Maja ist tot

Diskutiere Maja ist tot im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallöle ihr, letzes jahr ist unser maja (hahn 5 j.) verstorben, er und paulie (henne 2j.) saßen zusammen in einer voliere. dort haben wir einen...

  1. alli68

    alli68 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47669 Wachtendonk
    hallöle ihr,
    letzes jahr ist unser maja (hahn 5 j.) verstorben, er und paulie (henne 2j.) saßen zusammen in einer voliere. dort haben wir einen großen brutkasten reingehangen. dieser wurde zum schreddern benutzt. sie saßen ca. 1jahr jetzt zusammen und endlich näherten die beiden sich auch langsam an, was uns sehr freute. doch dann kam dieser schreckliche samstag, alles war ok..plötzlich bemerkten wir, das maja so komisch da saß und röchelte, als ob sie was im hals hängen hatte. nach zwei stunden beobachtung hörte das nicht auf, darauf rief ich meine "damalige" vogelkundige TÄ an, die mich dann gleich zusammen pfiff, das sie jetzt keine zeit mehr hätte, sie müßte noch einkaufen und hätte ihre tiere noch nicht gefüttert. ich wurde sauer und sagte zu ihr, ich werde schon einen anderen TA ausfindig machen, dann eben nicht !:nene:
    ich hoch zum PC und suchte mir TÄ raus, die ich grade anrufen wollte, da ging das telefon, die beschäftigte TÄ war das und sagte dann, ich soll dann doch eben vorbei kommen..*grummel.. ich nach unten, die transportbox genommen und maja genommen, er fing dann plötzlich ganz doll an zu röcheln, so das er zur seite kippte. ich bekam echt panik, keine 2 min. war maja tot. wir saßen vor unserem schatz und uns liefen die tränen runter, wir konnten es nicht fassen:(:nene:

    es stellte sich wohl herraus, das maja ein holzstück in den rachen bekommen hat und daran erstickt sein muß.

    ja... das wars...
    wir haben dann nochmal versucht unseren rico zu paulie zu stecken, aber paulie mag rico nicht und rico hat sowas von angst vor den anderen, das dies nicht geht.
    nun möchten wir es nochmal probieren, paulie wird diese jahr nun 3 jahre alt, einfach zu jung für ein leben alleine, auch wenn sie die anderen ja noch hat, aber in der voli sitzt sie alleine, reicht mir, wenn rico alleine sitzt. wenn ich mir da gina und guipetto angucke, die sich füttern und beschmusen, so muß es sein.
    aber mal gar nicht so einfach... einen hahn auf probe gg* ich will mir ja nicht die 4.te voli dahinstellen, zumindestens nicht auf dauer...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Alexandra!

    ...mein Gott...habe ich mich gerade erschrocken...mein Herz klopfte...bis ich begriffen hatte...nicht Paulie!

    ...ja ...ich verstehe sehr gut...auch wenn Maja schon einige Zeit nicht mehr bei Euch ist...wie sehr er fehlt!
    ...drücke die Daumen...für einen lieben Partnervogel für Paulie!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Och Nee !!!

    das war doch der süsse Schatz der seinen Namen so knuffig aussprechen konnte !!

    Oh je
    wie furchtbar.
    Das tut mir aber leid für euch !
    ach ich weiss schon was das bedeutet ein Tierchen zu verlieren.
    Egal ob es erst einen Monat oder ein Jahr bei einem ist. Es ist und bleibt ein Riesenverlust !
    Fühl dich mal dicke gedrückt !:trost:
     
  5. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Das tut mir so leid. Ich wünsche Euch, dass das neue Jahr einen
    besseren Verlauf nimmt, als der Anfang.

    Liebe Grüße
    Solveig
     
  6. #5 Tierfreak, 6. Januar 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, es tun mir echt unendlich leid, dass dein Maja gestorben ist :traurig:.
    Ich kann mir gut vorstellen, wie schlimm das für dich ist, lass dich mal knuddeln :trost::trost:.

    Es gibt leider immer mal Unfälle, die man eigentlich nicht wirklich vermeiden kann. Wer rechnet schon mit sowas, wo doch Zweige und Holz auch so wichtig zum Nagen sind :traurig:.

    In deinem Herzen wird Maja immer bei dir sein :trost:.

    Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du wieder einen netten Hahn für Paulie finden kannst.
     
  7. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Hallo Alex

    hast du denn schon einen Nachfolger für deinen Maja gefunden ?

    du schreibst Maja ist ja letztes Jahr gestorben- was schlimm genug ist

    Wie ist es euch denn weiter ergangen ?

    liebe Grüsse
     
  8. alli68

    alli68 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47669 Wachtendonk
    huhu martina,
    na bis jetzt haben wir noch keinen passenden hahn gefunden...aber wir suchen weiter. würden schon gerne einen altersentsprechenden hahn finden und kein jungtier. paulie ist im dezember nun 3 jahre alt geworden, also wird sie nun geschlechtsreif, wäre schön, wenn wir da einen finden würden, der weiß worum es geht und ihr die stirn bieten kann. habe jetzt schon einige angeboten bekommen, aber meist sind sie so jung oder eben so weit weg:traurig:
    wir möchten ja auch, das sie sich verstehen oder zumindestens in naher zukunft, sonst habe ich die 4te volie hier stehen. wir bauen bald neue volieren da sind 3 eingeplant, sicher eine zum teilen, falls was passiert, aber schön fände ich es, wenn ich nur eine für alle habe, aber den traum kann ich mir abschminken.. die meyers bekriegen sich zu sehr untereinander.
    denn ich muß ja noch bedenken, das gina und guipetto noch jung sind, wenn sie geschlechts reif werden, kann es ja sein, das sie sich nicht mehr verstehen, was ich schade fände. aber die vögel verändern eben ihren charakter, wenn sie in die reife kommen.

    also wenn jemand einen lieben hahn kennt, der noch ein zuhause sucht, wir würden es gerne probieren. gönne es meiner paulie so sehr, das sie einen hahn findet, mit dem sie auch spielt und kuschelt.
    also fein die augen und ohren offen halten und daumen drücken :zustimm:
     
  9. #8 petra.2201, 10. Januar 2010
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ohh Alexandra, es tut mir soooo leid um Maja!!!
    Glaub mir, ich weiss wie Du Dich fühlst, der Verlust alleine ist schon schlimm genug und dann noch ein trauerndes Papageienmädel zu trösten macht das ganze sicher nicht einfacher.
    Ich habe neulich noch an Dich gedacht und wollte fragen wie es mit Gina und Giupetto inzwischen läuft, aber diese Nachricht schockt mich sehr und irgendwie erinnert mich das ganze wieder an meine Eko.
    Fühl Dich gedrückt, ich hoffe für Euch alle Du findest einen neuen liebenswerten Partnervogel mit dem ihr alle wieder etwas glücklicher werden könnt.
    Liebe traurige Grüße
    Petra:trost:
     
  10. alli68

    alli68 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47669 Wachtendonk
    :zustimm: habe heute einen gefunden..murphy.... ich hoffe das klappt mit ihm :beifall:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Echt :cheesy:? Das freut mich riesig :dance:.

    Dann will ich mal ganz doll Daumen drücken :zwinker:.
     
  13. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    OHHHHH !!!


    wie schön !!!

    erzähl ! Fotos ! ich will einfach alles wissen !!!

    Hier drücken alle die Daumen und die Krallen :beifall::beifall::beifall:
     
Thema:

Maja ist tot

Die Seite wird geladen...

Maja ist tot - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  5. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...