männl. Kanarienvogel sucht dringend einen Platz !

Diskutiere männl. Kanarienvogel sucht dringend einen Platz ! im Glückskinder Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Unserer Nachbarin ist ein Kanarienvogel zugeflogen, den wir dann bei uns "vorläufig" aufnahmen bis die Suchaktion beendet ist/war. Es handelt...

  1. #1 Rotbäckchen, 13. März 2015
    Rotbäckchen

    Rotbäckchen Rotbäckchen

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü / Heidelberg
    Unserer Nachbarin ist ein Kanarienvogel zugeflogen, den wir dann bei uns "vorläufig" aufnahmen bis die Suchaktion beendet ist/war.

    Es handelt sich um einen männl. gescheckten Kanarienvogel, ich hänge ein paar Bilder an damit man genau sieht um welche Art es sich handelt.

    Wir haben 4 Nymphensittiche und 2 Wellensittiche und leider keinen Platz um noch zusätzlich ein Kanarienpärchen aufzunehmen.... es ist zwar nur "ein" Vogel, aber wie alle anderen Vogelarten darf man ihn nicht alleine halten und bräuchte deshalb auch einen Partner/in.

    Viel verstehe ich nun nicht von Kanarienvögel, aber dennoch kann ich nun ein paar Hinweise auf sein Verhalten bei uns machen.
    Er ist ein begnadeter Sänger, sind wirklich wunderschön und hat mehrere Melodien/Töne auf Lager.

    Wenn ich mir sein Verhalten und Art so anschaue, würde ich sagen es muß ihm bei seinem Halter sehr gut gegangen sein.
    Denn.... er kennt und ißt viele Obst und Gemüsesorten, auch an gekochten Kartoffeln/Nudeln ist er schon dran gegangen.
    Mineralsteine oder Pülverchen wie z.B. Vogelmineralien oder Lehmstein etc... geht er auch dran.

    Bei uns ist er immer draussen..... Nachts schläft er in einer grossen Baumrindenschaukel ( siehe Bild ) tagsüber fliegt er von einem Zimmer ins andere und auch auf den Balkon findet er den Weg gleich.
    Auf dem Balkon sitzt er oft mit dem einen Nymphenpaar von mir zusammen.... aber so richtig begeistert sind meine Nymphen nicht von ihm :roll: und meine Wellies leider auch nicht.
    Er ist also auch ein sehr guter Flieger und hat eine tolle Orientierung :jaaa: !
    Er ist nicht zahm..... aber auch nicht ängstlich, er fliegt alles an, hat vor nichts Angst und ist auch öfters auf dem Boden unterwegs.

    Ich würde ihn nun gerne jrgendwo hin vermitteln, vielleicht sucht ja jemand gerade ein männchen und man könnte dem kleinen Mann das Tierheim ersparen.

    Den Anhang robi1.jpg betrachten Den Anhang robi2.jpg betrachten Den Anhang robi3.jpg betrachten Den Anhang robi4.jpg betrachten Den Anhang robi5.jpg betrachten Den Anhang robi6.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Bitte nicht Sittiche mit Kanarien vergleichen. Kanarien sind keine Schwarmvögel. Eine Paarhaltung ist nur zu bestimmten Zeiten im Jahr für die Vögel wirklich stressfrei.

    Kanarien sind Körnerfresser. Obst oder Gemüse in Maßen, maximal einmal wöchentlich. Nudeln und Kartoffeln haben imho wenig mit artgerechter Ernährung zu tun.
    Auch hier bitte nicht die Haltung und Ernährung von Sittichen auf Kanarien anwenden.
     
  4. #3 Rotbäckchen, 14. März 2015
    Rotbäckchen

    Rotbäckchen Rotbäckchen

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü / Heidelberg
    Ich verwechsle nicht Sittiche mit Kanarienvögel.... aber auch Kanarienvögel sollten wie alle anderen Vögel in Paarhaltung gehalten werden!
    Ich weiß von anderen Kanarienzüchter/Vogelhalter das diese ihren Kanarien tägl. Apfel etc... in ihren Volieren reinhängen.
    Der kleine ist bei mir nur Gast..... anderen hätten in fliegen lassen und meine 4 Nymphen und 2 Wellis sind nunmal 24 Std. freiflieger und kann deswegen nicht alles weglassen etc.
     
  5. #4 SamantaJosefine, 14. März 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Hallo Rotbäckchen, ihr habt ja richtig Stress, meine Freundin hat auch 2 Nymphen und 2 Wellis im Dauerfreiflug (mit Balkonbenutzung)hat extra ein Katzennetz montieren lassen. Wir haben vorhin ausgiebig über eure Misere gesprochen und sind beide der Meinung, dass der Kanari wohl erst einmal separat stzen sollten, so schlau seid ihr sicher auch schon. Der Vogel ist typischer Famielienvogel, so wie er sich verh,ält, na klar probiert der alles, alle sind neugierig.
    Ich bin mir aber ganz sicher, dass er bald einen Liebhaber finden wird, denn er ist ja wirklich wunderschön. Habt ihr ein Zoogeschäft in der Nähe, ich meine wegen eines Aushangs. Kanaris fliegen eigentlich nicht weit, ich nehme an, dass der Besitzer nicht weit von euch wohnt.

    Bestimmt klärt sich das bald auf, so hübsch und pfiffig wie der ist, kommt er aus "guten Verhältnissen":vogel:LG
     
  6. Selene

    Selene Guest

    Ich würde auch versuchen, erst mal den Besitzer zu finden. Der Kleine wird bestimmt schmerzlich vermisst.
     
  7. #6 Rotbäckchen, 16. März 2015
    Rotbäckchen

    Rotbäckchen Rotbäckchen

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü / Heidelberg
    Der kleine ist vor knapp 4 Wochen entflogen, und bei uns ist er nun knapp 3 Wochen.... ich denke nicht das sich der Besitzer noch melden wird :traurig: .

    Wir haben Zettel an den Tierhandlungen, Tierärzte, Bushaltestellen, Tierheim, Einkaufszentrum und an einigen (vielen) Wohnhäusern aufgehängt.
    Ich denke auch das er nicht weit oder lange geflogen ist und aus unmittelbarer Umgebung kommen müsste, vor allem könnte er bei uns nicht lange Überleben da in unserem Waldgebiet auch sehr viele Raubvögel ansässig sind.

    Ich hatte sogar bei Facebook gepostet..... :traurig: der kleine wird nicht vermisst :nene::traurig:

    Wir wohnen in einem übersichtlichen Ort.... haben nur ein Einkaufszentrum.... ein Altenwohnheim... etc.... wer gewollt hätte, hätte ihn wieder gefunden.

    Wir werden ihn nun diese Wochen ins Tierheim bringen :traurig:
     
  8. #7 SamantaJosefine, 17. März 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Hallo, nicht so schnell aufgeben, habt ihr im Altenheim mal gefagt. Meine Mutti hat einige Zeit dort zu gebracht und man . hatte dort einen überdimensionalen Kanarienkäfig für die alten Menschen eingerichtet, Ich würde die Leutchen dort noch mal "abklopfen", vielleicht hat man sein Verschwinden noch gar nicht wirklich bemerkt.
    Ich finde es ganz großartig, dass ihr euch solche Mühe gemacht habt. Leider wohne ich zu weit entfernt.

    Ich wünsche viel Glück, der kleine Kerl macht wirklich einen sehr guten Eindruck. Liebe Grüße
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Marion L., 18. März 2015
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Ich tippe auch mal auf das Altenwohnheim. Habt ihr dort mal nachgefragt? es gibt auch alte Menschen, die in ihrem Altenheim Tiere mitbringen dürfen. So ein Vogel wäre ideal. Kann auch sein, jemand in dem Heim würde sich gerne um ihn kümmern? Fragen kostet doch nichts!
    Gibt es im Einkaufzentrum einen Zooladen mit Vögeln? Kann dort auch ausgebüxt sein.
    Du bist leider zu weit weg, sonst würde ich ihn mir in meine große Gesellschaftsvoliere holen. Meine Kanarien würds freuen.
    MfG
    Marion L.
     
  11. #9 Rotbäckchen, 18. März 2015
    Rotbäckchen

    Rotbäckchen Rotbäckchen

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü / Heidelberg
    Wie schon oben erwähnt.... haben wir sehr viele Zettel ausgehängt, in dem Einkaufszentrum an jedem Laden.... in sehr vielen Häusern die in unserem Umkreis liegen etc... ich glaub es waren insgesamt um die 100 Zetteln die wir "nur" in unserem Umkreis verteilten. Sogar bei den Haus-/Fachärzten die in unserem Ort sind.

    Ein Altenheim haben wir zur Zeit nicht mehr, das wurde abgerissen und ist noch im Aufbau.... aber wir haben noch die betreuten Wohnheime. :roll: Dort haben wir auf allen 3 Etagen und am Haupteingang die Zettel aufgehängt.

    Mehr konnten wir nun wirklich nicht mehr tun.

    Wir müssten ihn nun leider vorhin ins Tierheim bringen :traurig: mir hat es fast das Herz gebrochen :traurig: , ich kann es nicht verstehen das jemand sein Tier nicht mehr sucht :nene:
     
Thema: männl. Kanarienvogel sucht dringend einen Platz !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einsamer kanarienvogel sucht zuhause

Die Seite wird geladen...

männl. Kanarienvogel sucht dringend einen Platz ! - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...