Maja und Brandy ...

Diskutiere Maja und Brandy ... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, bei meinen beiden Grauen stimmt die Chemie in letzter Zeit irgendwie überhaupt nicht mehr. Brandy (Hahn, HZ wird im Oktober 1)...

  1. noreia

    noreia Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo zusammen,

    bei meinen beiden Grauen stimmt die Chemie in letzter Zeit irgendwie überhaupt nicht mehr. Brandy (Hahn, HZ wird im Oktober 1) und Maja (Henne, NB im Mai 1 geworden) streiten sich immer öfters. Brandy hat Maja sogar schon eine neue "Frisur" verpasst in dem er ihr einige Schwungfedern an den Flügeln rausgerupft hat und einige Federn am Rücken angeknabbert hat.
    Die beiden sind fast den ganzen Tag draussen, bekommen reichlich zuwendung, aber dennoch geht Brandy in den letzten Tag vermehrt auf Maja los und zwickt sie z.b. ins Bein.
    10 Min. später sitzen die beiden dann wieder zusammen und kraulen sich gegenseitig :?
    Ist das normal in diesem Alter?!
    Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte oder was ich ändern kann?!

    Lg Nadin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 3. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nadin,

    ich denk die Zwei kommen so ganz langsam in die Pubertät und da kann es schon mal etwas drunter und drüber gehen. Solange es bei kleineren Streitereien bleibt und sie sich anschließend wieder kraulen, würde ich mir keine großen Sorgen machen.

    Achte aber ein wenig darauf, dass Du Dich nicht zu sehr in ihre Partnerschaft einmischst und die zwei nicht zu sehr betüddelst ;) .

    Gerade Handaufzuchten wie Brandy neigen sonst schnell dazu, sich doch einen Menschen als Partner auszusuchen und in dem Fall kann es dann auch dazu kommen, dass der zweite Graue als Nebenbuhler angesehen wird und es dann deshalb Zoff gibt.
     
  4. noreia

    noreia Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo Manuela,

    so früh schon in der Pubertät?!
    Brandy ist doch eigentlich noch ein Baby :?

    Einmischen tu ich mich eigentlich nicht, nur wenn es zu doll wird fang ich an zu meckern, allerdings auch aus der distanz. Ich stell mich nicht vor die beiden und mecker mit erhobenem Zeigefinger :D .

    Ich hab grad mal Bilder von den beiden gemacht. Hoffe man erkennt was ... *g*
     

    Anhänge:

  5. #4 Tierfreak, 4. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Deshalb schrieb ich ja so ganz langsam, aber ein wenig Zeit hat er noch, bis es wirklich los geht :zwinker:.
    Da er nun bald ein Jahr alt wird, kann es durchaus sein, das er nun schon mal ausprobieren will, wie weit er gehen kann ;) .
    In dem Alter fangen viele Graue an, etwas aufmüpfig zu werden.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    da kann ich manu nur bestätigen....

    nicki wird auch bald ein jahr und er probt hier tagtäglich den aufstand....bei seiner shari und auch bei mir....

    da wird gezofft was das zeug hält.....und bei mir wird geprobt....na wie weit kann ich gehen.....was kann ich anstellen damit ich frauchen ärgern kann...erst einen auf lieb kind machen und dann herzhaft zu packen...

    naja bin auch mal auf die geschlechtsreife gespannt...8o
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 futur1945, 4. Juni 2007
    futur1945

    futur1945 Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich kann Mone nur zustimmen. Mein handaufgezogener Jako hat mich schon 2mal gebissen und das auch recht herzhaft, obwohl er eigentlich mein ganzer Stolz ist.
    Zu Majas Käfig kann ich nur sagen, daß ich die aufgetriefelte Kordel aus dem Käfig nehmen würde. Ich hatte das Erlebnis live, als Paula sich mit den Krallen auch im aufgetriefelten Seil mit der Kralle vefangen hatte. Das kann böse ausgehen. Ich hatte eben das Glück, gerade dazugekommen zu sein und konnte helfen.
    LG Helga und ihre 10 Geier
     
  9. noreia

    noreia Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Die Ringe wurden gestern abend schon gegen 2 neue ausgetauscht und natürlich auch mitm Ar*** nicht angeguckt :D

    Bei mir ist Brandy ja eigentlich recht nett, es müssen nur die anderen Familienmitglieder aufpassen. Da mutiert er dann gerne zu einem Schnappi *g*


    Etwas beruhigt bin ja dann jetzt doch, wenn sich eure auch so verhalten (haben).

    Lg Nadin
     
Thema:

Maja und Brandy ...