Mäusebussard?

Diskutiere Mäusebussard? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Forumsmitglieder, mein Mann und ich durften am Sonntagmorgen beobachten, wie ein Raubvogel nur ein paar Meter von unserem...

  1. Sati

    Sati Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forumsmitglieder,

    mein Mann und ich durften am Sonntagmorgen beobachten, wie ein Raubvogel nur ein paar Meter von unserem Schlafzimmerfenster entfernt eine Taube verspeist hat. Wir wohnen in Berlin Mitte und hätten nie gedacht, dass so ein imposanter Raubvogel in unsere Gegend lebt. Leider kennen wir uns nicht sonderlich mit Vögeln aus. Wir tippen auf Mäusebussard, sind uns aber nicht sicher. Kann uns jemand einen Hinweis geben, wen wir da beim Frühstück erwischt haben?

    Herzlichen Dank!
    Den Anhang TM_20180909_8758.jpg betrachten
    Den Anhang TM_20180909_8736.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mäusebussard?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 11.09.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein junger Mäusebussard frühstückt eine Ringeltaube.

    VG
    Pere ;)
     
  4. Sati

    Sati Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die rasche Antwort!
     
  5. #4 Sammyspapa, 11.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Idstein
    Ungewöhnliche Beute oder täusche ich mich?
     
  6. #5 harpyja, 11.09.2018
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Norddeutschland
    Stimmt. Er muss sie aber auch nicht selbst geschlagen haben, die kann er auch auf der Straße aufgesammelt haben. Vielleicht hat er auch eine kränkliche oder junge Taube überrascht. Aus dem Hinterhalt oder gar in der Verfolgung kann ein Bussard aber nichts schlagen, dafür ist er zu träge.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    30
    Das zweite Foto ist besonders schön!
    Ich denke auch dass ein MB der einen Vogel frisst, sich an Aas bedient oder schwache bzw. kranke Tiere greift.

    Dennoch gibt es Ausnahmen. Ich habe selbst im Januar beobachten können, wie ein MB hier im Nachbargarten aus einer Fichte heraus eine gesunde Ringeltaube überwältigt hatte, die gerade am Boden Nahrung suchte. Ich dachte zuerst es ist wieder der Habicht. Aber dann war ich recht überrascht, als da ein MB auf der Taube hockte. Vom Gezappel der Taube wurden dann jedoch 2 Rabenkrähen angelockt. Diese attackierten den MB mehrmals, bis er von der Taube abliess. Dann wollte sich eine Krähe an die Taube machen und der Bussard griff daraufhin die Krähe wieder an. Am Ende saß der Bussard auf einem Ast und wurde von den Krähen von zwei Seiten immerwieder an den Federn gezupft. Die schwer verletzte Taube (Flügel vermutlich gebrochen und offene Wunden) schleppte sich Richtung Haus. Dennoch hatte sie noch einen weiteren Angriff einer Krähe abwehren können. Eine Elster die etwas später auch noch auftauchte, traute sich nicht recht an die Taube ran und hielt immer ca. 50cm Abstand.

    Das war schon ein interessantes Spektakel. Und wären die Krähen nicht gewesen, denke ich hätte der MB die Taube wohl erlegt.

    Ich konnte alles gut durchs Fernglas beobachten. Später habe ich dann auch die Kamera geholt, aber bei den Sicht- und Lichtverhältnissen sind ie Fotos natürlich nicht so dolle.

    Ich hatte auch mal an einem Waldrand beobachten können, wie ein Bussard von einem Ast herunter stürzte und wenig später mit einer Blindschleiche auf einen Baumstumpf flog und diese auffrass. Vermutlich ist der Bussard mit der Taube ähnlich vorgegangen. Vielleicht hat die Jagdweise auch etwas mit dem Lebensraum bzw. der Struktur zu tun. Vielleicht werden in Wäldern und Waldrändern und auch in Gärten und Parks mehr Vögel erbeutet als man vermuten mag.

    Den Anhang 1.JPG betrachten

    Den Anhang 3.JPG betrachten

    Den Anhang 6.JPG betrachten

    Gruß
    Andreas
     
  9. #7 harpyja, 12.09.2018
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Norddeutschland
    Genau das ist das Problem beim Bussard, er kann große Beute nicht schnell genug töten. Im Vergleich zum Habicht sind die Füße sehr klein und nicht so stark, es dauert also ewig, bis die Beute totgeknetet ist - oder sich vorher befreit hat. Das führt dann leider zu so hässlichen Szenen wie oben. Von daher kann er theoretisch schon Tauben erbeuten, oder auch Kaninchen und Fasane, wie Jäger es ihm gern vorwerfen, aber das kommt nunmal sehr, sehr selten vor.
     
Thema:

Mäusebussard?

Die Seite wird geladen...

Mäusebussard? - Ähnliche Themen

  1. Mäusebussard?

    Mäusebussard?: Hallo, ist das ein Mäusebussard? Fundort: Schönau im Schwarzwald, 13.10.2018 [ATTACH] [ATTACH] Viele Grüße MVogel
  2. Mäusebussard oder was anderes ?

    Mäusebussard oder was anderes ?: Diesen Greifvogel habe ich gestern bei uns im Ruhrgebiet tief über eine Brachwiese fliegen sehen. Der Vogel hielt sich nicht höher als drei Meter...
  3. Ist das ein Mäusebussard?

    Ist das ein Mäusebussard?: Gesehen heute in Bremen an der Weser Vielen Dank für eure Hilfe. LG BrigitteEz
  4. Falke ? Mäusebussard ?

    Falke ? Mäusebussard ?: Hallo, um welchen Greifvogel handelt es sich? Ist ein Falke? Fundort: Essen, über eine Kleingartenanlage mit Wohnsiedlung und Park in direkter...
  5. Bestätigung für Mäusebussard

    Bestätigung für Mäusebussard: Hallo zusammen, bin mir nicht ganz sicher ob es sich bei diesem hier um einen Mäusebussard handelt, und wollte gerne eine Bestätigung ob es denn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden