Mächtig Theater vor dem Schlafen gehen

Diskutiere Mächtig Theater vor dem Schlafen gehen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin ja eigentlich froh, dass meine 7 Piepser den Weg in die Neue Voli sofort gefunden haben. Ist es aber normal, obwohl...

  1. #1 Bastelbiene, 6. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hallo,

    ich bin ja eigentlich froh, dass meine 7 Piepser den Weg in die Neue Voli sofort gefunden haben.

    Ist es aber normal, obwohl ausreichend Platz in der Höhe vorhanden ist, Schaukel und auch Äste, dass wenn ich das Licht ausmache, erstmal die Hölle in der Voli los ist??

    Soll ich das Licht einfach auslassen? Manchmal fällt auch einer runter, weil der andere zu sehr drängelt und hackt. Das ist dann eine Meckerei. Heute habe ich dann einfach das Licht wieder angemacht, habe in Ruhe ein paar Sätze geredet und dann das Licht wieder ausgemacht, dann kamen noch ein paar Meckereien, aber dann war Ruhe.

    Meckern Eure abends auch immer, beim Kampf um den besten Platz?? Obwohl es den gar nicht gibt, da alle Plätze gleich hoch sind??? Die Schaukel ist für 7 Welllis auch groß genug.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dopex

    Dopex Guest

    Ja!

    Das tun meine auch! Aber ich hab nur 2, daher ist das wohl kaum ein Vergleich zu deiner Horde :)

    Bei mir ist Elvis der dominantere, er hat auch somit, wie ich beobachtet habe, auswahlrecht was den Schlafplatz angeht! Und dann ist oftmals für ein paar Sekunden Krach!

    Jimi ist bei solchen Rang-Klarstellungen auch schon das eine oder andere Mal runtergefallen! Aber es ist zum Glück noch nie etwas passiert! Wird es auch nicht, Wellies sind doch eigentlich recht robust...
     
  4. #3 Bastelbiene, 6. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Ja ja die Rangordnung. Bei uns in der Voli hat der Jüngste das Sagen, der ist grad 12 Wochen alt und steckt alle in die "Tasche". Na ja wenn die alten sich das gefallen lassen.

    Der Kleine ist auch der mutigste, alles neue schaut er sich zuerst an. Beim Futter, frißt er immer da wo die anderen auch dran sind. Obwohl alle einen Futternapf haben, will der Kleiner immer da Fressen wo die anderen dran sind.

    Also meckern lassen, ist wohl halt so. :D

    Liebe Grüße
    Petra
     
  5. #4 Baumbart, 6. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Abends gibt es eigentlich kein Meckergewitter.
    Die Flugzwerge haben sich jetzt selber so drauf eingeschossen um 20 bis 21 Uhr in den Käfig zu gehen, da ist das Wohnzimmer ja eh immer noch beleuchtet.
    Dann wird noch ein Actionsnack genommen, ums Gefieder gekümmert, noch ne Spielrunde gemacht, etc. bis zwischen 22 und 23 Uhr dann die beiden Leuchten über Zeitschaltuhr nacheinander ausgehen.
    In der Zeit sucht sich dann auch jeder einen Schlafplatz.
    Und ab da haben sie ja noch die Monitorbeleuchtung/TV-Beleuchtung als Nachtlicht! :D

    Rabatz gibts morgens, wenn die Herrschaft nach dem ersten Frühstück so gegen 9 feststellt, daß der Fürsorger, der faule Hund, das Gatter zur Monsterhöhle noch nicht geöffnet hat! :D

    Heute wirds dann richtig Rabatz geben, denn nachher gehts in die Volli! :D
     
  6. #5 geierline, 6. Juni 2004
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Theater ;-)

    Hallo,

    wir haben 9 von den Flugschraubern und jeden Abend den gleichen Theater. Punkt 21.30 Uhr geht die Bird-Lamp aus und die Dimmerlampe an. Das kennen sie schon und dann wissen sie, das sie eigentlich noch eine halbe Stunde haben, um sich nen Schlafplatz zu suchen. Denkste! Dann wird erst mal im Halbdunkel noch ne Runde gedreht, sich auf den Spielplatz gesetzt und man muss lieb "Bitte Bitte" machen, dass sie doch wieder reingehen. Passiert GSD nicht jeden Abend *gggg* - Ist das Licht dann endlich aus, gehts los :D Wenn man nicht den Platz haben kann, wo der andere grade sitzt, hängen sie am Gitter. Manchmal bis zu 5 Stück. 0l Mittlerweile lassen wir sie "hängen" - wenn es zu laut wird, machen wir schon mal das Licht wieder an. Wenn wir dann ins Bett gehen, wird noch geguckt, wer am Gitter hängt und dann entweder "abgeflückt" :cheesy: oder gebeten sich einen normalen Schlafplatz zu suchen.

    Du siehst, nicht nur bei Dir ist Party angesagt :dance:

    LG
    Birgit
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Party ist gut.... :dance:

    Egal, wann das Licht ausgeht, es wird erst noch ne Runde geturnt und natürlich wollen alle vier auf dem gleichen Platz sitzen.

    Hat dann einer aufgegeben und sich nen anderen Platz gesucht, die andeen auch gleich dahin, könnte ja bequemer sein. Jeden Abend das gleiche Theater.
    Meist gehts aber noch recht friedlich ab und ich denke, es ist auch so eine Art Spiel......na ja, sind halt Wellis. :jaaa:
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Jap...machen meine abends auch noch. Es muss fast stockdunkel sein, dass sie pennen. Lucky springt von Stange auf Schaukel und Schaukel auf Stange, läuft extra gegen die Glocke, welche an der Schaukel ist, und will mir zeigen ''Ach ist das Teil hier klein...ich würde viel lieber draußen fliegen, aber wir sollen schlafen. Ich will das nicht...:heul:'' So ungefähr...Wellidame Sina machts sich auf der Sepia gemütlich und pflegt erstmal ihr Gefieder. Nachdem das Handtuch drüber ist, klettern beide auf die Schaukeln oder auch nur einer und der andere auf die Stange. Wenn beide auf den Schaukeln sind, meint Sina noch Lucky angiften zu müssen und wechelt kurzer Hand auf die andere Schaukel. Lucky passt das nicht und er geht mit einem riesigen Gegacker von der Schaukel. Eine Stunde später hört man die meist immer noch gackern...Lucky liebt ja unheimlich die Nähe anderer Wellis...:s Damit meine ich, dass er es nicht so toll findet, wenn sie ihm zu nah auf die Pelle rückt...da regnet es für Sina Hiebe!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Fanculla, 6. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Ja, bei mir geht das auch so zu und her. Es gibt Zeiten, da sind sie schön ruhig, und Zeiten, da wird nur gestritten. Ich dreh im Bett jedes Mal fast durch, weil ich 100 Mal ruhe sagen kann und nichts geschieht. Ich stelle das Käfig daher manchmal raus, wenn es wirklich nicht bessert. Ich kanns mir nicht erlauben, in der Nacht 5 Mal aufzuwachen, weil sie wieder streiten und am Morgen sollte ich dann fit sein, weil ich Prüfungen schreiben muss. Leider habe ich auch noch nicht herausgefunden, wie man sie beruhigen kann. Ich mache einfach wie du Licht und spreche dann mit ihnen, so ging es bisher am Besten!
     
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Bei meinen gibt es eigentlich abends nur deshalb Gemecker, weil diese Pieper eine so seltsame Einstellung haben:
    -Sie wollen einerseits alle 7 auf möglichst engem Raum zusammen schlafen, wobei ihnen allerdings ihr Bedürfnis nach Platz und Privatsphäre in die Quere kommt. :+keinplan
     
Thema:

Mächtig Theater vor dem Schlafen gehen

Die Seite wird geladen...

Mächtig Theater vor dem Schlafen gehen - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Huhn

    Huhn: Mein Huhn kann nicht mehr aufstehen und laufen. Ihr Fuß zittert und sie kann ihn nicht mehr belasten. Sie frisst und trinkt normal. Weiß jemand...