Männlich - Weiblich ?

Diskutiere Männlich - Weiblich ? im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Unsere beiden neuen Dshungaren sind nach meinen "Untersuchungen" weiblich und männlich. (Bei unseren früheren Hamster konnte ich dies noch nicht...

  1. Sheela

    Sheela Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald
    Unsere beiden neuen Dshungaren sind nach meinen "Untersuchungen" weiblich und männlich. (Bei unseren früheren Hamster konnte ich dies noch nicht bestimmen, weiß also nicht welche Geschlechter sie hatten.)
    Nun habe ich im direkten Vergleich festgestellt, dass sie sich auch körperlich total unterschiedlich entwickeln.
    Daisy ist schlank und immer in Bewegung, während Döner ziemlich gemütlich und mobbelig ist.
    Ist das Zufall oder kann man die Geschlechter auch an ihrem äußeren Erscheinungsbild unterscheiden?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Männlich - Weiblich ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rico&Zoe, 20.05.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    bei meinen Hamstern ist mir auch aufgefallen, dass die Weibchen (zwar manchmal auch recht kräftig) immer etwas schlanker sind als die Männchen.
    Knöddel (m) war sehr dick und faul. Mopsi (m) war zwar dick, aber sehr aktiv. Cheela (w) ist schlank und aktiv. Mittlerweile ist Knöddel zwar schlanker, aber immer noch sehr gemütlich. Bei Cheela mein ich fast schon eine hektig zu bemerken.
    Bei den Geschwistern Alaska (w) und Fussel (m): Fussel ist um einiges kräftiger als Alaska. Aber vom Verhalten sind die zwei recht ähnlich.

    Von der Optik?

    Weibchen sollen ja hinten rundlicher sein. Kann ich aber nicht unterscheiden...
    Allerdings meine ich die Hamster am Gesicht zu unterscheiden und zu bestimmen. Beim neuen Nachwuchs (Alaska&Fussel) hab ich mir schon vorher gedacht, dass Alaska bestimmt ein Weibchen ist. Sie hat so ein süßes Gesicht. Wie ne Prinzessin... Irgendwie kann man das schwer erklären...

    Gruß Claudia
     
  4. #3 Finkenfreund12, 18.11.2007
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Ich habe einen männlichen Dsungaren Namens Kalle und der ist ziemlich dicklich. Aber sein ,,Volumen" wechselt ab und zu. Ich bin mir aber bis heute nicht zu 100% sicher, ob er wirklich ein Böckchen ist
     
Thema:

Männlich - Weiblich ?

Die Seite wird geladen...

Männlich - Weiblich ? - Ähnliche Themen

  1. Weibliche Lachtaube mit ständig struppigem Gefieder

    Weibliche Lachtaube mit ständig struppigem Gefieder: Hallo, ich habe eine einjährige weibliche Lachtaube, die ständig aufgeplustert und struppig aussieht, obwohl sie sich genauso gut und oft putzt...
  2. Zebrafinkenhahn verwitwet (bei Stuttgart)

    Zebrafinkenhahn verwitwet (bei Stuttgart): Mein knapp drei Jahre alter Zebrafinkenhahn hat seine Henne verloren und sucht nun ein neues Zuhause. Wir wohnen im Großraum Stuttgart. Fiete ist...
  3. Männlich oder weiblich

    Männlich oder weiblich: kann mir jemand sagen was die beiden sind
  4. 0.1 Prachrosella sucht neues Zuhause mit sehr viel Platz

    0.1 Prachrosella sucht neues Zuhause mit sehr viel Platz: Das ca. 7 Jahre alte Mädchen lebt derzeit alleine. Wo gibt es einen netten, jungen (Prachtrosella-)Mann in ähnlichem Alter, bei dem sie...
  5. Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic

    Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic: Hei Leute habe seidenhüner 4 St und würde gerne wissen ob es männlich oder weibliche sind sie sind ca 4 Monate alt woran kann ich es erkennen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden