Madagaskarweber

Diskutiere Madagaskarweber im Körnerfresser Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Ich wollte mal fragen ob sich einer mit der haltung oder zucht von madagaskarwebern auskennt?

  1. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich wollte mal fragen ob sich einer mit der haltung oder zucht von madagaskarwebern auskennt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Von Zucht will ich jetzt mal nicht reden, aber hat die überhaupt jemand?
     
  4. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    also zur haltung kann ich nur folgendes dazusteuern:

    sie sind nicht so aggressiv wie andere webervögel, also eher ruhige vertreter, die auch mit "fremden" vögeln klar kommen.

    wobei ich das auch nur außerhalb der paarungszeit festmachen möchte. vom "hörensagen" sollen sie aber auch während der brut recht friedlich sein.

    @ sigg: ich hab die seid 30 jahren nicht mehr gesehen
     
  5. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antworten also kommt man an diese Weberart nicht so gut ran?
    Und wie ist das mit flammenwebern sind die genau so zu halten wie madagaskarweber oder anders?
     
  6. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    jo, ist ähnlich--aber zur brut sollte man sie wohl möglichst immer nur paarweise halten.

    zumindest steht es überall so, wenn man mal bisschen googelt

    aber wenn du sooo auf die tolle rote farbe abfährst wären ja auch feuerzeisige ( kapuzenzeisig) was für dich, und die bekommt man recht gut.

    deine vogelauswahl ist eher rar gesäht
     
  7. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    im flohmarkt werden welche angeboten und vor jahren war ein zuchtbericht in der AZN .... sollen wohl etwas "leichter" in der zucht sein als andere weber ....

    habe sie zuletzt ´bei ausstellugnen der VZE gesehen.



    Kategorie: Weichfresser
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 11.04.2007 08:26
    Anzeige: Verk. Madagaskarweber Jgt. 06 blutsfremd möglich, Pr. VB
    Name: Leichsenring
    Email: Zum Kontakt-Formular
    Telefon: 0162/4553756
    Ort: 08141 Reinsdorf
    Land: Deutschland
    Bundesland: Sachsen
     
  8. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Danke RSC
    @ Nordherr
    ist zwar nen netter tipp aber mir gefällt der Kapuzenzeisig nicht so gut!
    Und eigentlich wollte ich ja auch Weber und ich glaube der Kapuzenzeisig ist keiner oder?
     
  9. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    hatte den auch nur wegen der farbe in erwähnung gezogen
     
  10. sigg

    sigg Guest

    Schon mal etwas vom Importstop gehört?
    Läuft nun schon anderthalb Jahre, ergo wird es mit dem Erwerb nicht so leicht, was für alle Weber gilt. Dann noch das Problem mit den richtigen Hennen.

    Naja Rene, unter Weichfresser?
    Und kein Wort von Beringung.
    Steht sonst immer ausdrücklich dabei.
    Da hätte ich schon meine Bedenken.

    Madagaskar hat ein Ausfuhrstop!! Soviel ich weiß, seit Jahren!
     
  11. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    jepp der ausfuhrstopp aus madagaskar ist schon viele jahre alt und da ich sie auch in den letzten jahren noch auf ausstellungen gesehen habe und von einen erfolgreichen züchter in sachsen weiß (aber seid jahren kein kontakt mehr), so halte ich es nicht für unmöglich, aber ich will lieber nicht wissen was er dafür will.

    und wenn es tiere des letzten jahres sind, so sollte man sie doch erkennen können im vergleich zu alten latschen.

    aber das man sowas mit vorsicht genießen muss, das kann ich nicht abstreiten.
     
  12. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Achso ja gut dann weiß ich ja bescheid das das wohl eher nichts mit den Madagaskarwebern wird.Schade eigentlich.
     
  13. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    ruf doch da erstmal an und frag nach!
     
  14. danpil

    danpil Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08064 Zwickau
    Hallo!
    Der Anbieter aus dem Vogelmarkt ist ein Kollege von mir.Soweit ich weiß sind die Vögel Nachzuchten vom letzten Jahr.
    Ich glaube die Vögel sind beringt.Ruf einfach mal an.
    Er hat auch schon Textorweber gezogen.
    mfg Daniel
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Wenn der Mann vertrauenswürdig ist, habe ich auch nichts gesagt, aber in den letzten Monaten sind schon viele auf die Nase gefallen, weil Run auf wenigen Exemplare die seit dem Importstopp noch vorhanden sind, eingesetzt hat.
    Da sind neben horrenden Preise auch schon viele Uraltzozzen über die Theke gegangen.
     
  16. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    und gehen immer noch ...

    mir wurde 0.1 rotzügel-mausvogel angeboten, preis 60 € ... jahrgang 1996 8o
     
  17. danpil

    danpil Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08064 Zwickau
    Da lob ich mir die Zooläden,die haben von den hochenden Preisen anscheinend teilweise noch nichts mitgekriegt,sonst würden die ja garantiert auch noch nen batzen Geld mehr verlangen.
    Ich hab heut 1,0 Napoleonweber für 22,50€ als Brandweber gekauft und die hatten noch ne Menge Blutschnabelweber mit da,das Paar für 29,95.Schade,daß mein Portmonne leer war,sonst hätte ich die noch mitgenommen.
    mfg Daniel
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Ist schon erstaunlich, das 18Monate nach dem Importstop immer noch so viele Afrikaner bei den Händlern sitzen.
    Ein Schelm, wer sich Böses dabei denkt!
     
  19. #18 Mäusejewa, 22. April 2007
    Mäusejewa

    Mäusejewa Guest

    Hallo Sigg,


    wie schon zuvor hier im Forum erläutert,

    die Ladenhüter und dazu gehören eben u.a. die "Webervögel".


    Gruß

    M
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    derzeit sind weber aber keine ladenhüter ..... wer ahnung hat und welche sieht es sich dazu leisten kann udn wirklich zuchtbedingungen mitbekommt, ja der wird sich so shcnell es geht eindecken
     
  22. #20 Mäusejewa, 22. April 2007
    Mäusejewa

    Mäusejewa Guest


    Hallo,

    verstehe Deine Antwort nicht ganz.

    Soll das heissen ich habe keine Ahnung - oder was meinst Du damit ????

    Gruß

    M
     
Thema: Madagaskarweber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. madagaskarweber kaufen

    ,
  2. madagaskarweber haltung

    ,
  3. Madagaskarweber aufzucht

    ,
  4. madagaskarwebervögel,
  5. genickbandweber kaufen,
  6. Madagaskarweber züchter,
  7. madagaskarweber halten,
  8. madagaskarweber
Die Seite wird geladen...

Madagaskarweber - Ähnliche Themen

  1. Madagaskarweber

    Madagaskarweber: Hallo Vogelfreunde Kennt sich jemand mit Madagaskarwebern aus? Ich halte schon länger Weber, leider niemals Pärchenweise. Die letzten beiden...
  2. Preise für Madagaskarweber

    Preise für Madagaskarweber: Kann mir jemand sagen, was 1,1 Madagaskarweber ungefair kosten? Sie sind ja schon etwas schwieriger zu bekommen. Daher werden die Preise immer...
  3. Gouldamadinen und Madagaskarweber???

    Gouldamadinen und Madagaskarweber???: Hallo! Ich hätte die Möglichkeit ein Paar Madagaskarweber zu erhalten. Ich habe eine Innenvoliere in der schon Gouldamadinen sind. Kann man diese...
  4. was kostet ein Madagaskarweber 1.0

    was kostet ein Madagaskarweber 1.0: Hallo ich habe noch ein 1.0 Madagaskarweber und wollte ihn zum Herbst verkaufen was kann man wohl dafür nehmen!!! MFG Karsten
  5. Madagaskarweber

    Madagaskarweber: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung mit der Haltung von Madagaskarwebern? Sind die wirklich so aggressiv wie in der Literatur angegeben? Gruß Reiner