männlein oder weiblein??

Diskutiere männlein oder weiblein?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; huhu bin neu hier ich habe mal eine frage,ist es richtig das bei den wellis nur die mänchen zahm werden??will mir gern noch einen anschaffen habe...

  1. anjaaa

    anjaaa Guest

    huhu bin neu hier
    ich habe mal eine frage,ist es richtig das bei den wellis nur die mänchen zahm werden??will mir gern noch einen anschaffen habe die wahl zwischen 2 hanauf gezogenen wellis.leider scheint der,der mit vom aussehen besser gefällt(wunderschöner vogel)ein mädel zu sein.
    nun höre ich aber immer wieder das die zahmen frechen jungs sind.
    stimmt das???
    lieben gruß anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mille

    Mille Guest

    HI

    Also nach meinen Erfahrungen werden weibchen auch zahm!sie sind halt manchmal ein bisschen zickig und knabbern sehr sehr gerne!ich habe auch ein pärchen (weibchen + männchen) gehabt und die waren beide super zahm!das weibchen musste leider eingeschläfert werden....und dann hab ich nen neuen piepmatz bekommen und jetzt hab ich zwei männchen!und sie sind auch wieder beide zahm!also ich denk mal wenn man sich genug beschäftigt wird jeder vogel zahm und vertraut einem egal ob es männchen oder weibchen ist!
    hast du schon einen vogel? oder willst du einen einzeln halten?
     
  4. Leni

    Leni Vogelfrau

    Dabei seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    also ich habe beides (hahn und hene). Die Henne war bei mir sehr zutraulich (leider kürzlich verstorben :( ) und der Hahn ist mehr auf meien Freund fixiert. Es ist glaube ich alles eine Frage der Beschäftigung wie zutraulich die Wellis werden :)
    Aber ich habe das auch schon oft gehört. Hole dir einfach den, den du leiden magst, das wird schon der Richtige sein.

    Lieben Gruß,

    Leni
     
  5. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Anja, wir hatten ganz bewusst einen Jungen für unseren Rudolf geholt (wollten allen diesen Problemen mit Legenot usw. aus dem Wege gehen...). Beide hatten sich SOFORT angefreundet und sind seitdem unzertrennlich. Rudolf hatte seinem neuen Freund alles gezeigt, u.a. auch, dass Menschen durchaus gute Kletter- und Aufenthaltsobjekte sind, dass man ihnen vieles ins Ohr flüstern kann und vieles mehr.

    Beide kommen häufig von sich aus angeflogen. Aber auch, wenn man ihnen eine Hand hinhält, landen BEIDE sofort darauf. Manchmal frage ich mich schon, ob sie nicht zu menschenfixiert sind...

    Warum ich Dir auf Deine obige Frage hin soviel von unseren beiden Jungen erzähle?

    Es hat sich herausgestellt, dass unser süßer Harry ein Mädchen ist!!!
     
  6. anjaaa

    anjaaa Guest

    also die sache ist die ich sammel schon mein leben lang alles an tieren auf,was ich finde und was hilfe braucht.und so kam ich zu einem spatzenbaby,was mit vor einem monat,auch mal wieder zu lief/kamm/flog wie auch immer.
    naja weil ich mir nicht so sicher war,ob ich ihn großziehen soll,oder lieber wieder frei lassen sollte,rief ich beim vogelschutzbund an.
    ich sprach mit einer frau und sie sagte ich sollte mal mit spatzi hin kommen. naja kurz und knapp sie meinte ich sollte ihn 2 wochen füttern und dann wieder raus lassen.es klappte alles super spatz wurde groß konnte alleine fressen und flog davon.

    so nun war ich vogelloß.

    ein paar tage später rief micht die frau vom vogelschb. an und fragte ob ich nochmal lust hätte was zu päppeln,sie sagte,sie hätte da wass,und sie hat keine zeit.ich dachte an amsel babys oder sowas oder krähen weil sie als ich da war welche hatte.

    aber nein es handelte sich um einen nistkasten mit 4 welli babys drinn.verweist von den eigenen eltern angefressen,und nicht mehr gefüttert,es waren 6 ,2 muste man töten weil die zu schlimm,zugerichtet waren.

    naja wie sollte es anders sein nun habe ich seit 2 wochen wellibabys.sie sind nun so um die 20 tage alt,mein beiden lieblinge,die bleiben sollen,schleppe ich meist mit mir rum,nun sind sie wie kängaru babys immer bei mir am bauch.
    leider scheint nun das eine ein mädel zu sein,darum meine frage,ob mädels zahm werden immoment sind beide sehr z
     
  7. anjaaa

    anjaaa Guest

    sorry meine batterien in der tastatur waren leer.
    also die beiden sind sehr zahm wenn ich sie mal weglegen muß jammern sie erstmal und wenn ich in nähe käfig komme kommen sie sofort schreinend an die tür.
    ich habe nur angst das ein weibchn später wild wird und das männchen dann auch. immoment ist wenn sie eine sie ist aber am schmusigsten.
    so das war erstmal meine einführungs story!!
    alles liebe anja
     
  8. anjaaa

    anjaaa Guest

    hi dolfoo
    muste eben echt schmunzeln als ich deinen text lass,ich denke auch warum soll ein mädel nicht auch nett sein.ich weiß ja noch nicht obs ein mädel ist.werde mich mal informieren müssen..
     
  9. Mopsi

    Mopsi Guest

    Mädel oder bube, beide werden zahm. Wenn man sich gleichermaßen um sie kümmert, und das ist die Voraussetzung. Denn wenn man nicht lange und ausgiebig mit ihnen die Zeit verbringt, wird jeder wild.
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai,

    meine bisherigen Mädels waren alle recht zahm.
    Nur eben zickiger, da wurde auch gerne mal kräftig in Finger, Nasen, Ohren, ... gebissen. :D
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    auch kleine Wellis, Hähne und Hennen haben einen Charakter, somit kann man immer nicht sagen wie es kommt oder wird. Das ist auch irgendwie gut so.
    Egal welches Geschlecht, die einen werden super Zahm, die einen nur ein bischen und manche, ja da verzweifelt man, das wird nie etwas, die bleiben halt wild und kaum zutraulich.

    So ist halt das Welli leben, voller überraschungen.

    Und was noch besonders wichtig bei Wellis ist, Du brauchst jede menge G e d u l d und H o f f n u n g.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  12. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß sagen, wenn du beide so mit dir herum trägst und dich so viel um sie kümmerst, dann werden mit Sicherheit beide zahm. Dann ist es auch egal, ob Henne oder Hahn. Meine eine Henne ist zum Beispiel sehr zickig, dafür die andere um so weniger.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Mopsi

    Mopsi Guest

    meine charlotte, die hatte ich mit heinrich zusammen aus dem th. sie sind beide nicht zahm gewesen, und schon etwas älter. aber zu meiner verwunderung, kommen sie nu langsam an, und wenn ich was leckeres auf der hand habe, dann kommt sie, und zieht meine hand mit dem schnabel zu sich hin, und futtert dann. also so geht es auch.:D
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Anja,
    Meine Chicco*W* ist super zahm ;) Balou*M* hat sich alles von Chicco abgeguckt und ist auch zahm geworden.
    Die andere 8 kommen zwar für Hirse usw auf die hand sind aber nicht wirklich zahm*stört mich nicht*
    Chicco beisst mich sehr gerne,fass ich halt als Liebe auf ;) Balou knabbert nur and den fingern rum,beisst nicht.
    Wenn deine beide jetzt zahm sind wird sich meine meinung nach nichts daran ändern,solange du dich weiterhin ausgiebig mit ihnen beschäftigts :)
     
Thema:

männlein oder weiblein??

Die Seite wird geladen...

männlein oder weiblein?? - Ähnliche Themen

  1. Männlein oder Weiblein???

    Männlein oder Weiblein???: Ihr Lieben, ich komme nun zu meinen ersten Fragen ;) Da ich ja momentan ein Täubchen habe (der einen Partner zu besorgen ist gar nicht mal so...
  2. Männlein oder Weiblein??

    Männlein oder Weiblein??: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen einen Sperlingspapagei aus Einzelhaltung in einem kleinen Käfig übernommen. Nun soll der kleine nächste...
  3. Männlein entwickelt sich zum Schreihals aber weiß nicht warum?

    Männlein entwickelt sich zum Schreihals aber weiß nicht warum?: Mein Männlein hat im letzten Monat dermaßen mit Lautstärke zugenommen, da klirren mir die Ohren. Ich weiß nicht was er hat oder will ;-) Das...
  4. mein Welli Männlein hat über der nasenhaut verklebte federn

    mein Welli Männlein hat über der nasenhaut verklebte federn: Mein Welli Merlin hat über der Nasenhaut braune verklebte federn, normalerweiße ist er weiß, aber das scheint mir doch sehr rätzelhaft, es ist...