Machen das eure auch?

Diskutiere Machen das eure auch? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Mal ne Frage! Wilma taucht immer die Körner nachdem sie sie aus dem Napf genommen hat in den Wassernapf und dann frisst sie erst! :~ Lilly...

  1. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Mal ne Frage!

    Wilma taucht immer die Körner nachdem sie sie aus dem Napf genommen hat in den Wassernapf und dann frisst sie erst! :~
    Lilly macht das nicht!
    Haben eure auch so´ne Macke? :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bibiana

    Bibiana Guest

    Hallo Doreen!

    Meine schmeißen immer Obst ins Wasser, denen schmeckt dann das Wasser wohl besser, wenn es nach was anderem als nur nach Wasser schmeckt.
    Und das Körnerfutter wird immer erst aussortiert, das heißt, was ihnen nicht schmeckt wird in hohem Bogen davon geschleudert. Kannst dir bestimmt vorstellen, wie es rund um den Käfig ausschaut. :nene:
    Oder wenn sie das Wasser ganz frisch kriegen, wird im Wassernapf erst mal gebadet, dabei wird dann das ganze Wasser verspritzt.
    Hab schon versucht ihnen ne Badewanne schmackhaft zu machen, aber keine Chance.
    Manchmal könnte ich sie.....
     
  4. Muck86w

    Muck86w Guest

    meine geier haben die macke das sie bestimmte sachen nur fressen wenn man sie in ein stück küchenrolle oder ein tempo einwickelt.. und meine sasu liebt es küchenrolle in wasser zu tunken und dann genussvoll auszulutschen *GG*
     
  5. #4 fruttenfunk, 8. Februar 2005
    fruttenfunk

    fruttenfunk Guest

    hallo!

    das scheint wirklich allseits beliebt zu sein ; ) und kein graupapageienspezifisches verhalten zu sein. kleiner tipp : sogenannte elefantenhaut an den wänden erleichtert die reinigung dieser ; )


    allseits fröhliches eintunken und beste grüße,
    lars
     
  6. Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Wasserplanschen...

    Hallo!

    Unsere Gräulinge schmeissen auch mit Vorliebe Essbare Gegenstände ins feuchte Nass - grins ;) !

    Haben in unserer Volli auch eine große Schwimm- und Tauchschüssel stehen - aber anstelle unserer Geierleins tauchen und planschen dort jeden Nachmittag diverse Holzstücke - und dann und wann wurde sogar schon Acrylspielzeug im frischen Nass gesichtet - grins ;) !

    Ganz lieben Gruß
    Kati :0-
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    machen unsere Edlen auch: alles ins Wasser tauchen, sieht dann so aus, schüttel:
     

    Anhänge:

  8. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    also es ist schon eigenartig, was manche Geier so betreiben... :~
    Ich habe drüber nachgedacht, dass Wilma eventuell die Körner zu hart sind und sie die aufweichen will...
    Lilly hat mit dem Obst in ihrem alten Käfig auch immer so rumgesaut! Aber seitdem sie mit Wilma in der Voliere ist, isst sie wesentlich besser bzw."sparsamer", denn Wilma ist ganz schön verfressen :D
    Und bevor sie garnix mehr bekommt... :s
     
  9. #8 OneOf18Angels, 8. Februar 2005
    OneOf18Angels

    OneOf18Angels Guest

    Also meiner taucht alles, was ihm zu hart ist ins Wasser und frisst es hinterher. Z.B. taucht er keine Banane aber Körner ins Wasser.

    Was er auch macht, ist, dass er sich in frischem Wasser erstmal baded, verschmäht aber jede Bademöglichkeit. Und wenn gesaugt wird, dann planscht er auch und die ganze Küche steht unter Wasser. :k
     
  10. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Bei uns macht das auch nur Speedy, aber essen tut er es nicht danach er schmeißt es ins Wasser und da bleibt es dann bis wir es wegschütten. Aber lecker sieht es dann auch nicht mehr aus.

    was auffallend ist, ist dass es immer die gleichen Sachen sind. Meistens nämlich Maiskörner. Andererseits kann es auch sein, dass er es aufweichen möchte und er es nicht mehr heraus bekommt, weil er dann einen nassen Kopf bekommen würde und er Wasserscheu ist.

    Ja ja die lieben kleinen und ihre Geheimnisse.
     
  11. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo,

    bei uns ist es Laura, die Futter ins Wasser taucht - ab und an bekommen sie mal Pellets und nur diese werden dann im Wasser aufgeweicht. Eigentlich ganz schön schlau, wie ich finde, denn sie tunkt ja nur die ganz harten Teile ein - Körner oder Obst nicht!

    Johnny macht das nicht, der knabbert gern an harten Sachen rum. Dafür hat er "Spaß in den Backen" :D , wenn er Futter aus dem Napf schmeißt. Er greift dann mit dem Füßchen in den Napf und haut volle Pulle alles raus, was er greifen kann :p :D .

    Laura benützt außerdem den Wassernapf noch als Badewanne :S .

    Ich find's total lustig, was die Racker so für "Macken" haben :D :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 papillon, 8. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
    papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    eintauchen

    hallo @ll,
    also meine verstorbene jacko hat auch die harten maiskörner und die walnüße mit schale in das wasser gelegt.die walnuß hat sie nach einer weile herausgeholt(schwamm oben drauf) und versucht aufzumachen.ich glaube auch ,daß sie die körner einweichen wollen,vielleicht wollen sie auch quellfutter "erzeugen".ach ja brot hat sie auch immer eingeweicht,aber nur kurz,hat es im schnabel gelassen und dann gemampft.merilyn und woody machen das nicht,die pellets fressen sie mir allerdings nur in hippfrüchtemus eingeweicht.merilyn badet im wassernapf,nach dem sie gerade geduscht wurde und setzte mir regelmäßig das käfig unter wasser.einmal war ich so dumm und habe karottensaft in den napf getan 0l und seitdem hat die tapete so komische orange pocken 8o seitdem mach ich den napf nur noch ein viertel voll :D
    merilyn hat dann noch die eigenschaft,wenn sie ihren kopf durchsetzen will,daß futter raus zu schleudern,sie weiß genau ,da kommt dann das frauchen in rekordzeit ans käfig gewetzt.
    jaja die geierleins haben mich gut erzogen.
    liebe grüße beate
     
  14. Ninja1992

    Ninja1992 Guest

    Hallo Ihr,
    Unsere Emily wirft getrocknetes Obst ins Wasser worin sie vorher aber gebadet hat. Frisches Obst oder Gemüse wird, wie bei einer geschlagenen "Beute " erst einmal durchgeschüttelt.Heute hat sie von Kartoffel ein Stück abgebissen dann durchgeschüttelt und schließlich auf die Erde geworfen.
    Gruß Monika
     
Thema:

Machen das eure auch?