Männchen oder Weibchen?

Diskutiere Männchen oder Weibchen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich bin jetzt total verunsichert: ist mein Merlin (Lutino) nu ein Männchen (so wurde er uns im Zooladen verkauft) oder doch ein...

  1. Rosi

    Rosi Guest

    Hallo!

    Ich bin jetzt total verunsichert: ist mein Merlin (Lutino) nu ein Männchen (so wurde er uns im Zooladen verkauft) oder doch ein Weibchen? :?
    Verwirrt bin ich v.a. wegen der "Geschlechterumfrage" (wenn's doch nicht wissenschaftlich war, so ist doch aufgefallen, dass die meisten Weibchen spitze Schwanzfedern hatten, und das hat mein Nymphie auch).
    Und jetzt hab ich Eure wirklich seeehr süßen Fotos gesehen (Fotos von meinem Piepsi sind noch in der Vidoekamera, und die ist z.Z. mit Freunden im Urlaub), die Lutino-Weibchen sehen genauso aus wie mein kleiner Schreihals.

    Nun die Frage: wie erkenne ich nun, ob's männlich oder weiblich ist, das gute Tier, denn es soll ja bald Zuwachs geben und nun möchte ich wissen, ob es nun einen Er oder eine Sie werden soll.

    Bitte nicht für doof halten :~, aber ich bin jetzt wirklich total durcheinander.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Das Kenne ich gut, diese Frage!!!!

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  4. malu

    malu Guest

    Was sacht denn dein Merlin ? Pfeift es ? Nur grüüüt, grüüt oder kann es mehr ?

    Bei Lutino kann man das leider tatsächlich so gar nicht sagen. Ich wusste es bei meiner Micky auch net, dachte sie wäre ein Hahn, bis sie nach 5 1/2 Jahren angefangen hat, Eier zu legen ...
     
  5. Rosi

    Rosi Guest

    :( Leider hab ich kein Bild von ES (ein Lutino, schön gelb-weiß mit orangen Flecken) hier, vielleicht ist eins auf dem Film, der grad beim Entwickeln ist.

    ES ist so 7-9 Monate alt (angeblich im Februar geschlüpft, auf dem Ring steht jedenfalls 00).
    Und nee, ES versucht (jedenfalls nicht, dass ich es bemerkt hätte), nicht, irgendwelche Laute nachzuahmen, man schreit nur morgens (so grüüt grüüt eben und das ziemlich laut, bis man seinen Willen bekommt) und wenn man mehr Aufmerksamkeit will :D, aber dass ist's dann auch schon.

    Ist ja eigentlich auch nicht soo wichtig, aber ich würd doch gern wissen, ob ich den Namen ändern soll oder was für ein Partner angebracht wär.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  7. Kirsten

    Kirsten Guest

    Lutino-Geschlechtsmerkmale

    Hallo Rosi,

    ist Merlin denn zahm ? Wenn, dann kannst du versuchen, mal unter seinen Flügel zu schauen, dort haben Lutino-Weibchen wie auch Wildfarbige gelbe Punkte und diese Punkte haben Männchen nicht...

    Ausserdem haben Lutino-Weibchen meistens eine ziemlich gelbe Unterschwanzdecke, was wiederrum Männchen nicht haben

    :)

    Obiges kannst Du natürlich erst dann aussagekräftig sehen, wenn Merlin richtig erwachsen ist - die Umfärbung dauert ja bei manchen länger, bei manchen kürzer...

    Gruss
    Kirsten

    Ps: Lutinos unterscheiden sich auch in der Intensität von ihrer Gefiederfarbe... so hat z.B. mein Männchen ein intensiveres Gelb am Kopf, während mein Weibchen am Kopf zitronengelb aussieht :)
    Vielleicht hab ich ja ein Bild von den beiden, wo man es gut sieht, dann stell ichs hier rein...
     
  8. malu

    malu Guest

    "meistens eine ziemlich gelbe Unterschwanzdecke, was wiederrum Männchen nicht haben"
    hat meine Lutino-Henne nicht, die sind alle irgenwie gleich hellgelb...

    "dort haben Lutino-Weibchen wie auch Wildfarbige gelbe Punkte und diese Punkte haben Männchen nicht... "
    gelbe Punkte ? Wie gross sollen die sein ?!? Vielleicht bin ich auch blind...

    Manche sagen auch, dass bei Lutinos die Weibchen doch auch so "ganz leicht quergestreifte" untere Schwanzfedern haben sollen. Aber nachdem ich Socke's Socke gesehen habe, der wohl ein Mannsbild ist, kann man das auch getrost abhaken.

    Nach deiner Beschreibung würde ich wie Jana auch eher zu einem Merlinchen tendieren - es gibt allerdings auch faule Hähne, die nicht pfeifen.

    Warte doch mal ab, meine Geier haben sich irgendwie durch "geschlechtliche" Handlungen geoutet, mein Pünktchen hat mit nem Jahr oder so angefangen, Teddys und Hände zu begatten, meine Micky hat ihre Schwanzfedern steil aufgerichtet und ihr Popöchen an der Käfigwanne gerieben...
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  10. Rosi

    Rosi Guest

    Hallo Malu, hallo zusammen!

    "Warte doch mal ab, meine Geier haben sich irgendwie durch "geschlechtliche" Handlungen geoutet, mein Pünktchen hat mit nem Jahr oder so angefangen, Teddys und Hände zu begatten, meine Micky hat ihre Schwanzfedern steil aufgerichtet und ihr Popöchen an der Käfigwanne gerieben... "

    Genau das ist vor 2 Tagen auch passiert: ich kam ins Zimmer, der Piepsi saß auf dem Käfig, rannte auf einmal zur Wand, richtete die Schwanzfedern auf und rieb den Hintern an der Tapete. Ich hab mich gefragt, was das soll, das ging eine ganze Weile so. Da war auch kein noch so tolles Leckerlie gut genug, um wieder in den Käfig zu gehen (es war kurz vorm Schlafengehen).

    Tja, also hab ich wohl doch eine Merline. Hat das eigentlich irgendwelche Konsequenzen für die Partnerwahl in Kürze?

    Woran merkt man eigentlich, dass sich der Vogel mausert, Merlin(e) verliert immer einzelne Federn, mal größere, mal kleinere, aber ich glaub, bei den Wellis war das damals etwas anders?

    Vielen Dank jedenfalls!
     
  11. malu

    malu Guest

    Dann ist es wohl ein Mädchen ! Bei der Partnerwahl musst Du speziell nichts beachten, zur Erleichterung würde ich Dir aber empfehlen, dass Merline sich ihren Partner selber aussuchen darf.

    Zur Mauser: bei drinnen gehaltenen Vögeln ist die Mauser wohl nicht ganz so spezifisch wie bei draussen gehaltenen Vögeln, mein Hahn mausert gar nicht, meine Henne im Spätherbst, aber dann alles innerhalb von wenigen Tagen, vor allem kleine Federn, auch ab und zu ein paar grössere von Schwanz oder Schwungfedern. Wie das allerdings normal funktioniert ...? Keine Ahnung.
     
  12. Kathrin

    Kathrin Guest

    Auch unseren Krümel haben wir als Hahn gekauft :D , allerdings weil er/sie /es schon im Alter von 7 Tagen (!) grelle Wangenflecken hatte... ES ist aber auch ein Lutino und jetzt ist ES 9 Monate alt und wie wissen noch gar nix..... ES redet zwar mehr als Kiko(Henne) aber nicht soviel wie ein Hahn den wir früher mal hatten.... Die Zeit wird es vielleicht zeigen :D :D :D
    Kathrin
     
  13. malu

    malu Guest

    Welche Farbe hat dein ES denn, Kathrin ? Hast Du schonmal die gelben Punkte unter dem Flügel beobachtet ? Wie alt ist ES denn ?

    P.S. Wieviel Krümel gibts denn jetzt eigentlich ? Da komme ich ja ganz durcheinander ... ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Malu!

    Es gibt zwei Krümel hier: den meinigen (5 Jahre alter, wildfarbener Hahn) und den von Kathrin...:)

    Liebe Grüße, Karin
     
  16. Maggie

    Maggie Guest

    ...so eine Krümelei...

    Hallo Ihr!

    Ich war ja auch eben verwirrt mit den vielen Krümels :D, danke für die Aufklärung!
    Also wir haben auch eine Lutino-Henne, Bella, die uns auch als solche verkauft worden ist. Ich kann ihr auch leider nicht unter die Flügel sehen, ob sie dort irgendwelche Punkte hat, aber Sockes Socke hat mich auch letztenendes von ihrem Geschlecht überzeugt. Sie ist nämlich auch im Ganzen zitronengelb/weiß.
    Und, ich weiß ja nicht was die Profis dazu meinen, aber ich finde, man sieht es ihnen auch irgendwie am Gesichtsausdruck an...:) abgesehen vom Gehabe natürlich! Bella ist eine ganz schüchterne, zurückhaltende. Sie bringt auch "nur" ein grüüüt grüüüt über den Schnabel und tut halt irgendwie damenhaft;)! Ich weiß nicht, wie ich das genau erklären soll, aber vielleicht wißt ihr ja was ich meine:D

    Also viele Grüße, Charlie
     
Thema: Männchen oder Weibchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lutino männchen

    ,
  2. nymphensittich männchen oder weibchen

    ,
  3. Lutino Nymphensittich Männchen aussehen

    ,
  4. nymphensittich lutino Männchen
Die Seite wird geladen...

Männchen oder Weibchen? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...