mache mir Sorgen

Diskutiere mache mir Sorgen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen wie Ihr sicher alle wisst, habe ich gut harmonisiertes Pärchen. Zur Zeit sind sie den ganzen Tag draussen. Ich biete Ihnen das...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    wie Ihr sicher alle wisst, habe ich gut harmonisiertes Pärchen. Zur Zeit sind sie den ganzen Tag draussen. Ich biete Ihnen das Frischfutter, sprich, Früchte und Gemüse draussen an. Leider fressen sie, noch trinken sie draussen. Das kann es ja auch nicht sein. Wenn ich sie am Abend reinhole, sind sie richtig gierig auf Futter und Trinken. Was mache ich falsch. Habe schon mehrfach probiert ihnen das Fressen in der AV schmackhaft zu machen. Leider ohne Erfolg. Wisst Ihr einen Rat?
    Danke zum Voraus für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Sind sie das erste mal draussen?
    Wenn ja haben sie vielleicht angst
     
  4. #3 das LUMP, 6. Juli 2010
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Weisst du wo sie immer sitzen? Dann hänge da den futter und Wassernapf dran bzw. ans Gitter daneben. Meine haben auch erst nach einiger Zeit angefangen drausen zu fressen.
     
  5. #4 Fabian75, 6. Juli 2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Terry

    soviel ich im Kopf habe, hast du kein Schutzhaus oder ?

    Graue sind eigentlich recht Lichtscheu und bevorzugen gerade im Sommer einen dunkleren ruhigeren Ecken, wo sie Energie sparen können.
    Kannst du mal ein paar Bilder deiner Av machen ?

    Grüsse dich.
     
  6. #5 Tierfreak, 7. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry,

    ich würde es auch erst mal mit Johannas Tipp versuchen, vielleicht fühlen sie sich draußen einfach noch etwas unsicher, was sich bestimmt noch legen wird :zwinker:.

    Falls noch nicht vorhanden, würde ich zumindest einen Teil des Dachs blickdicht gestalten (z.B. undurchsichtige Platte oder Bambusmatte oben auf dem Dach befestigen. Manche Papageien fühlen sich draußen etwas unsicher, quasi auf dem Presentierteller für Greifvögel, wenn sie ganz oben ohne Sitzen und völlig frei in den Himmel schauen können. Gleichzeitig schafft man dadurch auch ein schönes schattiges Plätzchen für besonder heiße Tage. Vielleicht hast du sowas in der Art aber schon..., wollte es aber trotzdem sicherheitshalber ansprechen :zwinker:.
     
  7. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke für Eure Antworten. Ja ich habe etwas einen Meter der Voliere abgedeckt. In diesem abgedeckten Teil befinden sich Wasser und Fressen. Aber ich habe den Eindruck, als hätten sie Angst in den abgedeckten Teil zu gehen. Auch wenn es noch so heiss ist, bzw. regnet, sie gehen nie in den Schutz.
     
  8. #7 Fabian75, 7. Juli 2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Sali Fabian

    Die Voli steht an der Hausmauer. So kann ich sie direkt von drinnen nach draussen in die Voli setzen. Ich habe zusätzlich noch die Seite ganz und vorne auch etwa einen Meter zugemacht.
     
  11. #9 morgaine1001, 8. Juli 2010
    morgaine1001

    morgaine1001 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59174 Kamen
    Hallo Terry,
    als wir das Futter noch im Schutzhaus hatten, wollten unsere beiden auch nicht essen. Sie mögen das Haus nicht und gehen auch nicht rein. Sie sitzen lieber unter dem Vordach der Hütte im Schatten. Das Futter und Wasser haben wir in diesem Jahr in der Voliere verteilt (nicht mehr im Schutzhaus). Ergebnis: Sie essen richtig viel.

    Lieben Gruß

    Sandra
     
Thema:

mache mir Sorgen

Die Seite wird geladen...

mache mir Sorgen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  4. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  5. Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?

    Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?: Hallo. Ich hoffe ich bekomme hier Antworten. Habe gerade die zweite Kunstbrut gemacht heute war der 22 Tag. Da bei der ersten Brut 3 Küken tot...