Magen-Darm-Infektion bei Welli

Diskutiere Magen-Darm-Infektion bei Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Habe seit einigen Tagen ein Problem mit einem meiner 6 Wellis. Seit Dienstag sitzt mein Welli Aurora matt in der Voliere und...

  1. Geopelia

    Geopelia Finkenmafia

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe seit einigen Tagen ein Problem mit einem meiner 6 Wellis. Seit Dienstag sitzt mein Welli Aurora matt in der Voliere und bewegt sich kaum. Nach und nach verklebte seine Kloake immer mehr. Donnerstag früh bin ich dann schließlich mit ihm zum nächsten TA gefahren, der eine Magen-Darm-Infektion diagnostizierte. Zur Behandlung gab er mir Nifuramycin-Pulver und Aufbautropfen mit.
    Leider hat sich die Situation immer noch nicht gebessert, Aurora sitzt immer noch im Krankenkäfig und zittert. (Gestern schien er noch munterer zu sein, flog ab und zu im Zimmer herum und kletterte auf den Zimmerpflanzen herum.) Seine Kloake ist zwar nicht mehr so verklebt, aber dafür ist sein Kot jetzt fast nur noch ausschließlich schwarz und ein bisschen grün.
    Weiß jemand von euch, wie wir ihm zusätzlich zur Behandlung noch helfen könnten, wieder gesund zu werden? Er trinkt sehr wenig, sollte man ihm seine Medizin einflößen oder eventuell auch Honig zur Stärkung beimischen? Und wie siehts mit Wärme aus, benötigt er Infrarot-Bestrahlung?
    Wäre euch echt dankbar, da er ziemlich mitleiderregend aussieht!

    Vielen Dank schon im Voraus!
    Geopelia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffchen, 9. August 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Meine Wellidame hatte letztens auch eine ähnliche Geschichte, ihre Kloake war auch immer sehr verklebt, allerdings hatte der Kot ne andere Farbe. Naja, ich hab auf jeden Fall zweimal vom Tierarzt Bird bene-Bac bekommen, das reguliert die Darmflora und hilft recht gut!
    Nachteil ist, dass man es dem Vogel direkt in den Schnabel geben muss....zumindest war's bei mir so. Das bene-Bac bekommst du auf jeden Fall auch beim Tierarzt an der Rezeption, musst also nicht nochmal mit dem Tier hin.

    Ich drück euch die Daumen, dass bald wieder alles gut ist!
     
  4. Geopelia

    Geopelia Finkenmafia

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hi Steffchen!
    Danke für die Antwort :) Aurora gehts wieder prächtig; konnte ihn am Freitag schon wieder zu den anderen setzen, was ihn natürlich sehr gefreut hat ;)
    Grüße, Geopelia
     
Thema:

Magen-Darm-Infektion bei Welli

Die Seite wird geladen...

Magen-Darm-Infektion bei Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...