maja ist weg!!! Und jetzt wieder da !!!

Diskutiere maja ist weg!!! Und jetzt wieder da !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich kann es eig. immer noch nciht ganz glauben...gestern abend gegen 17:30 ist maja entflogen. ich hab sie sofort gesucht und sie wurde wohl auch...

  1. #1 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    ich kann es eig. immer noch nciht ganz glauben...gestern abend gegen 17:30 ist maja entflogen. ich hab sie sofort gesucht und sie wurde wohl auch 2 mal von nachbarn über ein feld fliegen sehen,aber ich finde sie einfach nicht. normal kommt sie wenn ich sie rufe auf meinen arm geflogen. ich wurde eben angerufen,dass sie gesehn wurde auf einem baum. ich bin natürlich gleich hin und sie saß auch noch auf dem baum. sie kommt nicht wenn ich sie rufe,ich habe sie bestimmt eine 3/4 stunde gerufen und versucht anzulocken..ohne erfolg. sie wurde dann von tauben dort verjagt udn ist ein eienen anderen baum geflogen,in dem ich sie nciht mehr gefunden habe. ich bin mir nicht sicher,aber ich glaube sie ist auf der anderen seite des baumes wieder raus geflogen. ich weiß einfach nciht was ich tun soll. sie will wohl gar nciht zu mir..weiß irgendjemand rat?
    liebe,traurige grüße marie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 7. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Oh man das ist ja für jeden Vogelbesitzer der Horror pur.

    Hier haste mal eine Checkliste was Du alles unternehmen kannst.


    Ich drück Dir alle Daumen damit ihr die Süsse bald wieder bekommt.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    danke,mein haptprobelm ist,dass sie nicht zu mir kommt. ich sehe sie und rufe sie und sie hört mich auch,aber kommt nicht! ich hab die kleine ja erst 5 wochen...und die bäume in denen sie sitzt sind so um die 20m hoch! ich weiß einfach nciht was ich tun kann...die checkliste hilft mir leider nicht...ich habe allen nachbarn bescheid gesagt,da maja sich im umkreis von ca. 500m befindet...ich weiß nur nciht wie ich sie zu mir locken kann :(
     
  5. #4 Naschkatzl, 7. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    gerade wegen so einem scheuen Vogel hatten wir mal hier diesen Thread.

    Vielleicht findest Du da ein paar Tipps.

    Wir drücken weiter alle Daumen.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Nix wie raus und sie wieder suchen. Nimm ein Handy mit, für aktuelle Hinweise.
    Wenn du sie gefunden hast, dann versuch dich erst unter den Baum zu stellen. Vielleicht schafft sie es und kann runter klettern.

    Oder aber du stellst dich etwas weiter weg vom Baum, so dass sie nicht so steil runter fliegen muss - also der Anflugweg flacher ist.
    Nimm Leckerli mit, eine Tüte vielleicht, die knistert... irgendwas, was sie kennt.... einen kleinen Transportkäfig natürlich auch.

    Die meisten Stubenvögel haben Angst aus so großer Höhe so steil runter zu fliegen, sie haben das ja nie gelernt.... also, Geduld und dranbleiben !!!
    Unten ruhig bleiben, nicht so viele Leute mitnehmen... (kein unnötigen Stress unten machen...).

    Wenn sie erst mal keine Anstalten macht runter zu kommen, dann setzt dich unten hin und warte.

    Viel Erfolg....
    Alpha
     
  7. #6 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey alpha...
    also das mit dem warten hab ich schon gemacht und ich hatte auch ihren futternapf dabei. sie ist dann weggeflogen,weil tauben sie gejagt haben und dann hab ich sie nciht mehr gesehn...ich hab sie gestern schon fast 4 stunden gesucht. heute morgen seit 5 uhr und zwischendurch war ich mla zu hause...glaubt ihr der hunger bringt sie mir zurück? angst hat sie glaub ich keine...sie ist in einer außenvoli "groß geworden" und sie saß auf dem baum in ca 20m höhe udn hat da gekanabbert und sich geputzt!!! sie sah ganz zufrieden aus. aber ich bin froh,dass ich sie wenigstens gesehn habe und es ihr wohl gut geht...
    ich bin so hilflos...sie will ja lieber draußen bleiben,was bei dem tollen wetter kein wunder ist (warm und schwül wie im regenwald).
     
  8. #7 Gruenergrisu, 7. Juni 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    wenn Du das Areal eingrenzen kannst, stell ihren Käfig mit Futter und Wasser und Leckerli dort auf und übe Dich in Geduld. Bei dieser Hitze ist ein Vogel schnell verdurstet. Weiter locken, wie Du es immer gemacht hast. Robust sollte sie sein bei der vorherigen Haltung. Der Hunger wird sie aber hoffentlich zu Dir hintreiben.
    Viel Glück.
     
  9. #8 Beate Straub, 7. Juni 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Maya ist weg

    Hallo Marie,
    kennst Du vielleicht auch jemand der einen Grauen hat?
    Wenn ja, frage mal ob der jenige mit seinem Grauen im Käfig mit Dir dort hin
    fährt, oder geht, wo Deine Maja ist.
    So das sie ihn sieht hin stellen, dann sieht sie einen, oder eine, und hört ihn
    vielleicht auch schreien.
    Vielleicht noch Obst, oder sonst was davor legen.
    Das wäre meine Idee.
    LG
    Beate
     
  10. #9 Julius01, 7. Juni 2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Marie,
    Du mußt jetzt viel Geduld haben. Denn Maja ist bestimmt sehr aufgeregt und traut sich auch nicht zu Dir zu fliegen. Schließlich sieht aus ihrer Perspektive jetzt alles anders aus.
    Wenn Du sie findest, dann stell Dich ruhig ein Stück von dem Baum weg, so dass sie Dich sehen kann und genut Mut sammeln kann um zu Dir zu fliegen. Sie traut sich bestimmt einfach nicht.
    Kannst Du ihr vielleicht Pfeiftöne von Graupapageien vorspielen? Das könnte sie sicherer machen und auf keinen Fall einen Pulk anderer Menschen mitnehmen, dann kommt sie garantiert nicht.
    toi toi toi
    Kati
     
  11. #10 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey...danke für die anteilnahme... das mit den geräuschen habe ich auch schon überlegt,aber ich habe keine aufnahmen und jemanden mit einem grauen kenne ich auch nicht..2 straßen weiter wohnt allerdongs eine kakadudame. geht das auch oder hat sie dann noch mehr angst? ich wolte gleich mal den leuten bescheid sagen,das ist mir nämlich eben erst eingefallen.
    das mit dem käfig ist schwierig,der ist so groß,den bekomme ich nciht furch die tür! geht auch ein fremder? eher nicht oder? ich hoffe sie kommt zurück *hoff*
    marie
     
  12. #11 Gruenergrisu, 7. Juni 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Marie,
    die Idee mit dem Kakadu finde ich nicht so gut, da ein Kakadu meistens viel größer ist und keine gemeinsame Sprache besteht. Zur Not tut es auch ein Rollkäfig, der nicht der eigene ist. Vielleicht haben die Leute mit dem Kakadu einen.
    Der Vogel findet nicht von selbst zurück. Papageien haben nicht den Orientierungssinn einer Brieftaube. Sie kommt nur zurück, wenn die gewohnte Umgebung oder der gewohnte Mensch sicht- und/oder hörbar ist. Nach der kurzen Zeit dürfte die Umgebung unbekannt sein, daher bist Du der einzige Bezugspunkt für den Vogel.
    Grüße
     
  13. #12 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    ich werde den käfig gleich auseinander bauen und draußen wieder aufstellen...weiß nur noch nciht genau wo,weil sie an 2 stellen gesehn wurde... und die sind beide etwas ungünstig (direkt an der straße) ich wohen in einem neubaugebiet und muss mal sehen...aber ich denke ist stelle ihn in die nähe,wo ich sie das letzte mal gesehen habe. hat eienr von euch graupapageiengeräusche aufgenommen? ich wäre sehr dankbar
    lg marie
     
  14. #13 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    ich habe eben versucht den käfig nach draußen zu bringen...keine chance :( der geht nivht mla durch die tür ohen schmutzschürze.es ist echt schrekclih nichts machen zu können.
     
  15. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo marie....

    mensch das gibt es doch gar nicht......da hast du dich so auf die kleine gefreut und nun das.....

    was ist denn passiert das die kleine den weg nach draußen gefunden hat?

    hmmmm mit käfig das ist ja saublöde......hast du nicht noch einen kleineren zur hand?.....mal rundgefragt ob noch jemand einen zum leihen hat.....vielleicht ein zweitkäfig der im mom nicht gebraucht wird.....oder einen transportkäfig?...

    ich drücke dir ganz doll die daumen das du deinen schatz bald wieder bei dir hast....ich weiß wie es sich anfühlt......ich habe sehr gelitten als letztes jahr mein gizmo getürmt ist.... ich habe tagelang alles abgesucht......aber leider ohne erfolg....für dich ist es auf jeden fall positiv das du weißt wo sie sich befindet und sie nicht schon über alle berge geflogen ist....
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh je Marie.... :trost:
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du die Kleine schnell gesund und munter wieder zurück bekommst!
    Tipps hast du ja schon viele erhalten, aber hier noch was von mir:
    Vögel brauchen einen bestimmten Anflugwinkel, unter dem es wohl keine Chance gibt, zielgerichtet landen zu könne, selbst wenn sie es wollten. Du solltest dich in einem Winkel von 45° zu Maja stellen, sodass sie bei dir landen kann, wenn sie denn möchte, und das wünsche ich dir und der Kleinen.
    Diesen Umkreis solltest du unbedingt auch erweitern. Vögel, die aufgeschreckt werden und ziellos wegfliegen, können Weiten erreichen.... Ich habe hier z.B. schon von über 20km gelesen...
     
  17. #16 Pinkmilka, 7. Juni 2007
    Pinkmilka

    Pinkmilka Guest

    Ach mensch das tut mir wirklich leid.

    Ich drück dir auch ganz doll die Daumen das der kleene von alleine wieder kommt.

    Halt uns auf dem laufenden ok.

    Alle meine Daumen sind gedrückt :trost:
     
  18. #17 Tierfreak, 7. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Oh weh, ich kann mir vostellen, wie Dir gerade zumute ist :( .
    Laß Dich mal ganz doll drücken :trost: !

    Tipps kamen ja schon einige und auch ich drücke Dir die Daumen, dass Du sie bald wieder hast :zwinker:.
     
  19. #18 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    vielen dank,leider trösten die worte nicht so...das schlimmste war sie zu sehn und das sie mich sieht und nciht zu mir zurück kommt!...ich hoffe so sehr das sie weider kommt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rockabella, 7. Juni 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    sie wurde eben wieder gesehn..ich bin sofort hin...als ich gekommen bin,hab ich etwas über mir schreien hörn,hab hoch geguckt und es war maja!!! sie ist dann aber trotzdem woanders hin udn ich hab sie wieder aus den auegn verloren. vielleicht will sie ja doch zurück
     
  22. #20 Sittich-Bande, 7. Juni 2007
    Sittich-Bande

    Sittich-Bande Guest

    ich drücke euch die daumen dass ihr sie wieder bekommt,wird schon alles gut gehen!!!!!
     
Thema:

maja ist weg!!! Und jetzt wieder da !!!

Die Seite wird geladen...

maja ist weg!!! Und jetzt wieder da !!! - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Hugo&Maja 2017

    Hugo&Maja 2017: Heute wurde bei Schneesturm das erste Ei gelegt: [IMG] 17.04.2017; 19:00 Uhr
  3. Hugo&Maja 2016

    Hugo&Maja 2016: Liebe Forengemeinde, seit Ende März sitzen Hugo&Maja nach der Winterpause wieder in ihrer Außenvoliere. Den Winter haben die beiden sehr gut...
  4. Hugo&Maja 2015

    Hugo&Maja 2015: Auch ich kann in diesem Jahr wieder über eine Graupi-Brut berichten. Nachdem Maja seit einigen Tagen nicht mehr aus dem neuen Kasten kam, habe ich...
  5. Es geht wieder los bei "Hugo&Maja"

    Es geht wieder los bei "Hugo&Maja": Seit einigen Wochen hat die Freiluftsaison wieder begonnen. Bis gestern habe ich Hugo&Maja nachts noch in die Wohnung geholt. Heute weigerten sich...