Magellanzeisig Zucht

Diskutiere Magellanzeisig Zucht im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; halli hallo liebe leute, ich wollte doch mal etwas über magelanzeisige bzw. über deren Zucht in erfahrung bringen. ich habe nämlich ein...

  1. Vornie

    Vornie Guest

    halli hallo liebe leute,

    ich wollte doch mal etwas über magelanzeisige bzw. über deren Zucht in erfahrung bringen.

    ich habe nämlich ein pärchen bei mir in einer 160 x 50 x 40 (b x h x t , cm) box. unterbringung ist im keller, ca. 20 bis 22 grad ( heizungsraum ), licht von 6:30 Uhr bis 20 uhr.
    so jetzt würd ich natürlich mal ganz gerne die beiden dazu bringen zur brut zu schreiten.
    die zucht von magelanzeisig ist doch jetzt im winter oder (stammt ja aus Südamerika)?
    wie sollte der innenbereich gestaltet sein?
    ich habe momentan 3 kaisernester drinhängen, welche mit ästen von lebensbäumen umhängt sind, also gut versteckt. muss ich da noch mehr versteckmöglichkeiten anbieten oder brauchen sie eher den offenen raum?

    futter ist eine standart zeisigmischung und zusätzlich eifutter.

    wenn ich morgens meine vögel fütter und dann ausser sichtweite des hahns bin, höre ich ihn immer singen, ich will ja immer herausfinden ob er nur singt oder ob er balzt, aber sobald ich gucke ist ruhe im schacht ;) .

    könnten mir vielleicht einige leute sagen wie sie ihre zuchtboxen von magellanzeisigen gestalten oder mal bilder einstellen? ( wenn meine kamera mal wieder funktioniert werde ich euch meine box natürlich auch mal darstellen)

    das hab ich schon gelesen: http://www.vogellexikon.de/art.php3?Art=Magellanzeisig

    hoffe meine zwangsverpaarung klappt trotzdem ;)
     
  2. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi Vornie !!

    Mit der Versorgung wirst Du es wohl nicht hinbekommen.

    Aufzuchtfutter muß meiner Meinung nach nicht unbedingt sein. Habe ich damals bei meinen Magellanern aber auch gelegentlich gegeben. Jedoch wenig genommen.
    Viel wichtiger ist, daß Du Keimfutter anbietest. Das ist viel entscheindender !!
    Du kannst entweder nur Negersaat anbieten oder im Fachhandel eine Keimfutter-Mischung kaufen. Diese ist aber auch zum Großteil mit Negersaat.
    Zudem kannst Du noch Chicoree anbieten. Habe ich selber noch nicht probiert, soll aber gerne genommen werden. Alternativ Salat, Vogelmiere , Golliwoog ...

    Zur Zucht:
    Biete das Nest erst an, wenn die Vögel richtig im Trieb sind. Dann reicht auch meist nur ein Nest. Gutes Zeichen für den richtigen Treib ist, wenn der Hahn singend sein Weibchen durch die Box jagt. Partnerfüttern wäre auch nicht schlecht. Dann ist es quasi 5 vor 12. ;)
    Hatte es am Anfang auch so wie Du gemacht, mehrer Nester schonmal rein gehangen. Das Ergebnis war, daß die Nester alle vollgekotet waren, weil die Magellaner auf dem Nestrand geschlafen haben.
    Ich habe Kaisernester benutzt & an den Seiten einen kleinen grünen Kunststoffzweig mittels Bindedraht/Kabelbinder befestigt. Zudem eine Nesteinlage. Gut ist !!
     
  3. Vornie

    Vornie Guest

    hi,

    danke für deine antwort.

    ok, dann werd ich mal das futter zum keimen bringen und den reichen.
    ausserdem draussen noch das letzte grün flücken und ihnen geben.

    hast du z.B. schonmal eifutter unter das keimfutter gemischt?

    mit dem vollkoten der nester haste recht. auf einem nest sitzt der hahn immer nachts und das nest ist dreckig ;) , die henne hat zum glück ihren schlafplatz in den ästen von den lebenbäumen.

    na ich lass mich mal überraschen.

    ist negersaat nicht zu ölhaltig? oder brauchen die zeisige gerade diese ölhaltigen samen? was ist z.B. mit rübsen?
    ich züchte ja hauptsächlich exoten und da ist negersaat nicht gut.
     
  4. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi Vornie !!

    Du fütterst Deinen Magellanern doch keine Hirsemischung, oder ?!?
    Südamerikanische Zeisige fressen zum Großteil ölhaltige Sämereien.
    Schau Dir doch mal das an. Da findest Du paar Infos. Hier kannst Du Dir mal die Mischungen ansehen. Ein kleiner Unterschied zu Kanarien- oder Exoten-Mischungen.

    Bei meinen Magellanern hat das nicht gefunzt. Sie haben nur sehr wenig Keimfutter angenommen wenn Eifutter drunter gemischt war. Waren wohl extrem pingelig. Jedoch heißt es nicht, daß es überhaupt nicht geht. Man muß sie halt dran gewöhnen. Muß man halt Geduld haben.
    Ich habe das Aufzuchtfutter immer mit etwas gebrochenen Körnern vermischt. Das fanden sie schon besser. ;)
     
  5. Vornie

    Vornie Guest

    ne ich hab eine fertigmischung für zeisige. es ist mir ja da auch schon aufgefallen, dass da sehr viel negersaat drin ist.

    da sind also die ansprüche ganz anders als bei meinen exoten, das wollte ich damit nur sagen, sprich einen ganz anderen stofwechsel ablauf.

    als ich sie anfangs in der voliere hatte, da hatten sie allerdings nur die exotenmischung und die kanarienmischung als nahrungsangebot ( kanarienfutter nur mit rübsen ohne negersaat ). zeisigmischung hab ich bewusst nicht in der voliere verfüttert wegen meinen exoten.

    erst als ich sie jetzt in die box gepackt habe, hab ich mir die mischung für zeisige geholt.

    also ich werd mal abwarten und mich mal lange genug vor die box setzen bis der hahn was macht und sich ungestört fühlt ;) .

    wird aber dann wohl mein einziges paar bleiben, da das futter so unterschiedlich ist. tja, oder ich bau eine extra voliere, wo dann nur Cardueliden drin sind und keine prachtfinken *g*.

    es ist ja wieder mal eine in bau, 2,50m x 7m, aber die ist eigentlich für meine exoten.
     
  6. #6 Weichselberger, 25.10.2006
    Weichselberger

    Weichselberger Guest

    Rat für Magellan

    Hallo,
    Hier ein paar Tipps zu Chicoree.
    1. nach dem Kauf den Chicoree in kaltes Wasser stellen, In den Becher
    nur ca. 2-3 cm Wasser geben (Salat muß stehen können) , und das Unterteil von Salat jeden 2ten Tag abschneiden, damit nichts verfault.

    2. jeden Tag das Wasser wechseln
    3. Den Chicoree erst Füttern, wenn die Spitzen dunkelgrün sind (dauert ca 3-5 Tage)
    4. Beim Anfüttern nur ein halbes Blatt geben.
    5. 2-3 Tage bevor die Jungen kommen den Salat absetzen, und wenn
    dies 5-6 Tage alt sind, wieder mit Salat beginnen.
    6. bei Zeisigen nie Grünfutter von Freien Land nehmen

    Das beste Keimfutter für Zeisig hat Fa. Blattner.
    Wenn noch Fragen hast, stehe ich dir gerne mit Rat zur Seite,
    damit dir die Zucht auch gelingt.

    Habe selbst über Jahre Zeisige gezüchtet.

    Viel Glück bei der Zucht

    Tony
     
  7. Vornie

    Vornie Guest

    wieso das? vogelmiere wird doch immer von draussen geholt.

    ansonsten danke für die tipps, werds aufjedenfall ausprobieren.
     
  8. Vornie

    Vornie Guest

    bring mal kurz das thema wieder nach oben, da ich jetzt wohl weiss, woran es lag, dass es in der box nicht zur zucht kam. der hahn wurde von kanarien aufgezogen und ist falsch geprägt, er hat sich jetzt in der voliere mit einer kanarienhenne verpaart.

    besteht die möglichkeit, dass ich ihn dennoch mit seiner eigentlichen henne verpaaren kann, wenn ich sie das ganze jahr über zusammen halte? (also ohne andere arten)
    das werde ich zumindestens nächstes jahr versuchen. immerhin kann man ja vorher noch freilebende zeisige mit kanarien verpaaren, somit wird man doch wohl einen falsch geprägten mit seiner eigenen art verpaaren können, oder?

    bilder findet ihr im kanarienfotos forum.
     
  9. iskete

    iskete Guest

    Hallo Vornie!

    Leider ziehen die Kanarien oft fremde Carduleiden in verschiedene Arten auf. Wenn die junge Cardueliden selbständig sind, dann sollen sie zu andere Vögel in einer gleiche Art umgesetzt werden, dann werden sie ihre Zieheltern vergessen. Mein erst damalige Erlenzeisig war auch fehlgeprägt, verstand nichts mit andere Erlenzeisige, sondern interessierte sich nur an Stieglitze und Birkenzeisige.

    Ich schlag vor, daß Du noch 1,0 Magellanzeisig besorgen kannst und Deine Magellanzeisige erfalgreich züchten wirst. Dein fehlgeprägte Magellanzeisig wird sicher nicht zu Deinen Magellan-Weibchen verpaart, weil er sich nicht ihn interessiert und alle Eier unfruchtbar wären, auch wenn sie ganzjährig in einem Box bleiben. Es ist schwer, daß 1,0 sich an 0,1 gewöhnen wird und nur an Kanarien interessiert.

    Stell Doch mal hier die Fotos rein. Die andere sehen mehr hier, weil sie meist nicht im Kanarienforum besuchen!
     
  10. Klages

    Klages Guest

    Ich hatte einmal 0,2 Schwarzzeisige für viel Geld erstanden. Die waren auch Kanarien geprägt. Die Vögel sprechen eine andere Sprache. Obwohl von den Import-Männchen angebalzt, bissen sie die Männchen weg oder ignorierten sie einfach. Eine Zucht kommt nicht zustande. Diese Vögel kann man evtl. in der Mischlingszucht einsetzen. Aber da kenne ich mich nicht aus! Diese Vögel erwiesen sich aber als sehr haltbar!!! Die hätte man zwei Jahre später - ohne Ring - noch weiter verkaufen können. Merke: Der Beschiss lauert überall.
    Beste Grüße August
     
  11. Klages

    Klages Guest

  12. Vornie

    Vornie Guest

    cool meine sahen mit diesem alter fast genauso aus. kannste in einer woche nochmal bilder reinstellen? würde gerne mal die bilder mit meinen vergleichen.
     
Thema: Magellanzeisig Zucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magellanzeisig

    ,
  2. magellanzeisig kaufen

    ,
  3. magellanzeisig zucht

    ,
  4. magellanzeisig haltung,
  5. magellanzeisig futter,
  6. magellanzeisig seine haltung und zucht,
  7. magellanzeisige zucht,
  8. magellanzeisig verpaart kanarienvogel,
  9. magellanzeisige kaufen,
  10. magellanzeisig haltung zucht,
  11. magellanzeisig züchter,
  12. zeisige züchten,
  13. magelanzeisig,
  14. kapuzenzeisig schwarmhaltung,
  15. Magellanzeisig und Kanarienvogel,
  16. magellanzeisige,
  17. Magelanzeisig haltung,
  18. zucht magellanzeisig,
  19. Magelan Zeisig,
  20. magellanzeisig voliere,
  21. magelan zeisig züchten,
  22. kanarien-zeisig zucht,
  23. magelanzeisige haltung ernährung,
  24. magelanzeisige züchten,
  25. magelanzeisige
Die Seite wird geladen...

Magellanzeisig Zucht - Ähnliche Themen

  1. Züchter im Chiemgau/Oberbayern

    Züchter im Chiemgau/Oberbayern: Unsere Sperlidame (4,5 Jahre ) ist allein, da ihr wesentlich älterer Partner vor wenigen Tagen gestorben ist. Suche nun dringend einen Hahn,...
  2. Papstfink Passerina Crisis

    Papstfink Passerina Crisis: Hallo, meinem Papstfinkenhahn zuliebe bin ich nun in diesem Forum angemeldet. Ich habe ihn aus schlechter Haltung frei gekauft und suche nun...
  3. Mönchsittich Züchter gesucht

    Mönchsittich Züchter gesucht: Hallo zusammen, Habe vor einigen Wochen einen Mönchsittich übernommen. Er soll laut Vorbesitzer ca. 6 Jahre alt sein. Die arme Socke wird schon...
  4. Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht

    Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht: Hallo, wir beschäftigen uns schon länger mit der Anschaffung und haben jetzt vom Züchter Geschwister angeboten bekommen, für Euro 650 pro Papagei....
  5. Erfahrungen mit der dompfaff zucht .

    Erfahrungen mit der dompfaff zucht .: Hallo kann mir jemand sagen ob man eine nestkontrolle machen kann wenn die henne auf dem Nest sitzt,um zu schauen ob was geschlüpft ist . Hab bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden