Männlein oder Weiblein..

Diskutiere Männlein oder Weiblein.. im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, während den letzten beiden Wochenenden (ich bin Wochenendpendler), konnte ich ein Kohlmeise beobachten, die regelmäßig den...

  1. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkrs.Regensburg/ München
    Hallo zusammen,

    während den letzten beiden Wochenenden (ich bin Wochenendpendler), konnte ich ein Kohlmeise beobachten, die regelmäßig den Nistkasten bei uns im Garten angeflogen hat. Ich ging davon aus, dass es sich um ein Männchen handelt, dass das brütende Weibchen versorgt.

    Seit diesem Wochende zeigt sich allerdings keine Meise mehr am Kasten und ich davon ausgegangen, dass das Pärchen die Brut aufgeben musste. Dann hat meine Freundin, nachdem sie in einem Bestimmungsbuch geblättert hatte, allerdings gemeint, sie sei ziemlich sicher, dass die Meise ein Weibchen gewesen wäre.

    Das würde meineswissens allerdings bedeuten, dass keine Brut stattgefunden hätte, oder?

    Ich häng auf jeden Fall mal ein paar Bilder an. Vielleicht könnt ihr mir (trotz der schlechten Qualität) ja weiterhelfen.

    mfg

    Kadl
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Der breite Streifen verrrät nen Männchen!

    gruß tobi
     
  4. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkrs.Regensburg/ München
    Alles klar, danke.

    Werd dann ja beim reinigen sehn, ob Nest, Eier usw. drin waren...

    mfg

    Kadl
     
  5. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkrs.Regensburg/ München
    Hallo nochmal,

    also ich hab mal in den Kasten reingeschaut und da ist definitiv ein Nest drin. Die Meisen lassen sich zwar noch öfter blicken, beachten den Kasten aber kaum noch.

    Am letzten Wochenende, an dem ich sie noch am Kasten beobachten konnte ist mir aufgefallen, dass einige von den vielen Haussperlingen bei uns, immer wieder in den Kasten hineingeschaut und sich unten rangehängt haben. Wenn das Männchen das mitgekriegt hatte, verscheuchte es sie jedes mal. Daher jetzt meine Frage:

    Kann es sein, dass es den Meisen dort einfach zu geschäftig oder zu "nervig" geworden ist, da sie ihr Nest dauernd gegen die Sperlinge "verteidigen" mussten? Wenn dies so ist, würde ich den Kasten nach der Reinigung im Herbst nämlich woanders aufhängen. Denn gerade in der Baumgruppe, in der der Nistkasten jetzt hängt, sind immer sehr viele Sperlinge. Da geht es oft zu wie aufm Basar. Zwanzig auf einmal sind echt keine Seltenheit...

    Danke und bis denn

    kadl
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Männlein oder Weiblein..