Mal ein paar Fragen zu den Nymphensittichen ...

Diskutiere Mal ein paar Fragen zu den Nymphensittichen ... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Habe nach langem überlegen ernsthaft vor , mir auch noch Nymphensittiche zu zulegen.:zwinker: Wir haben ein Vogelzimmer bzw....

  1. dragon 76

    dragon 76 private Zoo-Managerin

    Dabei seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Hallo!

    Habe nach langem überlegen ernsthaft vor , mir auch noch Nymphensittiche zu zulegen.:zwinker:

    Wir haben ein Vogelzimmer bzw. "Australienzimmer" im Moment mit 2 Ziegensittichen und 2 Wellensittichen und außerdem steht noch ein großes Terrarium mit einer Bartagame drin, da alle aus Australien bzw. Umgebung stammen, nennen wir es "Australienzimmer". :zwinker:

    Nun finden wir auch Nymphensittiche sehr schön und würden auch noch gern 2 davon dazugesellen, daher nun einige Fragen....

    Würden sich die Vögel vertragen oder ist es eher nicht zu empfehlen ???
    Wie groß sollte ein Käfig für zwei Nymphen sein ???

    Es wäre außerdem super, wenn mir jemand im allgemeinen ein paar Infos zu diesen Vögeln geben könnte...

    Werden Sie zahm ??
    Wie alt werden sie ungefair ??
    Gibt es Eigenarten bei Nymphen ??
    Sind sie eher laut oder leiser ???

    Ich weiß, da gibt es noch einiges, aber ich wäre gern gut informiert bevor ich mich endgültig entscheide.

    Für ein paar Erfahrungen wäre ich also sehr dankbar.

    Vielen Dank schonmal !!

    LG Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Misha

    Misha Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    also ich habe 4 nymphen, der käfig ist ein großer papageien käfig, dort sperr ich sie abends immer ein , ansonsten fliegen sie frei im zimmer.

    lautstärke ist immer so eine sache. in der regel sind meine 4 ruhige mitbewohner ,aber wehe sie haben ihre 5 minuten...

    da knackt es im telefonhörer und im ohr .-) denke das ist aber eine sache der beschäftigung und eine bischen angebohren vermutlich.

    was die zahmheit angeht, ich bekomme alle auf den finger zum knutschen udn knuddeln, auf die schulter von allein kommen sie nicht , bleiben dort auch nicht lange sitzen, meist nur solange es hierse gibt :-)

    2 der 4 kann ich ohne probleme mit der handpacken, was sehr angenehm für krallenschneiden etc ist.

    würde also sagen:
    lautstärke ist erträglich
    zahm ja mit gedult und mühe (ich brauchte soweit fast 2 jahre)
    alter ...öhm meine es liegt so bei ca 20 jahren.
    platz kennst das ja , je mehr desto besser.

    was tiere das zusammen mit anderen vögeln angeht ist glaube ich meist charakter sache der tiere. grundsätzlich geht aber nypmg mit welli.

    mfg

    meli
     
  4. #3 Templeofkanari, 22. November 2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hi

    Nymphen verstehen sich gut mit Wellensittiche und mit Ziegensittichen weiss ich es nicht genau könnte aber gut gehen.

    Am besten wäre natürlich eine Voliere.
    Und Käfig so gross wie möglich!
    Größen weiss ich nicht genau aber denke 80 x 60 x 80 L x B x H aber da natürlich mit jeden Tag Freiflug.


    Aber zahm werden sie.
    Alter 15 - 20 Jahre.
    Nymphen sind sehr friedlich.
    Sind schön laut.

    Findest eigentlich alle Infos auch über Sittich-info.de / Sittichlexikon / Nymphen

    Gruß andi
    Schau dir die seite da mal an
     
Thema:

Mal ein paar Fragen zu den Nymphensittichen ...

Die Seite wird geladen...

Mal ein paar Fragen zu den Nymphensittichen ... - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...