenentzündug aber bisher immer alles komplikationslos bis damals das Nierenversagen da stand er auf der Kippe.
    Ja Barbara besser in dem Sinne er hält Flüssigkeit drin und das Fieber ist runter.
    Er hat gerade 2 Äpfel gefuttert er liebt äpfel und Möhren mit Trauben deshalb muss ich immer auf unser Obst aufpassen weil er das ohne sich anzustrengen vom Schrank nehmen kann.
    Er schläft und atmet sehr kurz normalerweise liegt er auf dem Rücken ganz entspannt und schnarcht.
    Und wenn ich mit ihm rausgehe und versuche seine Hinterlassenschaften zu kontrolieren ist es ihm sehr unangenehm er macht nicht wenn ich zuschaue muss mich wegdrehen.
    Das ist bei ihm von Welpe an so gewesen schaut man ihn an macht er nicht sein grosses Geschäft.
    Aber ich habe alles gefunden.
    Bin so gespannt auf morgen.
     
  15. #35 Munia maja, 10.08.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Bayern
    Hallo Elke,

    sind schon Ergebnisse da?
    Dass die Inguinallymphknoten auch angeschwollen sind, ist vermutlich nichts Gutes. Deshalb machen sie die Biopsie. Ich hoffe, es kommt nichts Schlimmes dabei heraus...
    Wie geht´s ihm denn so? Hat er schon wieder was gefressen? Das Einfallen ist ganz normal - passiert uns ja auch, wenn wir mal ein paar Tage nichts essen und nichts mehr drinbehalten können.

    MfG,
    Steffi
     
  16. #36 charly18blue, 10.08.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elke,

    wie gehts Deacon, was kam heute in der Tierklinik heraus?
     
  17. #37 barbara, 10.08.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    2
    Liebs ELKELE-

    so ganz allmählich werd ich auch etwas unruhig-

    MELDE DICH BITTE- wenn auch kurz-

    Liebs Drücki von barbara
     
  18. #38 Adelheid, 10.08.2010
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also es sieht so aus das die Nieren nicht mehr richtig arbeiten die Blutergebnisse sind erst morgen früh da.
    Er hat jetzt einen halben liter Kontrastmittel mit MCP Tropfen bekommen und morgen wird der komplette Hund geröngt.
    Er hat sich heute noch nicht übergeben und hat das Kontrastmittel gerade gefressen ,ich habe es mit Kartoffelpürre aus der Tüte gemischt Hundefutter püriert und alles untereinander gemischt.
    Alles ist dringeblieben.
    ER trinkt und hat eine Temperatur von 38,4 und ist heute munter.
    Die Biopsie haben sie nicht gemacht .
    Erst wollen sie auf Fremdkörper untersuchen.
    Er blutet nicht mehr aus dem Darm.
    Aber er wiegt nur noch 49,7kg das ist viel zu wenig und deshalb muss er jetzt 5mal tagl. Futtern zusätzlich bekommt er die MCP Tropfen.
    Und er hat noch was gespritzt bekommen aber ich habe vergessen ob es AB war .
    Zuviel Input,zuwenig schlaf und zu Nervös.
    Morgen früh werde ich mehr wissen und ich hoffe das es dann bergauf geht.
     
  19. #39 charly18blue, 10.08.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elke,

    also müssern wir weiter die Daumen drücken für Deinen Schatz. :trost::trost:

    Das hört sich doch schon mal soweit etwas positiver an, auch wenn die Ursache noch nicht ganz klar ist.

    Drück Deacon mal ganz lieb von mir, er muß einfach wieder gesund werden. :trost:

    Dich drück ich auch :trost::trost:

    Haben sie ihn auch geschallt?

    Das kann ich mir vorstellen, Du Arme, ich hoffe Morgen steht fest was er hat und es ist schnell und gut zu behandeln.
     
  20. #40 barbara, 10.08.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    2
    Liebs ELKELE-

    lieber WAU-WAU von Elke-

    wird schon, wird schon-

    morgen ist ein neuer Tag- wir horchen--

    Gut's Schnarchi für Euch-
    gewünscht von barbara
     
Thema: Lymphdrüsen angeschwollen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lymphdrüsen

Die Seite wird geladen...

Lymphdrüsen angeschwollen - Ähnliche Themen

  1. dompfaff henne mit angeschwollenen augen

    dompfaff henne mit angeschwollenen augen: hallo zusammen habe eine dompfaff henne mit komplett angeschwollenen gesicht und die augen sind dick angeschwollen. kann mir bitte einer helfen?...
  2. Angeschwollenes Auge

    Angeschwollenes Auge: Hallo, mir ist vor einem Monat ein Kanarienvoge zugeflogen. Gestern ist mir aufgefallen, dass die Haut um sein rechtes Auge ganz angeschwollen...