Mäusebussard? mit Beute

Diskutiere Mäusebussard? mit Beute im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; 2022-08-01 Berlin, Lichterfelde Liebe Vogelfreunde, vorgestern konnte man hier bei uns mindestens eine Stunde lang (gegen Mittag) ein...

  1. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12203
    2022-08-01 Berlin, Lichterfelde

    Liebe Vogelfreunde,

    vorgestern konnte man hier bei uns mindestens eine Stunde lang (gegen Mittag) ein penetrantes Chor aus aufgeregten Amseln hören. Irgendwann kam aus der Baumkrone ein Raubvogel heraus und hatte offensichtlich im rechten Fang eine Beute.



    Hier meine Fragen an euch?
    - Handelt es sich hier um einen Mäusebussard?
    - Ist das ein Diesjähriger?
    - Was bedeutet der Ruf? Bettelruf?
    - Für mich sieht es so aus, als hätte er im rechten Fang ein ganzes Nest inkl. Kücke(n). Kann so etwa vorkommen?

    Ganz am Ende gibt es eine Sicht auf die Beute. Erst nach einer Stunde haben sich die armen Amsel beruhigt. Ich bin sehr neugierig auf die Auflösung:)

    Viele Grüße aus Berlin
    Aras
     
    Charlette gefällt das.
  2. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    207
    Hallo,
    das ist ein diesjähriger Habicht.
    Lg
    h8cru
     
    Charlette und masaa gefällt das.
  3. #3 Aras, 05.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2022
    Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12203
    Oh, ein Habicht? Danke für die Auflösung.

    Ich denke, ich habe mich von den Rufen irritieren lassen: es gibt viele Bussarde bei uns, die im Himmel kreisen und meiner Meinung nach einen sehr ähnlichen Ruf von sich geben. Und den typischen Ruf des Habichts kenne ich nur zu gut. Außerdem fand ich das Muster im Brustbereich nicht typisch für Habicht, anscheinend ändert sich das mit der Zeit und es werden eher waagerecht verlaufende Linien?

    Sind das dann Bettelrufe, die es später im Erwachsenenalter nicht mehr gibt?
    Ist ein Nestraub typisch Habicht? Machen das Bussarde auch?

    Danke euch im Voraus für Antworten an einen neugierigen Vogalfan ;)
     
  4. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    207
    Es gibt tatsächlich eine ganze Bandbreite an Rufen vom typischen Warnruf <hiäähh> bis zum fast glucksenden <gök gök gök>. Und diese Bandbreite gibts auch beim Mäusebussard, der noch einiges mehr kann als nur das klassische, unverwechselbare und an Katzenmiauen erinnernde langgezogene <piäähhh>.
    Die Kleider des Habichts unterscheiden sich stark zwischen juvenil und adult. Im Jugendkleid (erstes Gefieder bis zur ersten Mauser im darauf folgenden Sommer/Herbst) ist die Unterseite gelblich mit tropfenförmigen braunen Flecken in Längsrichtung. Die braune Rückseite weist hellbraune Säume auf. Darauf folgt für ein Jahr das erste Alterkleid, welches die bekannte Querbänderung in dunkelbraun/grau und weiß zeigt. Die Bänderung fällt für gewöhnlich gröber aus als im adulten Kleid, welches dann im 2. Sommer/Herbst folgt.
    Beim Habicht ist das Ergreifen ganzer Kleinvogelnester samt Inhalt bekannt. Beim Mäusebussard habe ich davon noch nicht gehört, wohl aber von Nesträubereien natürlich.
    Grüße
     
    Charlette und Peregrinus gefällt das.
  5. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12203
    Wow, vielen lieben Dank für diese geballte Ladung an Wissen.

    Viele Grüße aus dem rauchigen Berlin
    Aras
     
    h8cru gefällt das.
  6. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12203
    Diese Aufnahme entstand 2 Wochen vorher in der Nähe des "Tatorts". Man sieht zwei Vögel. Ab und zu kam ein Dritter dazu.
    Ich denke, dass unser Jäger einer von diesen Beiden ist und der andere müsste ein Geschwister von ihm sein?

    Sorry für die schlechte Bildqualität, ich habe stark gezoomt.
     

    Anhänge:

  7. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    207
    Hi Aras,
    du hast wieder Habichte erwischt. Ich vermute, dass die in dem Alter noch von den Eltern versorgt werden. Und ja, das sollten Geschwister sein :) Wobei man das bei der Habichtdichte in Berlin ja nicht mehr mit Sicherheit sagen kann ;)
    Grüße
     
  8. Aras

    Aras Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12203
    Alles klar, danke :)
     
Thema:

Mäusebussard? mit Beute

Die Seite wird geladen...

Mäusebussard? mit Beute - Ähnliche Themen

  1. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  2. Mäusebussarde mitten im Ort?

    Mäusebussarde mitten im Ort?: Hallo. Gestern haben diese drei (einer ist nicht auf dem Bild) großen Vögel schreiend ihre Kreise über unserem Haus mitten im Ort gezogen. Was...
  3. Wie lange schreien junge Mäusebussarde

    Wie lange schreien junge Mäusebussarde: Hallo Online konnte ich nirgends genaue Informationen finden, daher möchte ich meine Frage hier im Forum stellen. Ich wohne im 6. Stock eines...
  4. Mäusebussard im Garten

    Mäusebussard im Garten: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand etwas zu unserem neuen Gartenvogel sagen. Wir haben seit 5 Tagen einen Mäusebussard im Garten. Am ersten...
  5. Doch nur ein Mäusebussard`?

    Doch nur ein Mäusebussard`?: Heute im östlichen Hamburg, Grenze zu Schleswig-Holstein, Naturschutzgebiet Er flog gegen die Sonne und hoch. bearbeitet, aufgehellt [ATTACH]...