Macht Mohn high?

Diskutiere Macht Mohn high? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben........ Meine kleine Schwester ist jetzt auch glückliche Besitzerin 2er Wellensittiche....sie wird sich hier sicher noch...

  1. #1 Fussel-Piwi, 11. Januar 2008
    Fussel-Piwi

    Fussel-Piwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo ihr Lieben........

    Meine kleine Schwester ist jetzt auch glückliche Besitzerin 2er Wellensittiche....sie wird sich hier sicher noch vorstellen :zustimm:

    Nun hat sie mich eben angerufen und mir erzählt das sie heute Morgen ein Mohnbrötchen gegessen hat und einer ihrer beiden sich an den kleinen Kügelchen gütlich getan. Sie hatte dann hinterher das Gefühl er wäre wie bekifft.........kann es wirklich sein das der keine einen Rausch ahtte von Mohn?????? Ich meine, man hört ja auch das Drogentests positiv ausfallen können wenn man ein Stück Mohnkuchen gegessen hat...

    Danke schonmal für eure antworten!:o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Nein der normale Mohn macht nicht High. Der Mohn aus dem man Drogen macht nennt man "Schlafmohn".
    Mohn ist recht Fetthaltig (45%) und deshalb sollte davon nicht zuviel verfüttert werden ;)

    In welcher Hinsicht soll sich das "Bekifft" beim Welli geäußert haben?
     
  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nur mal so als Hinweis: Wellensittiche sind immer morgens in ihrer aktivsten Phase. Morgens wird getreten, gebalzt und getobt, bis es Zeit für die Siesta ist. Nachmittags gehts dann nochmal rund, bevor sie sich für den Schlaf müde geflattert haben ;)

    High von Mohn? Die Alkaloide, die das bewirken könnten sind nur in den Stengeln der Pflanze vorhanden und sollen vor Fressfeinden schützen. Die trockenen Samen enthalten davon nur Spuren und die verfliegen spätestens beim Backen vollends.

    Merke: Selbst der hastige Genuss eines ganzen Kilos aus allen während der letzten acht Wochen von den Brötchen gekratzten Mohnkörnern vermag nicht, einen Rauschzustand auch nur im Ansatz herbei zu führen :)
     
  5. #4 Fussel-Piwi, 12. Januar 2008
    Fussel-Piwi

    Fussel-Piwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Danke für Eure Antworten!
    Ich habe mir soetwas schon gedacht, nur meine Mutter meinte , der Vogel wäre noch "durchgedrehter" als sonst gewesen, da ich nicht dabei war, kann ich nichts näheres dazu sagen....
    Der Welli ist halt ein total zahmer und dreht sich z.B. auf den Rücken um sich kraulen zu lassen........echt zum piepen.....

    Werde jetzt erstmal entwarnung geben, bzw meine Schwester darauf hinweisen das Mohn zu Fetthaltig für die Pieper ist.....

    Wünsch euch ein schönes Wochenende!!!:D
     
  6. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Also ich habe gehört das man als Mensch schon Kilo weise ungebackenenes Mohn essen muss um ansatzt weise High zu werden. Da aber niemand so was macht und man es vorher auch wieder rauswürgt ist sowas Unwarscheinlich. Ich glaube kaum das auf einmal Junkies sich Hunderte vom Mohnkuchen vom Bäckerholen um sich high zu machen xD
     
  7. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    haha_xD
    dein titel..xD macht Mohn high?

    haha.. hab mich schier totgelacht:+schimpf:cheesy::cheesy::cheesy::cheesy::cheesy:

    (nich bös verstehen)

    nein wirklich.. dieser titel...:D:D:D:D
     
  8. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @caro: ja also ich glaube DICH macht alleine schon der Mohntitel high!:D:p
     
  9. cAroO!!

    cAroO!! Guest


    haha_xD

    kann man meinen!!!:D:D
     
  10. #9 Blindfisch, 13. Januar 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich finde die Vorstellung "high" gar nicht so lustig. Es könnten auch Hinweise gewesen sein, daß es dem Vogel bereits richtig schlecht ging.

    Bedingte Entwarnung!
    Auf den Brötchen könnte auch Salz sein. Salz ist für Wellies äußerst schädlich.

    Überhaupt!!!!!
    Der Einfachheit halber: Die Wellies dürfen nix vom Tisch bekommen, basta. Beim Kochen und Essen gehören sie in den Käfig oder einen anderen Raum eingesperrt. Wenn Du das rüber bringst, dann bist Du bzw. sind die Wellies auf der sicheren Seite.

    :0-
     
  11. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    macht mohn high....:D:D:D:D

    hahahahahaha... nein wirklich.. ich vergröl mich immer noch dadran.!

    *freudetränenausaugenwisch*

    :hahaha::hahaha::hahaha:
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Tralala. Am Lachen erkennt man den N-----.

    Schau mal hier bzw. hier.

    Es gibt verschiedene Arten von Mohn. Der Anbau von Schlafmohn ist in Deutschland verboten.

    Auch bei den harmlosen Varianten wäre ich mißtrauisch, da ich von einer Erzieherin weiß, daß (früher) in Südosteuropa Mütter ihre schreienden Babies an Tuchzipfel nucken ließen, die (gekochten) Mohn enthielten. Ihre Beobachtung war, um es mal freundlich auszudrücken, daß diese Kinder später nicht durch besondere Intelligenz auffielen.

    :0-
     
  13. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Blindfisch hat recht, ganz harmlos ist Mohn tatsächlich nicht.
    Auch in normalem Lebensmittelmohn können erhöhte Morphingehalte vorkommen und es wurde in den letzten Jahren sogar beobachtet, dass der verwendete Lebensmittelmohn heute sogar höhere Morphingehalte hat als früher. Das liegt daran, dass versucht werden soll, möglichst billig zu produzieren und dann werden z. B. andere botanische Varietäten verwendet oder der Mohn nach der Ernte ungenügend gereinigt.
    Es gibt genügend dokumentierte Fälle von Rauschzuständen nach dem Verzehr von Germknödeln u. ä.
    Allerdings dürfte nach dem backen ein Großteil der Opiate abgebaut worden sein und es ist daher sehr unwahrscheinlich, dass der Welli tatsächlich einen Rausch hatte.
    Aber generell gilt trotzdem: Tiere haben an Menschennahrung nichts zu suchen, denn es gibt genügend andere Substanzen, die für Wellis schädlich sein können (z. B. Kochsalz).
     
  14. #13 Schäfchen36, 6. Juni 2008
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Dürfen Sittiche denn die Mohnpflanzen?

    Klatschmohn, der der überall auf/an den Feldern steht
     
  15. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ach, da hab ich auch gleich noch ne Frage.
    Und zwar hab ich jetzt in einem Blumentopf Hirsekörner reingepflanzt.. Und die Pflänzchen sind schon zu erkennen.
    Kann man die Hirse, wenn sie dann mal da is, bedenkenlos verfüttern??? (Ich glaube mich erinnern zu können, dass es schon mal so einen Thread gab, finde ihn aber nicht mehr..):o
     
  16. #15 piepmatz_2007, 8. Juni 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Hab auch Hirse gepflanzt und bei mir sinds schon riesige, saftgrüne Gräser, aber Hirse ist noch nicht gewachsen. Bist du dir sicher das da überhaupt Hirse wächst?
    Wenn ja dann kann mans bebstimmt bedenkenlos verfüttern
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Kannst du, am besten im halbreifen Zustand. Das ist mal eine echte Abwechslung für die Pieper! :)
     
  18. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also ein paar runtergefallene Mohnkörnchen vom Mohnbrötchen sind nicht schlimm? Hatte mir gerade schon Sorgen gemacht ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    ot
    Dann sollte der/die sich eher Gedanken machen der/die das Mohnbrötchen isst ;)
     
  21. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Uff...3 Jahre das Thema, aber okay...Back = Blaumohn macht nicht "high", wir Wachtelhalter/Züchter bieten dies regelmässig an...ist sehr gut für die Regulierung der Darmflora.
     
Thema: Macht Mohn high?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich mohn

    ,
  2. kann man von mohn high werden

    ,
  3. mit mohn high werden

    ,
  4. wie werde ich high von mohn,
  5. von mohn high werden,
  6. mohnbrötchen für wellensittiche
Die Seite wird geladen...

Macht Mohn high? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  3. Halsbandsittich macht schnabel nie zu.

    Halsbandsittich macht schnabel nie zu.: Hallo, Seit seiner verletzung mscht yoshi den schnabel net ganz zu. Es geht ihn gut, ist munter frisst und verhält sich ganz normal. War auch...
  4. Mein Schäferhundmischling macht rein!

    Mein Schäferhundmischling macht rein!: Hallo an alle, Ich habe mir vor 5 und halb Monaten ein Schäferhundmischling gekauft. Jetzt habe ich das problem er macht rein als er klein war,...
  5. Spatz macht komische Geräusche

    Spatz macht komische Geräusche: Hallo und guten Abend, ich schreibe aus aktuellem Anlass. wir haben seit knapp drei Wochen einen jungen Spatz zu Gast, den wir bei uns aus dem...