Männchen oder Weibchen?

Diskutiere Männchen oder Weibchen? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab mal eine Frage..... da ich nicht weiß welches Geschlecht meine zwei Mohrenkopfpapageien sind , wollte ich mal wissen ob ein...

  1. desi

    desi Guest

    Hallo, ich hab mal eine Frage..... da ich nicht weiß welches Geschlecht meine zwei Mohrenkopfpapageien sind , wollte ich mal wissen ob ein Weibchen auch das Futter hochwürgt und dann den Partner gibt?
    Ich habe zum ersten mal gesehen das einer den anderen gefüttert hat .
    Ich denke das es wohl doch ein Pärchen ist (denn sie müssten jetzt beide auch schon 4 Jahre sein oder werden ?!?).
    Wenn der eine dann seine 5 Minuten bekommt ist der manchmal auch ziemlich agressiv zu dem anderen (und beißt bzw. zwickt ihn auch).:?
    Eine Zeit dachte ich schon ich muss sie trennen!
    Dann wäre also Momo das Männchen und Moritz das Weibchen:? Denn Momo füttert nur Moritz (nicht umgedreht),konnte ich jedenfalls andersrum noch nicht beobachten.

    LG Desi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Du solltest Deine Beiden auf jeden Fall DNA-bestimmen lassen. Auch die Henne würgt Futter hoch - schließlich muss sie ja die Babies füttern. :+klugsche Traue keinem Augenschein sondern schicke von jedem Geier eine frische Feder ein, dann und nur dann hast Du Gewißheit. :0-
     
  4. desi

    desi Guest

    Aber ist ja klar ein Weibchen muss ja die Babys füttern :D .....aber das ein Weibchen ein Männchen füttert habe ich noch nicht gehört?!?
    Ich möchte es mir mit meinen Vögeln nicht verscherzen wegen einer Feder ziehen...denn so zahm sind sie nicht! Auch sind sie schon lange Geschlechtsreif ( geb. 2.12.2001 und 25.03.2002).
    Desi
     
  5. desi

    desi Guest

    Ich hatte schon ätliche Wellensittichpärchen und zwei Halsbandsittiche ,das da die Weibchen die Männchen gefüttert haben konnte ich noch nie beobachten....daher meine Frage! Ich hoffe es äußern sich noch weitere aus dem Forum! Desi
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Du kannst mir glauben, bei mir füttern sich alle gegenseitig, egal, welches Geschlecht. :0-
     
  7. desi

    desi Guest

    Hast du denn für alle einen DNA Test bestimmen lassen? Wie viele hast du denn und welche Arten? Desi
     
  8. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Alle monomorphen, sprich - wo man das Geschlecht nicht durch unterschiedliches Aussehen bestimmen kann, habe ich per DNA- Analyse bestimmen lassen. Wieviele ich habe, willst Du glaube ich, nicht wirklich wissen. :zwinker: Auf jeden Fall mehr, als gut ist, wenn wie heute Volierenreinigen angesagt ist. :+schimpf Aber macht ja auch Spaß...

    Ich habe zumindest langflügeltechnisch: Mohrenköppe, Goldbug und Rüppells. :0-
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    kann mich nur Cassy anschließen.

    Beide Füttern, der Hahn muss ja z.B. auch die Henne füttern wenn sie auf den Eiern sitzt bzw. Junge hat und nicht stundenlang Futter suchen kann. Schon allein daraus erklärt sich dass der Hahn die Henne futtert. Insgesamt gehört das gegenseitige Füttern zum Paarverhalten der Vögel dazu und dient u. a. dazu die Paarbeziehung zu festigen. Nur ein gut funktionierendes Paar garantiert in der Natur auch die Sicherstellung des Nachwuchses. Wenn einer nicht so gut genährt wäre bedeutet dies immer ein Risiko.
    Ich konnte z.B. auch bei Wellis beobachten, wenn der Hahn im Nistkasten war und fütterte, die Henne wieder kam, übergab sie ihm das Futter und flog wieder los.
    Auch wenn ein Vogel nicht wohl auf war, egal welchen Geschlechts, hat der Partnervogel diesen gefüttert. Vorverdaute Körner sind für einen geschwächten Vogel leichter zu verdauen und können diesem helfen.
    Beobachtet habe ich das gegenseitige Füttern beider Geschlechter bisher bei Wellensittich, Kanarienvogel, Rotflügelsittich, Grauköpfchen, Blausteißrot- und Blaustirnrotschwanzsittich, Blaugenick- , Augenring-, Blauflügel-, Grünbürzel-, Kolumbianischer Sperlingspapagei, Mohrenkopf- und Rotbauchpapagei, Kongo-Graupapagei, Grüner Kongo -, Goldbug-, Braunkopf- und Rüppellspapagei. (Diese Arten habe ich bisher schon mal gehalten oder halte sie noch)

    Du brauchst keine Angst haben, dass die Mohren das Feder ziehen krumm nehmen. Am besten nimmst du eine Person zur Hilfe. Den Vogel in ein Tuch, dann aus dem Schwanz Feder ziehen und gleich einpacken.
    Hier finden sich Infos dazu und versch. Adressen.
     
  10. #9 Markus 2004, 30. November 2005
    Markus 2004

    Markus 2004 Guest

    Hallo,
    ich würde auch zur Sicherheit eine DNA machen lassen, dann ist es nähmlich 100%ig sicher.
    Bei mir füttern sich sogar zwei Hähne.
     
  11. desi

    desi Guest

    @ markus hast ja dann ein schwules Pärchen hihihihi
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das Füttern von Hähnen ist auch normal, solange sie kein Gegengeschlecht zur Verfügung haben übernimmt einer die Rolle der Henne, bzw. manchmal wechseln sich die Hähne auch beim "Rollenspiel".
     
  13. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Geschlechtsbestimmung

    Hallo desi,
    süß Deine beiden Mohren!!!! Klar ist das mit der DNA die ganz sichere Sache, aber ein Züchter sagte mir mal, daß es doch verschiedene Merkmale gibt an denen man die Geschlechter auch unterscheiden kann. Z.B. die Schwanzinnenseite ist beim Hahn ganz gelb und bei der Henne gelb-grün. Die Kopfform ist unterschiedlich, wobei die beim Hahn auch markanter ist, flach, eckiger....die bei der Henne einfach runder...! Die Brust ist auch unterschiedlich, beim Hahn zeigt das Gefieder mehr eine Herzform. Bei der Henne ist die Innenlinie des gelben, bzw. orangen Gefieders, durchgehend. Ich weiß natürlich nicht ob das alles stimmt, doch bisher trafen diese Aussagen, das Geschlecht zu bestimmen, immer zu. Also würde ich bei Deinen Mohren tippen, daß es sich beim linken Mohr um einen Hahn und der rechte Mohr eine Henne ist.
    Reiß mir nicht den Kopf ab, wenn ich falsch liege.........sicherer ist natürlich die DNA.
    Sagst Du mir bescheid, wenn Du genau weisst, wer, wer ist????

    wünsche Dir noch ein schönes Wochenende
    Petra:bier:
     
  14. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Männchen oder Weibchen

    Hallo desi,
    süß Deine beiden Mohren!!!! Klar ist das mit der DNA die ganz sichere Sache, aber ein Züchter sagte mir mal, daß es doch verschiedene Merkmale gibt an denen man die Geschlechter auch unterscheiden kann. Z.B. die Schwanzinnenseite ist beim Hahn ganz gelb und bei der Henne gelb-grün. Die Kopfform ist unterschiedlich, wobei die beim Hahn auch markanter ist, flach, eckiger....die bei der Henne einfach runder...! Die Brust ist auch unterschiedlich, beim Hahn zeigt das Gefieder mehr eine Herzform. Bei der Henne ist die Innenlinie des gelben, bzw. orangen Gefieders, durchgehend. Ich weiß natürlich nicht ob das alles stimmt, doch bisher trafen diese Aussagen, das Geschlecht zu bestimmen, immer zu. Also würde ich bei Deinen Mohren tippen, daß es sich beim linken Mohr um einen Hahn und der rechte Mohr eine Henne ist.
    Reiß mir nicht den Kopf ab, wenn ich falsch liege.........sicherer ist natürlich die DNA.
    Sagst Du mir bescheid, wenn Du genau weisst, wer, wer ist????

    wünsche Dir noch ein schönes Wochenende
    Petra:bier:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Hallo desi,
    wollte Dir natürlich nicht 2x schreiben, wusste aber nicht wie ich eine Mail wieder gelöscht kriege!!!!!!! sorry bin halt neu in den Foren......::nene:
    liebe Grüße
    Petra;)
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    @ Petra:

    Weisst du wieviele Vögel es gibt, die diesen Merkmalen nicht entsprechen....? Es sind einfach zu viele die Probs hatten nur weil das Geschlecht so bestimmt wurde, dann wurde experimentiert, und das und das getan, Zeit verging, manchmal wurde sogar ein Tier verletzt,...... Dann kam irgendwann doch die DNA und das Ergebnis entsprach mal wieder nicht der vom augenschein her gemachten Annahme.
    Ich denke ja auch dass es hilfreich sein sich diese Merkmale anzuschauen, aber zum Experiment dazu sind mir die Vögel als Lebewesen einfach zu wertvoll.
     
Thema:

Männchen oder Weibchen?

Die Seite wird geladen...

Männchen oder Weibchen? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...