Männlein oder Weiblein,was meint ihr?!?

Diskutiere Männlein oder Weiblein,was meint ihr?!? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihr!!! Hab mal ne Frage an Euch alle. Mein Kleiner Bourkesittich Figaro wurde mir damals als Männchen verkauft. Nun soll er endlich wieder...

  1. #1 Svenny, 1. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
    Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi ihr!!!

    Hab mal ne Frage an Euch alle. Mein Kleiner Bourkesittich Figaro wurde mir damals als Männchen verkauft. Nun soll er endlich wieder einen Partner bekommen (habe drei Bourkes, blöde Zahl halt; ein Pärchen hockt immer zusammen und er/sie ist ganz allein :traurig: ) und ich bin mir nicht mehr so sicher, obs wirklich ein Männchen ist.
    Was sagt ihr?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hi!
    Mann das ist schwer. Ich finde keine blauen Kopffedern. Im allgemeinen ist der Vogel etwas blass. Also ich würde zu einen Weibchen neigen, aber sicher bin ich mir nicht.
    Viele Grüße
    Dési
     
  4. #3 Suppenhuhn, 1. Juni 2005
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Der Vogel hat schon einen schwarzen Schnabel, also ist er nicht mehr jung, und folglich müßte die Stirn bei einem Hahn nach der ersten richtigen Mauser blau sein. Das ist ziemlich sicher eine Henne würd ich sagen

    Wielange ist "damals" denn her und wie alt ist der Vogel jetzt?
     
  5. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi!

    Ui, das ging aber schnell :beifall: Tja, der/die Kleine verfärbt sich auch recht schnell. Mal hat er an der Stirn mehr blau, mal weniger. Ich glaub er kann sich einfach nicht entscheiden, ob er nun Männlein oder Weiblein sein will :D
    Aber komisch ist auch, dass er (fast) kein weißes Band unter dem Flügel hat (Männchen haben ja keins). Es ist wirklich nur ganz blass, man könnte sagen da ist keins...
     
  6. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Suppenhuhn!

    Habe den Kleinen/die Kleine vor ca. 2 Jahren bekommen und er/sie ist jetzt ca. 3 Jahre alt.
    Nochmal ein Bild, als ich ihn bekommen habe (rechts ist er)
     

    Anhänge:

  7. #6 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hallo!
    Ich hatte mal eine Welli Dame, die sich auch nicht entscheiden konnte, als ich sie gekauft hatte. Ziemlich schnell wurde aber klar, dass sie tatsächlich ein Mädel ist. Sie fing sofort an meinen Hansi durch die Gegend zu scheuchen :-). Auf jeden Fall ist Figaro ein Herzchen. Vielleicht finde ich ja ein Bild von einem Hahn der ähnlich ausschaut, dann sag ich Bescheid, aber so... Henne.
    LG
    Dési
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Und warum guckst du nicht mal deiner Henne unter den Flügel?
     
  9. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Weil das ne Rosane ist. Bei denen ist das doch schon wieder anders.
     
  10. sigg

    sigg Guest

    Also Svenny,
    ich habe doch schon die Geschlechtsunterschiede bei Bourkes. mit Fotos gepostet.
    Das ist nicht vor 3 Jahren gewesen!
    Gruß
    Siggi
     
  11. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Ja, die hab ich auch gelesen. Männchen haben KEINEN weißen "Strich" unter den Flügeln und ein blaues Stirnband (haben allgemein kräftigere Farben) und Weibchen haben einen weißen "Strich" und dafür kein blaues Stirnband. NUR: Er/Sie hat kein blaues Stirnband und auch keinen weißen Strich...Von daher bin ich mir ziemlich unsicher!
     
  12. #11 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hast Du mal versucht ihn zu wiegen? Eine Dame wiegt so zwischen 40 und 50 Gramm, ein Herr zwischen 50 und 60 Gramm.
    LG Dési
     
  13. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Wiegen? Wie soll ich das denn anstellen? :?
    Ne, hab ich nicht. Habe auch keine passende Waage dafür.
     
  14. #13 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hi!
    Also man kann den Vogel in einen Stoffbeutel stecken und ihn an einen Gewichtmesser hängen. Schulen haben die Dinger zu Hauf in vielen Arten (bis 1kg, bis 100 Gramm, bis 50 Gramm...). Wenn der Beutel kein Licht durchlässt, hören die Vögel schnell auf zu zappeln. Das geht ganz schnell und ist stressarm.
    Hast Du Kinder? Frage mal, ob die sich so ein Ding nicht mal vom Physiklehrer ausleihen können.
    LG
    Dési
     
  15. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Das hört sich aber nicht gerade stressarm an...Ich habe jetzt nochn Züchter kontaktiert, von dem ich 2 Bourkes habe. Vielleicht kann er mir ja weiterhelfen.
    Nein, habe noch keine Kinder, bin ja erst 21. Das hat noch Zeit :D
     
  16. #15 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hi!
    Ist aber eine gängige Methoden bei Tierärtzten, die Vögel in der Wildnis wiegen müssen. Die können ja schlecht einen riesen Aparillo mit sich rumschleppen und im Vergleich zu anderen Praktiken eines Tierarztbesuchen wirklich stressarm.
    Du kannst es ja auch mit einer Feinwage versuchen, aber die kosten und ich weiß ja nicht, ob dein(e) Figaro gern still hält.
    LG
    Dési
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Da je nach Stamm, die Vögel unterschiedlich groß sind, ist das wohl wenig aussagend.
    Denn ich habe kleine Hähne, aber auch Weibchen, die ebenso groß sind, bezwecks etwas schwerer.
    Auch ist die Blaufärbung bei den 1,0 an der Stirn nicht immer sehr gut.
    Auch bei meinen 1,0 ist die Blaufärbung recht unterschiedlich.
    Also habe ich die Hähne mit der besten Blaufärbung mit Weibchen zusammengeführt, die wiederum das rosa des Bauches weit ausgedehnt haben.
    Gruß
    Siggi
     
  18. #17 Suppenhuhn, 1. Juni 2005
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Also das würde ich dem Vogel jetzt mal nicht antun. Das ist doch keine zuverlässige Methode um das Geschlecht zu bestimmen. :? (editiert)

    Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann zieh eine Schwanzfeder und schick sie zur Bestimmung in ein Labor. Kostet 25€

    Wenn er blau an der Stirn hat, wird es aber keine Henne sein, aber ich seh da kein Blau. Kannst Du mal ein scharfes Bild der Stirn machen?

    Wie verhält sich der Vogel denn?

    Tschilpt er und spreizt dabei ansatzweise den Flügelbug leicht ab?
    Das hab ich noch bei keiner Henne gesehen :D

    Balzt er die Henne manchmal an? Würde mich wundern wenn nicht, wenn er 3 Jahre alt ist und eine Henne vorhanden ist.

    Oder zickt er/sie manchmal rum und haut mit offenenm Schnabel nach einem der anderen wenn sie zu dicht kommen? Das deutet eher auf Henne. (aber auch nicht eindeutig)
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Er kann ja noch 1 1/2 Wochen warten, dann mache ich den Check bei den jetzt 3 Wochen alten JV.
    Jedenfalls haben meine adulten Hähne keine Zeichnung unterm Flügel, die Hennen jedoch, ob nun 6 Monate oder 3 Jahre.
    Damit verabschiede ich mich.
    Gruß
    Siggi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Désirée, 1. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    War auch mehr als Indiz gemeint. Viele Indizien geben oft ein besseres Bild, natürlich kann man nicht allein nach Gewicht gehen, aber wenn der Vogel jetzt nur 40 Gramm gewogen hätte, dann wäre ein Hahn schon etwas unwahrscheinlicher-nicht?
    Die DNA-Probe ist da sicher aufschlußreicher (kostet halt). Man kann ja auch eine Endoskopie durchführen, das geht noch schneller. Ja und Schwanzfedern ziehen ist nicht so wirklich toll!!! Das blutet und einen Federkiel fachmännisch zu ziehen ist ja nicht das einfachste.
    Gruß
    Dési
     
  22. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi desi,

    was du da schreibst zum thema dna-test, zeigt leider, dass du diesen noch nie gemacht hast und trotzdem darüber schreibst. eine feder, oder auch zwei federn zu ziehen, auch vom bauch, merkt der vogel fast nicht und geht spielend und bedarf keiner fachmännischen unterstützung, denn dies kann jeder. (wobei der test im durchschnitt ca. 17 € kostet), und endoskopie war doch wohl auch nicht ganz ernst gemeint, oder?
    gehe mal unter "suchen" und lies dir mal da die texte durch! ich glaube aber auch, da es nicht ganz so eilig ist, dass auf die bilder von siggi gewartet werden kann!

    gruß
    uwe
     
Thema:

Männlein oder Weiblein,was meint ihr?!?

Die Seite wird geladen...

Männlein oder Weiblein,was meint ihr?!? - Ähnliche Themen

  1. Vorsichtsmaßnahmen Gastvögel - was meint Ihr?

    Vorsichtsmaßnahmen Gastvögel - was meint Ihr?: Wir haben zur Zeit (über den Sommer) zwei Gastwellis. Sie wurden vor ein paar Monaten gekauft, der letzte um Ostern. Sie sind optisch fit und...
  2. Männlein oder Weiblein???

    Männlein oder Weiblein???: Ihr Lieben, ich komme nun zu meinen ersten Fragen ;) Da ich ja momentan ein Täubchen habe (der einen Partner zu besorgen ist gar nicht mal so...
  3. Gloster Jungvögel - Was meint Ihr männlich oder weiblich?

    Gloster Jungvögel - Was meint Ihr männlich oder weiblich?: Hallo zusammen :) Ich habe hier mal zwei meiner Jungvögel abgelichtet, um eure Meinung bzg. des Geschlechts zu hören. Mir ist klar dass das...
  4. Was meint ihr

    Was meint ihr: habe neulich auf einem Baum nahe Werder gesehen. http://file2.npage.de/012951/50/bilder/unbekannt2.jpg...