Mäuse in der Voliere

Diskutiere Mäuse in der Voliere im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Rückwärts..das widerlegt nicht meine Einlassung das sie mit dem Hinterteil nicht mehr durch konnte! Nur wenn du sie vorwärts rausgezogen hättest...

  1. #41 IvanTheTerrible, 13. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Rückwärts..das widerlegt nicht meine Einlassung das sie mit dem Hinterteil nicht mehr durch konnte! Nur wenn du sie vorwärts rausgezogen hättest und der Hintern durch ging, hätte das meiner Vermutung widersprochen!
    Ivan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 araauna, 13. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
    araauna

    araauna Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4341
    Ja das stimmt schon, diese ist steckengeblieben, aber es gibt weit kleinere Mäuschen und die schlüpfen Problemlos durch Maschenweite 12,7 mm.
    Nicht umsonst fange ich alle Jahre einige dutzend mit meinen Lebendfallen.
     
  4. #43 IvanTheTerrible, 13. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann sind die Mäuse bei uns was größer, oder eben besser genährt.
    Habe sicher mitlerweile (seit Oktober) 35 gefangen, ohne die "geteilten".
    Eine sehe ich immer noch, die bekomme ich aber nicht mehr in eine Falle, ob Nutella oder Schokolade als Köder.
    Aber wo eine ist, können auch noch 10 sein.
    Ivan
     
  5. Wladimir

    Wladimir Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fruer Kazachtan jezt Munchen-Schwabing
    bei mir fruer in Kazachtan file mause bei fogel. ich immer nemen gewerr unt schisen bis mause nix mehr da.
    Laida in deutschland dise verbotten.
    ist file schade.
    jezt machen mit kift nur noch.
    aber kift nix imer gut wegen anderes tir von meine hunt und kaze.
    Wladimir
     
  6. #45 IvanTheTerrible, 13. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, mit den Schlagfallen klappt es nun auch nicht mehr....die haben wohl "gelernt."
    Vielleicht bleibt nur Gift als Alternative übrig, bei allen Risiken.
    Amerikanische Waffengesetze haben wir ja leider nicht!
    Ivan
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.373
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Kanada, Québec
    Wladimir
    Kift = gift
    meinst du gift?

     
  8. Wladimir

    Wladimir Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fruer Kazachtan jezt Munchen-Schwabing
    ja ich meine dise weil deutsch fil schwer.
    jezt neme gift ich nemen.
    gewerr laida in deutschland verbotten.
    in Kazachtan gewerr nix verbotten.
    schisen auf mause bis alle dise nix mehr da oder kabut.
    Wladimir
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.373
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Wladmir..
    ich habe in word die moglichkeit eine korekttur zu machen und benutze sie fur deutsch, englisch, franzosisch..vielleicht konnte dir das helfen, dann lernst du die sprache schneller
     
  10. lale

    lale Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Unten am Boden entlang der Voliere einen Blechplatte anbringen. Mäuse hassen Pfefferminz geruch!!!
    Du kannst Pfefferminze um die Voliere bringen.Oder Pfefferminzöl an der Voliere drann machen,aber im Freien weis ich nicht wie lange das hält!

    Oder einfach Mäusefalle aufstellen.
     
  11. bussard40

    bussard40 Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cottbus-brandenburg
    nun wenn man hier schreibt mäuse kommen nicht durch den draht von 10mm,so muß ich sagen,dass ist großer Quatsch.es kann sein ,dass eine ausgewachsene fette maus da nicht durch kann.
    aber 10 kleine mäuse bringen doch auch alles durch einander.auch mit schaum die ritzen abdichten finde ich nicht gut.
    ich habe die erfahrung gemacht,dass die mäuse diesen bauschaum ausfressen und als eigenes baumaterial benutzen.
    nun habe ich die aufklappbaren mausefallen gekauft.diese falle stelle ich in einen kleinen vogelbauer oder auch transportkäfig.
    dort können die vögel nicht in die falle geraten.
    in die falle selbst,schütte ich ca einen halben teelöffel weizen.mit sonnenblumen hatte ich keinen erfolg.wahrscheinlich hat der weizen einen für mäuse besseren geruch.an die spitze der falle mache ich nichts an.dafür habe ich etwas mehr weizen in der falle.durch die bewegung der maus in der falle wird die spitze automatisch berührt und die falle fällt zu.
    ich habe in diesem jahr damit bereits14 mäuse gefangen.
    das futter für meine vögel habe ich an die decke gehangen.den futternapf als kleine holzkiste,habe ich mit eine dünnen angelschnur befestigt.hier kann keine maus an der angelschnur hoch kriechen um an das futter zu gelangen.
     
  12. #51 IvanTheTerrible, 15. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schrieb ja schon bereits, das bei mir bei 10er Lochung keine Maus in die Voliere eindrang, auch keine kleine. Die Nebenvoliere hatte 19mm, da spielten sie Verstecken, auch die kleinen. Es gibt schließlich für Mäuse viele Möglichkeiten einzudringen, sogar durch den Boden, oder jemand hat Betonböden und hat nirgends auch nur einen kleinen Spalt vergessen.
    Ob nun Dach oder Seitenwände.... fing dann 34 in einem Monat und erst Gift im Innenraum brachte Besserung.
    Nun seit 11 Monaten mäusefrei. Wird doch noch mal angebaut, so kommt nur 10er Rechteckmaschung in Frage.
    Mittelgroße Mäuse hingen auch schon mal in der 19er Maschung fest und ließen sich nur durch Teilung entfernen.
    Sauerrei ist das....
    Ivan
     
  13. #52 Sittichfreund, 23. Oktober 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ja, es ist eine Sauerei. Wer das mal machen mußte, der wird aus Tierliebe zur Schlagfalle greifen, dann ist die Maus zumindest gleich tot.

    Bei mir gehen die Mäuse im Winter durch die 12,7er Maschen durch, im Sommer bleiben sie da hängen. Bei den 10,6ern habe ich noch keine Maus in der Voliere gesehen.
     
  14. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    ich hab wie in den letzten jahren schon immer,alle meine köterboxen ,seit 4 wochen mit neuem futter gefüllt,eine wurde genutzt, obwohl ich keine mäuse oder änliches gesehen hab,scheint sich aber erledigt,die neue füllung wurde jetzt nicht mehr angerührt.
    seit ich jedes jahr,vor allendingen im spätjahr köderboxen aufstelle,sind ratten oder mäuse kein tema mehr.
    weidezaun/gerät für starke bullen u.bewuchsvernichter(eigentlich für schnecken gedacht),1cm abstand von den randplatten in ca 15cm höhe angebracht,da wird auch ne maus erschlagen u. passt du morgens nicht auf,bist du sofort wach.
    der nachteil von dem weidezaunger. fallen blätter oder änliches dazwischen hört mann ein ritmische batschen.
    mfg willi
    p.s. ich hab auch 12,7 er draht, auch ich hatte vor jahren mal mehr mäuse in den volis als vögel,ein eindringen war devenitiv nur durch den 12,7 er draht möglich.
     
  15. #54 Sittichfreund, 25. Oktober 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Vielleicht solltest Du Deinen Köter frei herumlaufen lassen, dann würde er die Mäuse selber fangen. :p :zwinker: :+klugscheSIZE=1]Sorry für die Frotzelei![/SIZE]
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #55 Sittichfreund, 25. Oktober 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Jetzt kam ich nicht mehr dazu den Fehler zu korrigieren. :nene:

     
  18. #56 Coknyu, 25. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2011
    Coknyu

    Coknyu Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    039
    Warum denn , der war doch echt köstlich .:freude:
    Hab mich fast schlapp gelacht , sone süßen Fehler :zustimm: immer wieder gerne!!!!!!

    Der Spruch .... zum wegschmeißen :zustimm::zustimm::zustimm::freude:

    Liebe Grüße Conny
     
Thema: Mäuse in der Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rattenloch

    ,
  2. maus in voliere mit vogel was tun

    ,
  3. mäuse in vogelvoliere

    ,
  4. rattenloch im garten,
  5. mäuse in voliere,
  6. anything,
  7. mäuse fangen in einer voliere,
  8. mäuse milben,
  9. außenvoliere futter mäusesicher ,
  10. mäusevoliere,
  11. maschenweite außenvoliere ,
  12. mäuse vogelvoliere,
  13. voliere mäuse ,
  14. mäuse in voliere fangen,
  15. mäuse gitter,
  16. vor mäusen in voliere schützen,
  17. bepflanzung aussenvoliere,
  18. voliere mausdicht,
  19. vogelvoliere außen wie kriegen wir die mäuse raus ,
  20. www.vogelforen.de,
  21. welche krankheiten können maeuse auf voegel uebertragen,
  22. Was kann ich gegen mause in der voliere tun ,
  23. voliere maeuse frei halten,
  24. gitter gegen mäuse,
  25. mäuse im vogelvoliere vertreiben
Die Seite wird geladen...

Mäuse in der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...