Mache mir sorgen..

Diskutiere Mache mir sorgen.. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich mache mir sorgen um meine Paula... Sie ist ja wirklich noch sehr sehr klein. Sie ist überhaupt nicht mehr ängstlich, sie lässt sich problemlos...

  1. AnneS

    AnneS Guest

    Ich mache mir sorgen um meine Paula... Sie ist ja wirklich noch sehr sehr klein. Sie ist überhaupt nicht mehr ängstlich, sie lässt sich problemlos anfassen und auf den Finger kommt sie auch. Allerdings sitzt sie nur im Käfig und macht nichts... Also wenn ich sie ganz in Ruhe lasse, dass bleibt sie einfach auf dem Ast sitzen, so wie sie sitzt und das dann auch über Stunden. Sie ist also gar nicht aktiv. Gestern hat sie ein paar mal leise gepiepst um dem Paulchen zu antworten, aber das war es dann auch schon. Folglich frisst sie auch nichts... Ich habe ihr gestern mal einzelne Körnchen gereicht die sie auch gefressen hat, allerdings hatte ich das gefühl, dass mehr daneben ging aus auch wirklich in den Schnabel... Ich amche mir richtige Sorgen.
    Was sagt ihr dazu? Nach einem Tag ist das doch nicht mehr normal...
    Soll ich Paulchen vielleicht schon dazulassen? Den sieht sie ja bis jetzt nur in einiger Entfernung... Fehlt ihr einfach Gesellschaft?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VZ-Kaiser, 25. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    das klingt nicht gut und würde eine Erkrankung nicht ausschliessen. Wie ist der Kot und das Freßverhalten ?
     
  4. AnneS

    AnneS Guest

    Naja sie hat noch durchfall und hat seit gestern nichts mehr gefressen...
     
  5. #4 VZ-Kaiser, 25. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    also sie ist neu ?! Biete ihr mal Kolbenhirse an, dadran gehen meistens neue Vögel! Sollte sich im laufe des Tages nicht bessern würde ich den TA aufsuchen!
     
  6. AnneS

    AnneS Guest

    Zum Glück... sie hat Kolbenhirse gefressen, hatte ich ihr heute morgen auch schonmal angeboten, doch da wollte sie partout nicht.. Jetzt hat sie gefressen... Ich bin sehr froh :) Mal sehen wie ihr Kot jetzt wird...

    Achso: Ja, ich habe sie gestern erst geholt.
     
  7. SylkeP

    SylkeP Guest

    Hallo, wenn du sie gestern erst geholt hast... Meine Neuzugänge hatten auch beide Durchfall am ersten Tag (wohl die Aufregung). Einer von beiden war beim TA, da es sich nicht wirklich gebessert hat. Der TA (vogelkundig) hat mir erklärt, daß es wohl auch daran liegen kann, daß der kleine mit "Sozialstress" zu kämpfen hat, da er nachts fast normal kotet aber tagsüber manchmal ganz flüssig. Er hat Kot und Kropf usw. untersucht und konnte aber so keine Anzeichen von Krankheit feststellen.
     
  8. AnneS

    AnneS Guest

    Nee ich glaube auch nicht dass sie krank ist. Mittlerweile hat sie schon ein bisschen gefressen und wird etwas munterer. Ich habe meinen Paulchen jetzt auch mit in den Käfig gesetzt und seitdem ist sie schon etwas munterer. Vielleicht hat ihr die Gesellschaft auch einfach gefehlt.
     
  9. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo,
    unsere Grisu hat die ersten beiden Tage keinen Pieps gesagt und auch nichts gefressen, war auch ein mulmiges Gefühl, aber jetzt - nix mehr von zu erkennen;) - man nennt sie auch "Kamikaze" ;)

    LG;
    Zwinker
     
  10. schafott

    schafott Guest

    bei meinem jimmy war es genauso

    hatte schon dran gedacht ihn nochmal zum züchter zurück zu geben

    alls wenn er es geannt hatte

    danach hat er gefreßen und jetzt bringt er die bande trab :zustimm:
     
  11. AnneS

    AnneS Guest

    Ja, ich habe auch schon beim Züchter angerufen und er hat gesagt, ich könnte sie noch mal zurückgeben und in ein paar tagen wieder abholen, aber mittlerweile hat sie etwas gefressen... Aber sie verlässt echt nicht gerne ihren lieblingsplatz, nur wenn man sie zur kolbenhirse hinsetzt, dann frisst sie davon auch, aber von alleine geht sie nicht hin... naja ich denke das kommt noch und ich überlege, ob ich sie nicht hierbehalte...
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Ist die Kurze aufgeplustert oder hat gesträubtes Gefieder?
    Meine Neuzugänge sind damals immer wie wild im Käfig rumgetobt, als sie den anderen durchs Zimmer haben rumfliegen sehen.
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Wie alt ist sie denn?
     
  14. #13 VZ-Kaiser, 25. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    @ Daniel: Nun man kann das nicht verallgemeinern, einige können den Stress nicht so ab und sind auch erstmal ein Wenig geschafft. Ich würde einfach ihr heute noch die Zeit geben sich einzugewöhnen, morgen sollte es bessern aussehen.

    Ein Probiotikum zum Aufbau der Darmflora wäre nach diesem Stress auch nicht schlecht. Du kannst ihr heute auch ruhig ein paar Tropfen Vitamine ins Wasser machen.
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Sabrina, mir ist klar, dass ich das nicht verallgemeinern kann. Vom Wesen her sind sie alle anders, sodass auch das Verhalten bei der Eingewöhnung individuell verschieden ist. Habe über MEINE Erfahrungen geschrieben. ;)
     
  16. AnneS

    AnneS Guest

    Soo... ich habe die kleine erstmal zum Züchter zurückgebracht... Die Maus war erst 5 Wochen alt... Ich hole sie dann bald wieder ab.
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    5 Wochen? das war aber deutlich zu früh.
     
  18. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh Mann, ich ärgere mich immer wieder über diese Volltrottel, die zu junge Wellis abgeben. 0l
    An Wellizucht ist wohl noch niemand reich geworden, damit lässt sich kein Geld verdienen, es ist normalerweise reine Liebhaberei. Daher verstehe ich es auch nicht, das einige Züchter so verantwortungslos mit ihren Jungpiepern umgehen. Also 2-3 Wochen länger behalten kostet nicht die Welt, sooo viel frisst so ein kleiner Pieper nun wirklich nicht!
     
  19. D@niel

    D@niel Guest

    Wieder ein nicht futterfestes Jungtier verkauft? Ich finde solch ein Verhalten einfach unverantwortlich! Naja, Wellis sind ja eh nur ''Wahre'' für manche Leute ... :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 little_devil, 25. Juli 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Eijeijeijeijeijejeiii

    5 Wochen ist schon verdammt hart und früh... :( Schlimm das es immer wieder solche Leute gibt und gebe basstim darin recht,Reich wird man damit net,warum nur so ein Handeln?

    Anderseits gebe ich auch VZ Kaiser recht,ich hatte hier damals auch ein küken übernommen,war 8 Wochen alt,die sass anch dem nach hause kommen,so gestresst da,und war aufgeplustert total zersträubtes Gefieder

    Das ich auch dachte: Auweia.... Am nächsten tag war sie putzmunter! ;)
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Dann war meine Frage also nicht unberechtigt. das habe ich befürchtet, ich möchte manchmal echt wissen was sich manche Leute dabei denken? Grummel.....
     
Thema:

Mache mir sorgen..

Die Seite wird geladen...

Mache mir sorgen.. - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  4. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  5. Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?

    Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?: Hallo. Ich hoffe ich bekomme hier Antworten. Habe gerade die zweite Kunstbrut gemacht heute war der 22 Tag. Da bei der ersten Brut 3 Küken tot...