Machen Eure Nymphies das auch? ("Gähnen"?)

Diskutiere Machen Eure Nymphies das auch? ("Gähnen"?) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Leute! Seit ein paar Tagen läßt sich unser Nymphie jetzt am Kopf kraulen :D . Dabei kommt er an, stubst mit dem Kopf gegen die Hand und hält...

  1. Rosi

    Rosi Guest

    Hi Leute!

    Seit ein paar Tagen läßt sich unser Nymphie jetzt am Kopf kraulen :D . Dabei kommt er an, stubst mit dem Kopf gegen die Hand und hält dann erwartungsvoll den Kopf nach unten. Dann fage ich mit dem Kraulen an und er hält den Kopf in die Richtung, wo er denn gekrault werden will. An bestimmten Stellen fängt er aber entweder an zu gähnen oder zu würgen, bin mir nicht sicher. Dann will ich immer aufhören mit Kraulen, aber das passt schon gar nicht. Ist dieses Würgen/Gähnen (wie merkt man eigentlich den Unterschied) normal?

    Noch einen wunderschönen Tag Euch allen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    JA!!!!

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    das ist normal...

    Hallo Rosi,

    ja, das ist normal. Wenn ein Nymph Anstalten zum Gähnen oder Würgen macht, dann ist das ein Zeichen von Zuneigung. In diesem Fall sieht er Dich als Partner an, der ihn krault. Und dann zeigt er seine Zuneigung, indem er versucht, Futter hochzuwürgen und Dich zu füttern. ;) ;)

    Das ist dann wie wenn wir Menschen uns küssen :) :)

    Also laß ihm die Freude und hab keine Angst, er verhält sich völlig normal...

    Liebe Grüße von Daniela
     
  5. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Mein Krümelchen genießt es auch sichtlich, wenn er gekrault wird....allerdings immer bloß mit der nase - meine Finger läßt er nicht ran! Er fängt dann auch an zu gähnen - am liebsten mag er es, dirket unter dem Schnabelansatz gekrault zu werden - das artet immer in Verrenkungen aus :D

    Ich wollte das Kraulen ja ein bißchen abstellen, damit er sich vielleicht mal vom Schneckerl kraulen läßt - nachdem er aber draufgekommen ist, daß er mich nur in die Wange oder den Hals zu zwicken braucht *autsch*, um seine Streicheleinheiten zu bekommen, versucht er's jetzt immer recht unsanft auf die Tour, mich zum Kraulen zu überreden!

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Frage...

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  7. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    ungewöhnlich, ja...

    Hallo Jana,

    ja, das ist durchaus ungewöhnlich, ich hätte es aber auch nicht geglaubt. Habe dies aber schon bei einem meiner Paare beobachtet. :D :D :D

    Aber vielleicht habe ich auch nur viel zu verrückte Vögel oder außergewöhnliche Geier.

    Vielleicht sieht Merlin(e) aber auch Rosi als Jungvogel an, den man füttern muß... :? :?

    Liebe Grüße von Daniela
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Maggie

    Maggie Guest

    aber klar

    Hallo Jana!

    Also ich habe auch schon vom Körnerhochwürgen gehört. Einerseits stand das sogar in meinem schlauen Buch, daß das ein Teil der Balz sein kann, andererseits wurde meiner Tante mal als Liebesbeweis von einem Papagei ein Korn hochgewürgt! :D:D
    Andere Völker finden ja auch einen Zungenkuß seltsam *gggggg* ;)!

    liebe Grüße,

    Charlie
     
  10. malu

    malu Guest

    Schlimmer noch, meiner schnurrt wenn er gekrault wird sogar wie eine Katze ! Er hätte bestimmt mal ein Schmusekater werden sollen ! Und gähnen tut er auch oft ...
     
Thema:

Machen Eure Nymphies das auch? ("Gähnen"?)